1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Padfone Infinity Hands on…

das telefon sieht ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das telefon sieht ...

    Autor neocron 26.02.13 - 13:23

    ... zumindest auf der Front stark an ein iphone 5 angelehnt aus ...
    halte ich fuer ziemlich waghalsig!

    sonst aber ein huebsches ding. Leider finde ich es sehr schwer in verbindung mit dem Telefon! mit ueber 650 g ist es leider nichts fuer mich!

    richtig schoen faende ich jedoch ein derartiges konzept fuer alle handies ... zumindest diese, die mhl unterstuetzen wuerden ... oder in anderen konstellationen ... 10 zoll finde ich schon sehr gross, eine variante mit 8 zoll waere wuenschenswert!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: das telefon sieht ...

    Autor elgooG 26.02.13 - 15:51

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... zumindest auf der Front stark an ein iphone 5 angelehnt aus ...
    ja ich finde die Front auch etwas hässlich, aber muss man in JEDEM Thread diese albernen iPhone-Vergleiche lesen?

    > sonst aber ein huebsches ding. Leider finde ich es sehr schwer in
    > verbindung mit dem Telefon! mit ueber 650 g ist es leider nichts fuer
    > mich!

    Dann hattest du aber noch nie ein Tablet, oder? Es ist völlig egal wie "leicht" ein Tablet ist. Nach spätestens 10 Minuten liegt es sowieso entweder auf dem eigenen Körper oder einem Tisch, weil es unbequem ist und ein so großes Tablet lässt sich mit zwei Händen besser bedienen. ;-)

    > richtig schoen faende ich jedoch ein derartiges konzept fuer alle handies
    > ... zumindest diese, die mhl unterstuetzen wuerden ... oder in anderen
    > konstellationen ... 10 zoll finde ich schon sehr gross, eine variante mit 8
    > zoll waere wuenschenswert!

    Dann müsste man alle fast gleich bauen und damit wären wir wieder bei deinem ersten Absatz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: das telefon sieht ...

    Autor neocron 26.02.13 - 17:14

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... zumindest auf der Front stark an ein iphone 5 angelehnt aus ...
    > ja ich finde die Front auch etwas hässlich, aber muss man in JEDEM Thread
    > diese albernen iPhone-Vergleiche lesen?
    es war der erste derartige beitrag in diesem Artikel!? WTF?
    und haesslich finde ich sie nicht ... ist halt nur sehr aehnlich!

    >
    > > sonst aber ein huebsches ding. Leider finde ich es sehr schwer in
    > > verbindung mit dem Telefon! mit ueber 650 g ist es leider nichts fuer
    > > mich!
    >
    > Dann hattest du aber noch nie ein Tablet, oder? Es ist völlig egal wie
    > "leicht" ein Tablet ist. Nach spätestens 10 Minuten liegt es sowieso
    > entweder auf dem eigenen Körper oder einem Tisch, weil es unbequem ist und
    > ein so großes Tablet lässt sich mit zwei Händen besser bedienen. ;-)
    ich habe ein galaxy tab 8.9 seit eineinhalb jahren!
    mit 465g wiegt es geradeeinmal 2/3 von den sonst gebraeuchlichen geraeten!
    und damit finde ich es sehr wohl nuetzlich zum halten, was ich auch tagtaeglich tue!
    es koennte durchaus noch ein geringeres gewicht aufweisen, aber im Vergleich zu den 10 zoll geraeten finde ich, ist es ein gewaltiger unterschied!
    >
    > > richtig schoen faende ich jedoch ein derartiges konzept fuer alle
    > handies
    > > ... zumindest diese, die mhl unterstuetzen wuerden ... oder in anderen
    > > konstellationen ... 10 zoll finde ich schon sehr gross, eine variante mit
    > 8
    > > zoll waere wuenschenswert!
    >
    > Dann müsste man alle fast gleich bauen und damit wären wir wieder bei
    > deinem ersten Absatz.
    wieso muesste man das?
    es muss ja nicht so zum einstecken sein, wie in diesem geraet, eine klappe um das handy einigermassen fest zu verankern mit einem entsprechenden kabel reicht voellig, mMn!
    ob ich diesen stecker dann oben, unten, oder an der Seite in das Geraet stecke ist eigentlich egal! problematischer ist eher die heterogenitaet der geraete ... verschiedene stecker, verschiedene standards, und obendrein unterstuetzt android zB. das rueckgeben der touchbedienung ueber USB auch nicht wirklich, damit faellt eine allgemeine loesung bereits damit flach!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

  1. Urteil: Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet
    Urteil
    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

    Eine Anzeige in der Nähe einer Foxconn-Fabrik hat mit hohen Preisen beim Ankauf von Apple-Teilen gelockt. Ein Beschäftigter hat daraufhin offenbar sechs Rückseiten des iPhone 6 entwendet und weiterverkauft.

  2. Weniger Consumer-Notebooks: Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
    Weniger Consumer-Notebooks
    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

    Weltweit verlieren bei Toshiba bald 900 Menschen ihren Job. Die Stellenstreichung ist Teil des Umbaus der PC-Abteilung des Unternehmens, mit dem es sich in manchen Märkten vor allem aus dem Consumer-Geschäft zurückzieht. Toshiba ist damit das dritte Unternehmen in kurzer Zeit.

  3. XSS: Cross-Site-Scripting über DNS-Records
    XSS
    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

    Eine besonders kreative Variante einer Cross-Site-Scripting-Lücke macht auf der Webseite Hacker News die Runde: Mittels eines TXT-DNS-Records lässt sich auf zahlreichen Webseiten Javascript einfügen.


  1. 16:41

  2. 16:31

  3. 16:13

  4. 15:09

  5. 15:03

  6. 14:51

  7. 14:46

  8. 14:33