Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CnE: Nahtloser Wechsel zwischen WLAN und…

Nichts was sich auch nicht schon heute

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: dabbes 03.07.13 - 18:47

    mittels Software lösen lässt, das Problem ist dabei nur der immense Stromverbrauch.

    ich glaube nicht, dass Qualcomms Lösung da viel dran ändert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: jayrworthington 03.07.13 - 19:41

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mittels Software lösen lässt, das Problem ist dabei nur der immense
    > Stromverbrauch.

    [ ] Du hast den Unterschied zwischen "dafüa gibbs ne App" und "Lösung für Carriernetze" verstanden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: Christian72D 03.07.13 - 20:07

    Doof nur wenn das Teil der Meinung ist eine langsame WLAN Verbindung zugunsten einer schnelleren LTE oder was auch immer Verbindung zu ignorieren und ich in Kürze mein Volumen verbraten habe.

    Ich denk da gerade nur mal so dran wenn ich RR3 installiere mit 1,7GB. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nichts was sich auch nicht schon heute

    Autor: SoniX 03.07.13 - 23:38

    Bitte erklärs uns. Ich sehe den Unterschied scheinbar auch nicht.

    Was ist ein "Lösung für Carriernetze"?

    Im Artikel gehts um Soft-/Hardware im Handy; nicht beim Provider.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  3. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  2. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.

  3. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte
    AVM
    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00