Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

Auflistung für benötigte Kabel?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: jumpingcap 31.01.13 - 15:50

    Kann jemand eine Auflistung der benötigten Kabel liefern? Ich würde das ganze gerne an einer DSLR verwenden. Gibt es überhaupt "Micro HDMI Stecker zu Micro HDMI Buchse-Kabel".

    Soweit ich das verstanden habe, wird das Videosignal nur über HDMI geliefert. Alle anderen Signale wie Tastatur etc. können dann nur über den USB Port empfangen werden, korrekt?

    JC

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: Nec 31.01.13 - 16:17

    jumpingcap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann jemand eine Auflistung der benötigten Kabel liefern? Ich würde das
    > ganze gerne an einer DSLR verwenden. Gibt es überhaupt "Micro HDMI Stecker
    > zu Micro HDMI Buchse-Kabel".

    Ja, einfach bei Ebay nach "micro hdmi extension" suchen. Musst du wahrscheinlich aus China bestellen.

    Das hier würde gehen: http://www.ebay.de/itm/HDMI-Extension-Cable-Micro-HDMI-Male-to-HDMI-Micro-Female-60cm-M-F-1-4V-D-Type-/390535028013?pt=PDA_Accessories&hash=item5aedb39d2d

    >
    > Soweit ich das verstanden habe, wird das Videosignal nur über HDMI
    > geliefert. Alle anderen Signale wie Tastatur etc. können dann nur über den
    > USB Port empfangen werden, korrekt?
    >
    > JC

    Genau. Bei einer DSLR brauchst du das ja nicht. Dazu aber ein Tipp: Die Helligkeitsregelung (für die Hintergrundbeleuchtung) am Lapdock geht komischerweise nur, wenn es an einem USB-Host angeschlossen ist. D.h. man muss es einmal am PC anschließen, Helligkeit einstellen und kann es dann wieder abklemmen. Die Einstellung wird dann intern gespeichert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 31.01.13 - 16:22

    Gibt es DSLRs mit Micro-HDMI? Meine Canon hat Mini-HDMI ... dafür suche ich auch gerade ein passendes Kabel :/

    Edit: Das müsste passen, oder?

    http://www.ebay.de/itm/HDMI-Extension-Cable-Micro-HDMI-Male-to-HDMI-Micro-Female-60cm-M-F-1-4V-D-Type-/390535028013?pt=PDA_Accessories&hash=item5aedb39d2d

    +

    http://www.ebay.de/itm/HDMI-High-Speed-D-micro-Female-to-HDMI-C-mini-Male-Adapter-Connector-Converter-/160964527681?pt=UK_MobilePhones_MobilePhoneAccesories_MobilePhoneDataCables_JN&hash=item257a3bc641



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 16:25 durch Registrierungszwang stinkt!.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: Nec 31.01.13 - 16:29

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Edit: Das müsste passen, oder?

    Ja, das würde passen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 31.01.13 - 17:28

    http://dx.com/p/micro-hdmi-female-to-hdmi-female-adapter-black-176085

    http://dx.com/p/usb-female-to-micro-usb-female-adapter-black-175368

    Im Prinzip kann man doch diese beiden nehmen und einfach wie gewohnt seine normalen Kabel verwenden, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: Nec 31.01.13 - 17:43

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip kann man doch diese beiden nehmen und einfach wie gewohnt seine
    > normalen Kabel verwenden, oder?

    Von den Anschlüssen her, ja.

    Ich würde aber vor dem HDMI-Adapter noch ein kurzes Micro-HDMI-Verlängerungskabel dazunehmen. Der HDMI-Adapter samt Kabel sind nämlich relativ schwer es kann leicht aus dem Stecker rutschen, oder der Stecker kann sogar abbrechen.

    Oder man macht es so wie ich: Ich habe das Lapdock aufgeschraubt und die Adapter intern verbaut und alles mit Klebeband festgeklebt, dass nur noch die Kabel aus dem Lapdock rausragen. Sieht zwar nicht schön aus, und ist auch nicht mehr reversibel (da man Löcher in das Gehäuse machen muss), ist aber stabiler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: jumpingcap 01.02.13 - 12:16

    Es ist tatsächlich ein Mini HDMI Kabel an der DSLR anzubringen. Denke mit den beiden Adaptern, die "Registrierungszwang" aufgelistet hat, sollte man hinkommen. Wieso gibts keine Kabel von Mini HDMI (HDMI C) Stecker zu Micro HDMI (HDMI D) Buchse. Das wäre doch das perfekte Kabel hierfür. Naja habe mir mal zwei Lapdocks geordert. Zu dem Preis kann man nichts falsch machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: c&c renegade 11.02.13 - 20:08

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dx.com
    >
    > dx.com
    >
    > Im Prinzip kann man doch diese beiden nehmen und einfach wie gewohnt seine
    > normalen Kabel verwenden, oder?

    Gibt es die Adapter noch irgendwo anders? Dx hat mir nach einer Woche geschrieben dass die Adapter nicht vorrätig sind. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: ferribaci 11.02.13 - 22:05

    Einen HDMI-Adapter und eine HDMI-Kupplung gibt es bei Conrad im Online-Versand.
    Einen USB Gender Changer habe ich bei okluge.de bestellt und auch schnell geliefert bekommen.
    Meine dx-Lieferung lässt auch auf sich warten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: NihilArisen 13.02.13 - 08:16

    c&c renegade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dx.com
    > >
    > > dx.com
    > >
    > > Im Prinzip kann man doch diese beiden nehmen und einfach wie gewohnt
    > seine
    > > normalen Kabel verwenden, oder?
    >
    > Gibt es die Adapter noch irgendwo anders? Dx hat mir nach einer Woche
    > geschrieben dass die Adapter nicht vorrätig sind. :D

    Ich habe meine bei Amazon bekommen. Waren nach 3 Tagen da.

    Anderes Problem aber: Der Bildschirm bleibt dunkel. Jetzt habe ich an anderer Stelle gelesen, dass am USB-Port des Lapdocks ein Verbraucher angeschlossen sein muss, damit das Gerät anspringt.

    Könnt Ihr das bestätigen? Ich will das Lapdock auch nur als Monitor für die DSLR verwenden, benutze also nur den HDMI-Port.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: NihilArisen 13.02.13 - 10:41

    Ok., meine Frage habe ich in anderen Foren jetzt klären können.
    Dieses (grottige) Youtube-Video zeigt, dass eine DSLR über HDMI angeschlossen werden kann und der USB-Port dabei keine Rolle spielt.

    http://www.youtube.com/watch?v=eCmeQgndXF0

    In der Diskussion hier
    http://cheesycam.com/lapdock-as-hdmi-monitor/
    schreiben einige von Problemen, die meinem ähneln. Die Lösung liegt wohl in den Adaptern,die gebraucht werden, um vom HDMI-Micro-Male des Lapdocks auf den HDMI-Mini-Female der Kamera zu kommen. Nicht alle Adapter übertragen anscheinend die Daten in gleicher Weise und ein Austausch der Adapter löste dann das Problem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Auflistung für benötigte Kabel?

    Autor: ferribaci 14.02.13 - 09:57

    Die von mir oben beschriebenen HDMI Stecker/Adapter von Conrad zeigen in Verbindung mit meiner Toshiba Camileo P 10 - Kamera ein Bild. Auch der Anschluss eines Android-Sticks ist über diese Verbindung möglich.
    Nur die USB-Verbindung zur Nutzung von Tastatur und Touchpad habe ich noch nicht am laufen. Ich warte noch auf ein Kabel zum umlöten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. enercity, Region Hannover
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 169,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Windows 10: Microsoft gibt Trickserei beim Upgrade zu
    Windows 10
    Microsoft gibt Trickserei beim Upgrade zu

    Microsoft hat in den vergangenen Wochen beim Upgrade-Angebot für Windows 10 getrickst, wie das Unternehmen zugibt. In Kürze ist Schluss damit. Außerdem hat Microsoft wohl versehentlich den Termin für das Anniversary Update verkündet.

  2. 3D-Druck: Objektive in Haaresbreite
    3D-Druck
    Objektive in Haaresbreite

    Mit einem ungewöhnlichen 3D-Drucker haben Forscher der Universität Stuttgart ein Kameraobjektiv gebaut, das kaum dicker ist als ein menschliches Haar. Das macht die Technik für die Medizin, aber auch für Spione interessant.

  3. Huashang Tengda: Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt
    Huashang Tengda
    Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt

    Ein chinesisches Bauunternehmen hat eine zweistöckige Villa mit einer Wohnfläche von 400 Quadratmetern innerhalb von 45 Tagen gedruckt. Huashang Tengda stellt die Grundmauern an Ort und Stelle in einem Schichtverfahren aus Beton mit einem 3D-Drucker her.


  1. 08:25

  2. 07:49

  3. 07:38

  4. 07:20

  5. 19:19

  6. 19:06

  7. 18:25

  8. 18:17