1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defektes Nexus 10: Google und Samsung…

Defektes Nexus 10: Google und Samsung verweigern Reparatur

Einem der wenigen Besitzer eines Nexus 10 ist das Android-Tablet heruntergefallen und er wollte es reparieren lassen. Damit ist er aber bislang gescheitert. Weder Google noch Samsung bieten eine Reparatur an. Samsung übernimmt nun die Reparatur.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und was ist in Gewährleistungsfällen? 18

    ichbinsmalwieder | 04.12.12 16:15 06.12.12 20:53

  2. wie sieht das ganze eigentlich bei Nexus 4 aus? 2

    Benutzername123 | 05.12.12 20:09 06.12.12 09:27

  3. @Golem Was ist eigentlich kaputt? 1

    yast | 05.12.12 19:37 05.12.12 19:37

  4. Gängige Praxis beim Samsung Support 1

    jacktheexecuter | 05.12.12 17:53 05.12.12 17:53

  5. Ziemlich lächerlich Google 14

    EqPO | 04.12.12 15:25 05.12.12 17:22

  6. Google und Samsung... 14

    nr69 | 04.12.12 15:26 05.12.12 15:18

  7. You get what you pay for... 19

    saddrak | 04.12.12 15:33 05.12.12 14:58

  8. Extrem schwache Leistung 19

    AntiMac | 04.12.12 15:16 05.12.12 14:38

  9. Rechner die jemand runterschmeißt...   (Seiten: 1 2 ) 30

    Sachbearbeiter | 04.12.12 15:54 05.12.12 14:06

  10. Deshalb maximal 30 EUR für ein 7"-Tablet zahlen. 3

    jtsn | 04.12.12 16:14 05.12.12 13:12

  11. Verfügbarkeit ? 1

    Accolade | 05.12.12 13:03 05.12.12 13:03

  12. Im Zweifelsfalle ein Problem vom Händler 13

    motzerator | 04.12.12 15:20 05.12.12 12:02

  13. Ursache ist bekannt! 9

    d1m1 | 05.12.12 07:13 05.12.12 11:59

  14. Mein defektes Nexus 7 wurde von Asus abgewickelt! 4

    Versuchsperson | 04.12.12 16:41 05.12.12 11:35

  15. Reparaturen Verlustgeschäft? 4

    boiii | 04.12.12 15:20 05.12.12 10:44

  16. wozu auch? 8

    crazypsycho | 04.12.12 16:05 05.12.12 10:07

  17. Bin gespannt, ob Greenpeace das bei nächsten Rating berücksichtigt. 7

    Der Supporter | 04.12.12 16:56 05.12.12 10:01

  18. Sofern das Manstrumk Google außerhal seines Kerngeschäfts agiert 1

    DY | 05.12.12 09:09 05.12.12 09:09

  19. OTim Quadrat aber....HP Envy 4-1102SG Ultrabook mit Touch 5

    casaper | 04.12.12 19:11 05.12.12 07:51

  20. HTC + Vodafone => gleiches Problem 1

    User5001 | 04.12.12 23:41 04.12.12 23:41

  21. wow 1 Leser schreibt Golem 2

    ongaponga | 04.12.12 23:06 04.12.12 23:30

  22. Blödsinn 1

    Servicemensch | 04.12.12 20:05 04.12.12 20:05

  23. Samsung übernimmts jetzt wohl 2

    cry88 | 04.12.12 16:54 04.12.12 19:07

  24. Und in China ist ein Sack Reis umgefallen... 5

    XmlmXmlmX | 04.12.12 16:07 04.12.12 17:09

  25. Das koennen die doch nicht ernst meinen 1

    Gamma Ray Burst | 04.12.12 16:51 04.12.12 16:51

  26. ...hier haben sie es in der auswahlliste 1

    pleno82 | 04.12.12 16:08 04.12.12 16:08

  27. Sie wollen doch nur unser Bestes . . . 6

    Knarzling | 04.12.12 15:14 04.12.12 15:43

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

  1. Amazon: Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi
    Amazon
    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

    Amazon hat den E-Book-Reader Kindle Voyage jetzt offiziell vorgestellt, nachdem dieser vorher durch eine Unachtsamkeit schon zeitweise bei Amazon aufgetaucht war. Seine Auflösung ist auf 300 ppi gestiegen, und beim Umblättern hat sich Amazon etwas Ungewöhnliches einfallen lassen.

  2. iPad Air 2 und iPad Mini 3: Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen
    iPad Air 2 und iPad Mini 3
    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

    Kurz nachdem Apple die beiden iPhone 6 und die Watch angekündigt hat, sollen im Oktober die nächsten Produktpräsentationen folgen. Gerüchten zufolge sollen ein neues iPad Air und ein neues iPad Mini gezeigt werden. Parallel dazu dürfte OS X 10.10 erscheinen.

  3. Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8
    Watchever und Dropbox
    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Während Apple mit der Auslieferung von iOS 8 beginnt, häufen sich die Meldungen von Apps, die mit dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktionieren. Auch wir hatten in der Beta-Phase Stabilitätsprobleme, doch die von uns getesteten Apps wurden rechtzeitig aktualisiert.


  1. 07:36

  2. 07:23

  3. 23:29

  4. 19:24

  5. 18:28

  6. 18:24

  7. 16:11

  8. 15:56