Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CnE: Nahtloser Wechsel zwischen WLAN und…

Nichts was sich auch nicht schon heute

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: dabbes 03.07.13 - 18:47

    mittels Software lösen lässt, das Problem ist dabei nur der immense Stromverbrauch.

    ich glaube nicht, dass Qualcomms Lösung da viel dran ändert.

  2. Re: Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: jayrworthington 03.07.13 - 19:41

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mittels Software lösen lässt, das Problem ist dabei nur der immense
    > Stromverbrauch.

    [ ] Du hast den Unterschied zwischen "dafüa gibbs ne App" und "Lösung für Carriernetze" verstanden.

  3. Re: Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: Christian72D 03.07.13 - 20:07

    Doof nur wenn das Teil der Meinung ist eine langsame WLAN Verbindung zugunsten einer schnelleren LTE oder was auch immer Verbindung zu ignorieren und ich in Kürze mein Volumen verbraten habe.

    Ich denk da gerade nur mal so dran wenn ich RR3 installiere mit 1,7GB. :D

  4. Re: Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: SoniX 03.07.13 - 23:38

    Bitte erklärs uns. Ich sehe den Unterschied scheinbar auch nicht.

    Was ist ein "Lösung für Carriernetze"?

    Im Artikel gehts um Soft-/Hardware im Handy; nicht beim Provider.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt bei Stuttgart
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Raum Hamburg, Flensburg, Kiel, Lübeck, Rostock (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 448,99€
  2. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Iana-Transition: US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen
    Iana-Transition
    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

    Wer bestimmt künftig über die Regeln des Internets? Vier US-Bundesstaaten wollen einen über Jahre hinweg ausgehandelten Kompromiss für eine internationale Aufsicht in letzter Minute stoppen.

  2. Tintenpatronensperre: HP hält dem Druck nicht stand
    Tintenpatronensperre
    HP hält dem Druck nicht stand

    HP ist eingeknickt: Die Blockade von Fremdtinte gibt der Druckerhersteller vorerst auf. Es ist ein Firmware-Update geplant, mit dem alle Tintenpatronen von Drittanbietern wieder funktionieren sollen. Langfristig sind allerdings neue Probleme zu erwarten.

  3. Generation EQ: Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor
    Generation EQ
    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

    Mercedes hat auf dem Mondial de l'Automobile 2016 in Paris ein Elektroauto in Form eines SUV-Coupés vorgestellt. Der Generation EQ soll mit einer Akkuladung 500 km weit kommen und ist mit zwei Elektromotoren mit 400 PS ausgerüstet.


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17