Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Gesellschaft: "Vodafone…

kein IM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein IM?

    Autor: El_Zorro_Loco 29.11.12 - 13:11

    Also ich hab hier (noch 3 Monate) einen VF Mobilvertrag aber mit IM hatte ich noch nie stress und es ist auch nicht explizit verboten.

  2. Re: kein IM?

    Autor: TC 29.11.12 - 14:06

    Whatsapp müsste ja als IM zählen, nutzt trotzdem jeder am Handy
    Trillian mit ICQ,MSN,facebook,XMPP,Skype tats aber auch immer
    P2P und Torrent ist mobil aber ohnehin schwachsinnig. verständlich

  3. Re: kein IM?

    Autor: Husten 29.11.12 - 14:17

    naja es wird solange gehen, bis das netz überlastet ist, dann unterbinden sie es aktiv und verweisen auf "stand schon immer in den agb"

  4. Re: kein IM?

    Autor: El_Zorro_Loco 29.11.12 - 14:23

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja es wird solange gehen, bis das netz überlastet ist, dann unterbinden
    > sie es aktiv und verweisen auf "stand schon immer in den agb"


    Wie gesagt, IM ist bei mir im Vertrag nicht explizit verboten, nur VoIP und P2P, weswegen mich das IM Verbot im Artikel erstmal verwundert hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 14:25 durch El_Zorro_Loco.

  5. Re: kein IM?

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:28

    Mich verwundert es eher das hier nur Vodafone genannt wird. Denn der Verbot gilt für alle Anbieter. Nicht nur für Vodafone.

  6. Re: kein IM?

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:31

    Nein, das geht so nicht ;) Es gibt so was wie Gewohnheitsrecht. Ist afaik nicht auf bestimmte rechtliche Bereiche beschränkt.

    Des weiteren sind die Netze bereits alle überlastet. Und außer IM kann man die anderen Dienst eh nicht richtig nutzen, weil die Netze das gar nicht hergeben.

  7. Re: kein IM?

    Autor: VRzzz 29.11.12 - 18:00

    Hier geht es um LTE als "Heimnutzung", die das normale DSL ablösen soll. Und da ist P2P Verbot wirklich dümmlich. Genauso wie IM und VoiP. Du sitzt zuhause am PC, darfst weder Chatten, noch per Skype telefonieren, noch *beliebiges MMO hier einfügen* updaten. Jedenfalls "rechtlich".
    Ehemalige Arcor-DSL kunden sollen auf LTE umgestellt werden. Das gleiche wird auch mit Vodafone Kunden allgemein vonstatten gehen, gab vor nem Jahr oder so mal ne News dazu.
    Wie sie das mit dem zur Zeitigen Preis und Volumenmodell sinnvoll umsetzen wollen, ist mehr als fraglich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hubert Burda Media, Offenburg
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46