Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Z10 und Q10: Erste…

Blackberry Z10 und Q10: Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt

Mit dem Blackberry Z10 und dem Blackberry Q10 wurden die erste beiden Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt. Die neue Blackberry-Version soll nach Jahren Geräte ermöglichen, die es mit Apples iPhones und mit Android-Smartphones aufnehmen können.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bin ich der einzige... 8

    entonjackson | 30.01.13 19:38 03.02.13 23:04

  2. Klatschen bei einer Präsentation... 15

    autores09 | 30.01.13 17:18 01.02.13 19:30

  3. Lest mal den Test auf theverge.com 8

    Der Supporter | 30.01.13 21:47 01.02.13 19:20

  4. Naja... 5

    YOLO | 30.01.13 17:42 31.01.13 20:27

  5. Finde gerade nix, was Android ab 4.2.x nicht auch perfekt beherrscht... (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Anonymer Nutzer | 30.01.13 17:02 31.01.13 20:01

  6. Re: Bin ich der einzige...

    Der Supporter | 31.01.13 15:07 Das Thema wurde verschoben.

  7. Thread rund um's Q10 5

    HerrHerger | 31.01.13 10:32 31.01.13 13:06

  8. @Golem 2

    tunnelblick | 31.01.13 09:06 31.01.13 11:48

  9. wie sieht es mit android-kompatibilität aus? 5

    tunnelblick | 31.01.13 09:07 31.01.13 11:27

  10. Blackberry zu PC und zurück 3

    shazbot | 31.01.13 08:39 31.01.13 11:26

  11. Und das PlayBook?? 10

    TabPhones63 | 30.01.13 17:28 31.01.13 11:26

  12. Ich freu mich drauf :-) 4

    enough | 30.01.13 20:45 31.01.13 09:22

  13. AKKU hält 5-7 Stunden 10

    gokzilla | 30.01.13 20:14 31.01.13 09:08

  14. Re: Bin ich der einzige...

    aluu | 31.01.13 08:26 Das Thema wurde verschoben.

  15. Das eigentliche Problem war (eigentlich) nie die Hardware... 5

    geek82 | 30.01.13 19:38 30.01.13 22:02

  16. Minute 2:02 3

    draegn | 30.01.13 17:50 30.01.13 20:32

  17. Irgendwie haben die ihren Markt nicht verstanden 2

    Casandro | 30.01.13 19:35 30.01.13 20:14

  18. Kamera mit Autofokus ? 2

    STELOMAT | 30.01.13 17:20 30.01.13 18:19

  19. zwei fehler 2

    ubuntu_user | 30.01.13 17:04 30.01.13 18:06

  20. Wurde auch Zeit 3

    karlchen | 30.01.13 17:03 30.01.13 17:26

  21. @Golem 1

    Claus Schmidt | 30.01.13 17:11 30.01.13 17:11

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  4. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. HyperX HX426C15FBK2/16 16-GB-DDR4-Kit (2x8GB) 2.666MHz, 1.2V
    71,39€
  2. GeForce GTX 1080 bei Amazon
  3. GeForce GTX 1070 bei Caseking
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  2. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.

  3. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte
    AVM
    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00