1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defektes Nexus 10: Google und Samsung…

Defektes Nexus 10: Google und Samsung verweigern Reparatur

Einem der wenigen Besitzer eines Nexus 10 ist das Android-Tablet heruntergefallen und er wollte es reparieren lassen. Damit ist er aber bislang gescheitert. Weder Google noch Samsung bieten eine Reparatur an. Samsung übernimmt nun die Reparatur.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und was ist in Gewährleistungsfällen? 18

    ichbinsmalwieder | 04.12.12 16:15 06.12.12 20:53

  2. wie sieht das ganze eigentlich bei Nexus 4 aus? 2

    Benutzername123 | 05.12.12 20:09 06.12.12 09:27

  3. @Golem Was ist eigentlich kaputt? 1

    yast | 05.12.12 19:37 05.12.12 19:37

  4. Gängige Praxis beim Samsung Support 1

    jacktheexecuter | 05.12.12 17:53 05.12.12 17:53

  5. Ziemlich lächerlich Google 14

    EqPO | 04.12.12 15:25 05.12.12 17:22

  6. Google und Samsung... 14

    nr69 | 04.12.12 15:26 05.12.12 15:18

  7. You get what you pay for... 19

    saddrak | 04.12.12 15:33 05.12.12 14:58

  8. Extrem schwache Leistung 19

    AntiMac | 04.12.12 15:16 05.12.12 14:38

  9. Rechner die jemand runterschmeißt...   (Seiten: 1 2 ) 30

    Sachbearbeiter | 04.12.12 15:54 05.12.12 14:06

  10. Deshalb maximal 30 EUR für ein 7"-Tablet zahlen. 3

    jtsn | 04.12.12 16:14 05.12.12 13:12

  11. Verfügbarkeit ? 1

    Accolade | 05.12.12 13:03 05.12.12 13:03

  12. Im Zweifelsfalle ein Problem vom Händler 13

    motzerator | 04.12.12 15:20 05.12.12 12:02

  13. Ursache ist bekannt! 9

    d1m1 | 05.12.12 07:13 05.12.12 11:59

  14. Mein defektes Nexus 7 wurde von Asus abgewickelt! 4

    Anonymer Nutzer | 04.12.12 16:41 05.12.12 11:35

  15. Reparaturen Verlustgeschäft? 4

    boiii | 04.12.12 15:20 05.12.12 10:44

  16. wozu auch? 8

    crazypsycho | 04.12.12 16:05 05.12.12 10:07

  17. Bin gespannt, ob Greenpeace das bei nächsten Rating berücksichtigt. 7

    Der Supporter | 04.12.12 16:56 05.12.12 10:01

  18. Sofern das Manstrumk Google außerhal seines Kerngeschäfts agiert 1

    DY | 05.12.12 09:09 05.12.12 09:09

  19. OTim Quadrat aber....HP Envy 4-1102SG Ultrabook mit Touch 5

    casaper | 04.12.12 19:11 05.12.12 07:51

  20. HTC + Vodafone => gleiches Problem 1

    User5001 | 04.12.12 23:41 04.12.12 23:41

  21. wow 1 Leser schreibt Golem 2

    ongaponga | 04.12.12 23:06 04.12.12 23:30

  22. Blödsinn 1

    Servicemensch | 04.12.12 20:05 04.12.12 20:05

  23. Samsung übernimmts jetzt wohl 2

    cry88 | 04.12.12 16:54 04.12.12 19:07

  24. Und in China ist ein Sack Reis umgefallen... 5

    XmlmXmlmX | 04.12.12 16:07 04.12.12 17:09

  25. Das koennen die doch nicht ernst meinen 1

    Gamma Ray Burst | 04.12.12 16:51 04.12.12 16:51

  26. ...hier haben sie es in der auswahlliste 1

    pleno82 | 04.12.12 16:08 04.12.12 16:08

  27. Sie wollen doch nur unser Bestes . . . 6

    Knarzling | 04.12.12 15:14 04.12.12 15:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Datensicherheit Smartphones sollen sicherer werden - zumindest ein bisschen
  2. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on: Gespenstisch leicht
Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on
Gespenstisch leicht
  1. Xperia M4 Aqua im Hands on Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  2. Xperia E4g Sony bringt LTE-Einsteiger-Smartphone auf den Markt
  3. Smartphones Samsungs Marktanteil schrumpft auch in Europa

  1. EU-Datenschutzreform: Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte
    EU-Datenschutzreform
    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

    Die Verhandlungen zur EU-Datenschutzreform treten in die entscheidende Phase. Die Pläne der EU-Staaten stoßen bei Verbraucherschützern jedoch auf große Bedenken.

  2. DSL/Mobilfunk: O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich
    DSL/Mobilfunk
    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

    O2-DSL-Kunden können trotz Drosselung dreieinhalb Stunden aktives Streaming am Tag nutzen, rechnet der Netzbetreiber vor. Watchever werde unterwegs im Mobilfunk nicht aktiv genutzt, sondern mit seiner Offline-Funktion.

  3. Anhörung im Bundestag: Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
    Anhörung im Bundestag
    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

    Eine Anhörung im Bundestag hat die Probleme mit dem Leistungsschutzrecht wieder deutlich gemacht. Bezeichnend ist, dass nur eine bestimmte Suchmaschine inzwischen eine Nutzungslizenz abgeschlossen hat.


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 17:08

  4. 16:52

  5. 16:14

  6. 15:37

  7. 15:32

  8. 13:56