1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defektes Nexus 10: Google und Samsung…

Reparaturen Verlustgeschäft?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor: boiii 04.12.12 - 15:20

    ..oder warum möchte die keiner reparieren? Das sind doch Aufgabenfelder, die Geld einbringen oder etwa nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor: the_spacewürm 04.12.12 - 15:58

    Ich schätze mal, dadurch, dass die Arbeitszeit hier teuer ist, kostet die Reparatur rel. viel. Zudem sind natürlich auch viele Geräte so gebaut, dass man nicht alles unbedingt reparieren kann, ohne Große Teile des Gerätes aus zu tauschen.
    Kann gut sein, dass sich das oft nicht lohnt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor: Chevarez 04.12.12 - 17:52

    Eine Reparatur lohnt sich immer, wenn der Kunde diese zahlen muss, da er das Gerät runter geworfen hat.

    Wenn sich die Reparatur nicht lohnt, dann hat die Servicewerkstatt einfach nur falsch kalkuliert.

    Im Falle einer Gewährleistung oder Garantie sieht die Sache natürlich anders aus. Aber davon ist in diesem Falle ja nicht auszugehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor: Flying Circus 05.12.12 - 10:44

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Reparatur lohnt sich immer, wenn der Kunde diese zahlen muss, da er
    > das Gerät runter geworfen hat.

    Richtig.

    > Wenn sich die Reparatur nicht lohnt, dann hat die Servicewerkstatt einfach
    > nur falsch kalkuliert.

    In den Fällen, die ich bisher hatte, wurde das Gerät untersucht und *dann* mitgeteilt, was das kostet. Da muß die Werkstatt dann schon wissen, was auf sie zukommt ... ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  1. VDSL2-Nachfolgestandard: Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest
    VDSL2-Nachfolgestandard
    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

    Nach der Telekom starten jetzt auch die Konkurrenten G.fast-Tests. Es soll noch in diesem Jahr losgehen.

  2. Ego-Shooter: Bethesda hat Prey 2 eingestellt
    Ego-Shooter
    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

    Vizepräsident Pete Hines hat bestätigt, dass Publisher Bethesda die Arbeit an Prey 2 beendet hat - der Shooter wird nicht erscheinen. Die Entscheidung sei nicht leichtgefallen, sagte Hines.

  3. Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen
    Keine Bußgelder
    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.


  1. 13:38

  2. 13:14

  3. 12:04

  4. 11:56

  5. 11:00

  6. 10:35

  7. 10:10

  8. 09:48