1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Gesellschaft: "Vodafone…

kein IM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein IM?

    Autor: El_Zorro_Loco 29.11.12 - 13:11

    Also ich hab hier (noch 3 Monate) einen VF Mobilvertrag aber mit IM hatte ich noch nie stress und es ist auch nicht explizit verboten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: kein IM?

    Autor: TC 29.11.12 - 14:06

    Whatsapp müsste ja als IM zählen, nutzt trotzdem jeder am Handy
    Trillian mit ICQ,MSN,facebook,XMPP,Skype tats aber auch immer
    P2P und Torrent ist mobil aber ohnehin schwachsinnig. verständlich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: kein IM?

    Autor: Husten 29.11.12 - 14:17

    naja es wird solange gehen, bis das netz überlastet ist, dann unterbinden sie es aktiv und verweisen auf "stand schon immer in den agb"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: kein IM?

    Autor: El_Zorro_Loco 29.11.12 - 14:23

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja es wird solange gehen, bis das netz überlastet ist, dann unterbinden
    > sie es aktiv und verweisen auf "stand schon immer in den agb"


    Wie gesagt, IM ist bei mir im Vertrag nicht explizit verboten, nur VoIP und P2P, weswegen mich das IM Verbot im Artikel erstmal verwundert hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 14:25 durch El_Zorro_Loco.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: kein IM?

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:28

    Mich verwundert es eher das hier nur Vodafone genannt wird. Denn der Verbot gilt für alle Anbieter. Nicht nur für Vodafone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: kein IM?

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:31

    Nein, das geht so nicht ;) Es gibt so was wie Gewohnheitsrecht. Ist afaik nicht auf bestimmte rechtliche Bereiche beschränkt.

    Des weiteren sind die Netze bereits alle überlastet. Und außer IM kann man die anderen Dienst eh nicht richtig nutzen, weil die Netze das gar nicht hergeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: kein IM?

    Autor: VRzzz 29.11.12 - 18:00

    Hier geht es um LTE als "Heimnutzung", die das normale DSL ablösen soll. Und da ist P2P Verbot wirklich dümmlich. Genauso wie IM und VoiP. Du sitzt zuhause am PC, darfst weder Chatten, noch per Skype telefonieren, noch *beliebiges MMO hier einfügen* updaten. Jedenfalls "rechtlich".
    Ehemalige Arcor-DSL kunden sollen auf LTE umgestellt werden. Das gleiche wird auch mit Vodafone Kunden allgemein vonstatten gehen, gab vor nem Jahr oder so mal ne News dazu.
    Wie sie das mit dem zur Zeitigen Preis und Volumenmodell sinnvoll umsetzen wollen, ist mehr als fraglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. HyperX-Serie: Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
    HyperX-Serie
    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

    Gleiche Technik, aber schneller am Markt: Kingstons HyperX Predator SSD entspricht Plextors M7e und ist bereits verfügbar. Keine andere Endkunden-SSDs ist flotter, einzig ein Samsung-OEM-Modell für Apple- und Lenovo-Notebooks überträgt Daten schneller.

  2. Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen
    Forschung
    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

    Manchen Anwendern wird es in First-Person-Shootern und Simulationen schlecht. Auch Benutzer von VR-Brillen kennen die sogenannte Simulator Sickness. US-Forscher suchen nach Methoden, das Problem zu mildern. Eine virtuelle Nase scheint besonders erfolgversprechend zu sein.

  3. 3D-NAND: Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz
    3D-NAND
    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    384 GBit oder 48 GByte Kapazität pro Die: Intel und Micron haben ihre zweite 3D-NAND-Generation angekündigt. Dank TLC-Technik sind SSDs mit drei Mal so viel Speicherplatz wie bisher möglich.


  1. 03:08

  2. 20:06

  3. 18:58

  4. 18:54

  5. 18:21

  6. 17:58

  7. 17:52

  8. 17:25