1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Billig-iPhone: Chinesische Zeitung…

Und was besagt das Interview nun?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was besagt das Interview nun?

    Autor Spratz 11.01.13 - 17:13

    Es ist ja schön, wenn geschrieben wird, dass das Interview in wesentlichen Teilen geändert wurde, aber es wäre noch schöner auch zu erfahren WAS genau nun anders ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und was besagt das Interview nun?

    Autor sovereign 11.01.13 - 19:31

    was das uns sagt? 20% aller Smartphone Käufer sind Idioten und zahlen viel zu viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und was besagt das Interview nun?

    Autor Lapje 11.01.13 - 19:36

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was das uns sagt? 20% aller Smartphone Käufer sind Idioten und zahlen viel
    > zu viel.

    Das hast Du jetzt gesagt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und was besagt das Interview nun?

    Autor MDeavy 11.01.13 - 22:45

    iPhone ist der letzte Schrott..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und was besagt das Interview nun?

    Autor Sander Cohen 13.01.13 - 12:00

    Android ist zumindest keine Alternative für mich!

    - Viren & Schadsoftware
    - Teils ungepatchte kritische Sicherheitslücken
    - Mieser Softwaresupport mit Ausnahme der Nexus-Reihe
    - Hohe Fragmentierung
    - Und so wirklich frei sind die Dinger am Ende auch nicht ohne "Root", was man auch am iPhone erreichen kann. Wenn man es denn unbedingt benötigt...
    - etc.

    Im Grunde kann man da eigentlich nur zum Nexus 4 greifen.

    Und Windows muss sich erst noch beweisen, die sind ja quasi immer noch am Anfang...

    Zumal der AppStore von Apple wird auch immer als erstes bedient & das teils auch exklusiv! Hat auch durchschnittlich einfach die besseren Apps im Angebot!

    Gibt also durchaus gute Gründe für ein iPhone, auch wenn der Preis höher liegt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

  1. Projekt DeLorean: Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg
    Projekt DeLorean
    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

    Ein Forschungsprojekt von Microsoft will Techniken von Onlinespielen mit Servern und Clients auch auf das Streaming von Titeln übertragen. Dazu werden spekulativ Ereignisse vorausberechnet, was langsame Verbindungen und andere Latenzen ausgleichen soll.

  2. Digitale Agenda: Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
    Digitale Agenda
    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

    Die Bundesregierung setzt beim Breitbandausbau stark auf die Mobilfunktechnik. Freiwerdende Frequenzen müssten daher komplett an die Mobilfunkbetreiber gehen, verlangte Bitkom.

  3. Watch Dogs: Gezielt Freunde hacken
    Watch Dogs
    Gezielt Freunde hacken

    Ubisoft hat ein größeres Update für Watch Dogs veröffentlicht. Jetzt können Spieler heimlich Kumpels von ihrer Freundesliste "hacken" und angreifen. Ebenfalls neu ist ein System, das Betrüger in Multiplayerpartien mit anderen Betrügern zusammenbringt.


  1. 16:02

  2. 15:45

  3. 14:50

  4. 14:00

  5. 13:57

  6. 13:43

  7. 13:12

  8. 12:29