Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Z10 und Q10: Erste…

Bin ich der einzige...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der einzige...

    Autor: entonjackson 30.01.13 - 19:38

    ... der findet, dass das Z10 dem iPhone 5 extrem ähnelt?
    Wenn das Z10 ein Verkaufsschlager wird, sind Patentstreits vorprogrammiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bin ich der einzige...

    Autor: kn3rd 30.01.13 - 19:54

    vllt. bist du ja auch der einzige der meint, dass Smartphones, die zu 95% aus einem Touchscreen bestehen, völlig unterschiedlich aussehen ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bin ich der einzige...

    Autor: bimini 30.01.13 - 20:04

    ICh find nicht das sich die Geräte besonders ähnlich sehen. Die einzige Gemeinsamkeit (die über Full-Touch hinausgeht) ist das das Displayglas bis zum Rand geht. Beim Z10 allerdings auch nur an der Seite. Das iP5 ist auf der oberseite komplett von Glas bedeckt. Das Z10 ist oben und unten aus mattem Kunststoff der dazu noch zur Kante hin abgerundet. Außerdem ist bei z10 der Rand oben und unten Flacher.

    Auch die Kanten sind völlig anderst gestaltet.
    Da sind andere Geräte dem z10 ähnlicher.


    http://www.nowhereelse.fr/wp-content/uploads/2013/01/Blackberry-z10-vs-iphone-5-00.jpg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bin ich der einzige...

    Autor: partygranate 30.01.13 - 21:49

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der findet, dass das Z10 dem iPhone 5 extrem ähnelt?
    > Wenn das Z10 ein Verkaufsschlager wird, sind Patentstreits vorprogrammiert.


    IP 5 - Home Button
    Z10 - kein Button

    IP5 Lautstärketasten - linke Seite
    Z10 - rechte Seite

    Abstände von Bildschirm zum Rand auch unterschiedlich

    Klar das Smartphones sich "ähneln" heutzutage, aber Kopieren sieht dann doch anders aus für mich.
    Außerdem nach der Geschichte zwischen Apple und Samsung dürften sich wohl alle Hersteller im klaren darüber sein was geht und was nicht um solchen Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen. Aber wir werden sehen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bin ich der einzige...

    Autor: PaulSoftTM 30.01.13 - 22:14

    ähm.

    Ähmm.
    Die Bilder vom Dev Alpha Model waren schon mitte Januar 2012 im Internet zu sehen.

    War halt nur eine Alpha Version, aber sah schon fast genauso aus wie die final version vom Z10.

    Das Iphone 5 kam erst 8 Monate später raus mit den "fast gleichem Design"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Bin ich der einzige...

    Autor: fratze123 31.01.13 - 07:15

    der "Bin ich der einzige..." zum Kotzen findet?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bin ich der einzige...

    Autor: Hösch 31.01.13 - 07:23

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der findet, dass das Z10 dem iPhone 5 extrem ähnelt?

    Ja.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bin ich der einzige...

    Autor: oSu. 03.02.13 - 23:04

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der findet, dass das Z10 dem iPhone 5 extrem ähnelt?

    Ja bist Du, wenn Du meinst das eine Ähnlichkeit besteht, würde ich an Deiner stelle mal die Sonnenbrille in der Wohnung abnehmen.

    > Wenn das Z10 ein Verkaufsschlager wird, sind Patentstreits vorprogrammiert.

    Da hätte Apple aber vor jedem sehr schlechte Karten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  2. (Senior-) Software Ingenieur (m/w) für agile Großprojekte
    Capgemini Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. IT-Spezialist (m/w) Infrastruktur und Anwendungsbetreuung
    Madeleine Mode GmbH, Zirndorf (bei Nürnberg/Fürth)
  4. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. First Impact - Der Paketbombenjäger (Blu-ray)
    9,97€
  2. Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition (3D) [Limited Edition]
    59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Filme für 49 EUR einkaufen & 10 EUR Sofortrabatt sichern
    (u. a. Django Unchained, The Equalizer, Fury, Who am I)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Alpenföhn: Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen
    Alpenföhn
    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

    Ein Berg von einem CPU-Kühler: Alpenföhns Olymp ist als Konkurrenz zu anderen 140-mm-Doppelturm-Modellen gedacht und soll mehr als die doppelte Abwärme bewältigen, die aktuelle Chips abgeben.

  2. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste
    Eurocom X9E
    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.

  3. Willkürliche Festsetzung: Schwedische Regierung spottet über Assange
    Willkürliche Festsetzung
    Schwedische Regierung spottet über Assange

    Einem UN-Gutachten zufolge handelt es sich bei dem Botschaftsasyl Julian Assanges um eine willkürliche Haft. Der schwedischen Regierung zufolge kann der Wikileaks-Gründer jedoch jederzeit die Botschaft verlassen.


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23