1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dementi: Nokia plant kein Android…

1 = 2?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 = 2?

    Autor: Icestorm 03.12.12 - 10:55

    Nokia suchte einen (1!) Linuxentwickler, und die Leute sahen ein Nokiandroid am Horizont?
    Leseschwäche oder Wunschdenken?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.12 10:59 durch Icestorm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 1 = 2?

    Autor: doctorseus 03.12.12 - 11:12

    Embedded Systems.
    Aber wahrlich, das müssen ja nicht gleich Smartphones sein..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 1 = 2?

    Autor: Icestorm 03.12.12 - 12:19

    doctorseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Embedded Systems.
    > Aber wahrlich, das müssen ja nicht gleich Smartphones sein..

    Linux muss nicht wirklich Android bedeuten, und mit einem Hansel macht man keine Smartphone-Entwicklungsabteilung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 1 = 2?

    Autor: ubuntu_user 03.12.12 - 12:42

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doctorseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Embedded Systems.
    > > Aber wahrlich, das müssen ja nicht gleich Smartphones sein..
    >
    > Linux muss nicht wirklich Android bedeuten, und mit einem Hansel macht man
    > keine Smartphone-Entwicklungsabteilung.

    ich denke der wurde für nokia maps geholt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. schnellmerker...

    Autor: fratze123 03.12.12 - 12:45

    vielleicht mal oben anfangen zu lesen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 1 = 2?

    Autor: cry88 03.12.12 - 14:27

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich denke der wurde für nokia maps geholt

    oder für sonst irgendwo in deren unternehmen. embedded linux systeme gibt es massenweise

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 1 = 2?

    Autor: TW1920 03.12.12 - 20:28

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich denke der wurde für nokia maps geholt
    >
    > oder für sonst irgendwo in deren unternehmen. embedded linux systeme gibt
    > es massenweise


    Sie haben ja neben den Kartenapps auch noch S40, Symbian und MeeGo.
    Also im Grunde kann der für alles da sein, aber für androidgeräte eindeutig zu wenig^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

  1. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.

  2. iTunes Connect: Hallo, fremdes Benutzerkonto
    iTunes Connect
    Hallo, fremdes Benutzerkonto

    Zahlreiche Nutzer von Apples Entwickler-Portal iTunes Connect landeten am Donnerstagabend nach dem Einloggen in völlig fremden Konten. Anschließende Aktionen konnten offenbar nicht vorgenommen werden, dennoch stellt der Fehler einen groben Sicherheitsverstoß dar.

  3. Sprachassistent: Google Now bindet externe Apps ein
    Sprachassistent
    Google Now bindet externe Apps ein

    Googles persönlicher Assistent Google Now greift nicht mehr nur auf Google-Dienste zurück, sondern kann auch Informationen von Apps beziehen, die der Anwender ebenfalls installiert hat. Das gilt zum Beispiel für Ebay, Shazam und 40 weitere Apps.


  1. 13:52

  2. 12:47

  3. 12:42

  4. 12:22

  5. 10:05

  6. 09:01

  7. 18:53

  8. 17:37