1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor wapster 03.02.13 - 19:46

    Ich hätte durchaus Interesse an dem Artikel, jedoch nur zu dem genannten Preis. Wenn ich im Internet gucke finde ich allerdings nur Preise von über 100 Euro, hat jemmand nen Link zu nem Angebot für 65 Euro?
    Danke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor mattgs 03.02.13 - 20:23

    Seit der Artikel online gegangen ist, sind die Preise explodiert. Kein Wunder, manche hier haben zugegeben, die Dinger in Massen eingekauft zu haben. So ist das leider mit Angebot und Nachfrage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor FluxFlux 04.02.13 - 02:51

    mattgs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > manche ... haben ... die Dinger in Massen eingekauft

    Und werden in meinen Augen damit vor die Wand laufen, da die Geräte in
    der Bucht von Händlern als Neuware mit Garantie angeboten wurden.

    Diese werden die "neuen Verkäufer' ihrerseits wohl nicht anbieten (können) ;)

    Gruß, Manfred
    --------------------------------------------------------
    Hole Deine Benutzer da ab, wo sie stehen,
    nicht da, wo Du sie gerne stehen hättest...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor jumpingcap 04.02.13 - 11:21

    Wieso? Rechnungskopie an den Käufer senden und er hat genauso wie ich das Recht auf Garantie!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor FluxFlux 04.02.13 - 13:59

    ... dann lies' 'mal http://www.motorola.com/staticfiles/Support/DE-DE/Static_Files/German%20Warranty%20Section%20A_7.pdf

    Zitat:

    "INFORMATION ZUR GARANTIELEISTUNG
    Motorola leistet Ihnen die Garantie, dem ursprünglichen Käufer, dass ... die
    entsprechenden Zubehörartikel, die Sie bei einem autorisierten Motorola Händler..."

    Die wenigsten, welche bei Ebay die Lapdocks gekauft haben, um sie weiter zu
    verkaufen, dürften unter die Gruppe 'Motorola-Händler' fallen. Kaufe ich bei Ebay
    bei einem Händler, habe ich auf jeden Fall Garantie. Entweder von Motorola, wenn
    der Händler von Motorola authorisiert ist oder vom Händler direkt, wenn nicht.

    Die Rechtslage ist hier ziemlich eindeutig.

    Mir wäre das Risiko zu groß.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 14:13 durch FluxFlux.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor mattgs 04.02.13 - 14:28

    Zumal nach Abzug aller Händler- / Transaktionsgebühren / Versandkosten / Verpackungsmaterial / Aufwand wohl nur ein paar kümmerliche Euro Gewinn übrig bleiben dürften. Wenn überhaupt. Letztlich haben die (Privat-)Leute, die jetzt 5 - 10 Stück davon gekauft haben und vom cleveren Geschäft träumen, es nur ernsthaften Käufern unnötig schwer gemacht, an die Geräte zu kommen. Gewonnen hat dabei wohl niemand wirklich. Aber so ist das mit der Gier nunmal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 14:29 durch mattgs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor FluxFlux 04.02.13 - 15:33

    @mattgs: +1

    > Gewonnen hat dabei wohl niemand wirklich

    Doch, nämlich das Finanzamt!

    Da die Geräte ja eindeutig mit dem Hauptgrund Gewinnerzielung gekauft wurden, werden die 'Wiederverkäufer' Gewerbetreibenden gleichgestellt und müssen
    dementsprechend versteuern.

    Gier muss bestraft werden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

  1. Mobiles Bezahlsystem: Amazon plant Kreditkartenleser für Smartphones
    Mobiles Bezahlsystem
    Amazon plant Kreditkartenleser für Smartphones

    Amazon will angeblich einen winzigen Kreditkartenleser vorstellen, der an Smartphones angeschlossen wird. Mit der App Wallet hat Amazon schon eine Anwendung entwickelt, die Gutscheine und Rabattmarken speichert.

  2. Tails: Zero-Day im Invisible Internet Project
    Tails
    Zero-Day im Invisible Internet Project

    In der Linux-Distribution Tails befindet sich eine Sicherheitslücke, über die Nutzeridentitäten aufgedeckt werden können. Die Schwachstelle ist nicht in Tor, sondern im Invisible-Internet-Project-Netzwerk zu finden.

  3. Geräuschunterdrückung: Bose verklagt Beats wegen Patentverletzungen
    Geräuschunterdrückung
    Bose verklagt Beats wegen Patentverletzungen

    Apple hat den Kopfhörerhersteller Beats noch nicht vollständig übernommen, da droht schon Ärger. Konkurrenz Bose verklagt Beats wegen einer angeblichen Patentverletzung. Es geht um fünf Schutzrechte zu geräuschunterdrückenden Kopfhörern.


  1. 10:17

  2. 08:37

  3. 07:39

  4. 07:29

  5. 07:20

  6. 07:10

  7. 13:58

  8. 12:58