1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defektes Nexus 10: Google und Samsung…

Reparaturen Verlustgeschäft?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor boiii 04.12.12 - 15:20

    ..oder warum möchte die keiner reparieren? Das sind doch Aufgabenfelder, die Geld einbringen oder etwa nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor the_spacewürm 04.12.12 - 15:58

    Ich schätze mal, dadurch, dass die Arbeitszeit hier teuer ist, kostet die Reparatur rel. viel. Zudem sind natürlich auch viele Geräte so gebaut, dass man nicht alles unbedingt reparieren kann, ohne Große Teile des Gerätes aus zu tauschen.
    Kann gut sein, dass sich das oft nicht lohnt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor Chevarez 04.12.12 - 17:52

    Eine Reparatur lohnt sich immer, wenn der Kunde diese zahlen muss, da er das Gerät runter geworfen hat.

    Wenn sich die Reparatur nicht lohnt, dann hat die Servicewerkstatt einfach nur falsch kalkuliert.

    Im Falle einer Gewährleistung oder Garantie sieht die Sache natürlich anders aus. Aber davon ist in diesem Falle ja nicht auszugehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Reparaturen Verlustgeschäft?

    Autor Flying Circus 05.12.12 - 10:44

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Reparatur lohnt sich immer, wenn der Kunde diese zahlen muss, da er
    > das Gerät runter geworfen hat.

    Richtig.

    > Wenn sich die Reparatur nicht lohnt, dann hat die Servicewerkstatt einfach
    > nur falsch kalkuliert.

    In den Fällen, die ich bisher hatte, wurde das Gerät untersucht und *dann* mitgeteilt, was das kostet. Da muß die Werkstatt dann schon wissen, was auf sie zukommt ... ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35