Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: wapster 03.02.13 - 19:46

    Ich hätte durchaus Interesse an dem Artikel, jedoch nur zu dem genannten Preis. Wenn ich im Internet gucke finde ich allerdings nur Preise von über 100 Euro, hat jemmand nen Link zu nem Angebot für 65 Euro?
    Danke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: mattgs 03.02.13 - 20:23

    Seit der Artikel online gegangen ist, sind die Preise explodiert. Kein Wunder, manche hier haben zugegeben, die Dinger in Massen eingekauft zu haben. So ist das leider mit Angebot und Nachfrage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: FluxFlux 04.02.13 - 02:51

    mattgs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > manche ... haben ... die Dinger in Massen eingekauft

    Und werden in meinen Augen damit vor die Wand laufen, da die Geräte in
    der Bucht von Händlern als Neuware mit Garantie angeboten wurden.

    Diese werden die "neuen Verkäufer' ihrerseits wohl nicht anbieten (können) ;)

    Gruß, Manfred
    --------------------------------------------------------
    Hole Deine Benutzer da ab, wo sie stehen,
    nicht da, wo Du sie gerne stehen hättest...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: jumpingcap 04.02.13 - 11:21

    Wieso? Rechnungskopie an den Käufer senden und er hat genauso wie ich das Recht auf Garantie!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: FluxFlux 04.02.13 - 13:59

    ... dann lies' 'mal http://www.motorola.com/staticfiles/Support/DE-DE/Static_Files/German%20Warranty%20Section%20A_7.pdf

    Zitat:

    "INFORMATION ZUR GARANTIELEISTUNG
    Motorola leistet Ihnen die Garantie, dem ursprünglichen Käufer, dass ... die
    entsprechenden Zubehörartikel, die Sie bei einem autorisierten Motorola Händler..."

    Die wenigsten, welche bei Ebay die Lapdocks gekauft haben, um sie weiter zu
    verkaufen, dürften unter die Gruppe 'Motorola-Händler' fallen. Kaufe ich bei Ebay
    bei einem Händler, habe ich auf jeden Fall Garantie. Entweder von Motorola, wenn
    der Händler von Motorola authorisiert ist oder vom Händler direkt, wenn nicht.

    Die Rechtslage ist hier ziemlich eindeutig.

    Mir wäre das Risiko zu groß.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 14:13 durch FluxFlux.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: mattgs 04.02.13 - 14:28

    Zumal nach Abzug aller Händler- / Transaktionsgebühren / Versandkosten / Verpackungsmaterial / Aufwand wohl nur ein paar kümmerliche Euro Gewinn übrig bleiben dürften. Wenn überhaupt. Letztlich haben die (Privat-)Leute, die jetzt 5 - 10 Stück davon gekauft haben und vom cleveren Geschäft träumen, es nur ernsthaften Käufern unnötig schwer gemacht, an die Geräte zu kommen. Gewonnen hat dabei wohl niemand wirklich. Aber so ist das mit der Gier nunmal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 14:29 durch mattgs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: in zahlreichen Onlineshops...für 65 Euro?

    Autor: FluxFlux 04.02.13 - 15:33

    @mattgs: +1

    > Gewonnen hat dabei wohl niemand wirklich

    Doch, nämlich das Finanzamt!

    Da die Geräte ja eindeutig mit dem Hauptgrund Gewinnerzielung gekauft wurden, werden die 'Wiederverkäufer' Gewerbetreibenden gleichgestellt und müssen
    dementsprechend versteuern.

    Gier muss bestraft werden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Junior Softwareentwickler C# / Java (m/w)
    Mönkemöller IT GmbH, Stuttgart
  2. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. Projektmanager (m/w) Einführung und Optimierung ERP-System
    über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen
  4. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: CSL - Gamepad für Android + Windows PC + PS3 inkl. OTG-Adapter
    13,85€ inkl. Versand
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Xbox One 1TB Tom Clancy‘s The Division Bundle USK 18
    239,00€ inkl. Versand
  3. Need for Speed - PlayStation 4
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46