Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Gesellschaft: "Vodafone…

kein IM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein IM?

    Autor: El_Zorro_Loco 29.11.12 - 13:11

    Also ich hab hier (noch 3 Monate) einen VF Mobilvertrag aber mit IM hatte ich noch nie stress und es ist auch nicht explizit verboten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: kein IM?

    Autor: TC 29.11.12 - 14:06

    Whatsapp müsste ja als IM zählen, nutzt trotzdem jeder am Handy
    Trillian mit ICQ,MSN,facebook,XMPP,Skype tats aber auch immer
    P2P und Torrent ist mobil aber ohnehin schwachsinnig. verständlich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: kein IM?

    Autor: Husten 29.11.12 - 14:17

    naja es wird solange gehen, bis das netz überlastet ist, dann unterbinden sie es aktiv und verweisen auf "stand schon immer in den agb"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: kein IM?

    Autor: El_Zorro_Loco 29.11.12 - 14:23

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja es wird solange gehen, bis das netz überlastet ist, dann unterbinden
    > sie es aktiv und verweisen auf "stand schon immer in den agb"


    Wie gesagt, IM ist bei mir im Vertrag nicht explizit verboten, nur VoIP und P2P, weswegen mich das IM Verbot im Artikel erstmal verwundert hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 14:25 durch El_Zorro_Loco.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: kein IM?

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:28

    Mich verwundert es eher das hier nur Vodafone genannt wird. Denn der Verbot gilt für alle Anbieter. Nicht nur für Vodafone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: kein IM?

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:31

    Nein, das geht so nicht ;) Es gibt so was wie Gewohnheitsrecht. Ist afaik nicht auf bestimmte rechtliche Bereiche beschränkt.

    Des weiteren sind die Netze bereits alle überlastet. Und außer IM kann man die anderen Dienst eh nicht richtig nutzen, weil die Netze das gar nicht hergeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: kein IM?

    Autor: VRzzz 29.11.12 - 18:00

    Hier geht es um LTE als "Heimnutzung", die das normale DSL ablösen soll. Und da ist P2P Verbot wirklich dümmlich. Genauso wie IM und VoiP. Du sitzt zuhause am PC, darfst weder Chatten, noch per Skype telefonieren, noch *beliebiges MMO hier einfügen* updaten. Jedenfalls "rechtlich".
    Ehemalige Arcor-DSL kunden sollen auf LTE umgestellt werden. Das gleiche wird auch mit Vodafone Kunden allgemein vonstatten gehen, gab vor nem Jahr oder so mal ne News dazu.
    Wie sie das mit dem zur Zeitigen Preis und Volumenmodell sinnvoll umsetzen wollen, ist mehr als fraglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  2. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln
  3. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Le Eco: Faraday Future plant autonomes Elektroauto
    Le Eco
    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

    Das chinesische Unternehmen Faraday Future will sein kommendes Elektroauto mit teilautomatisierten Fahrfunktionen ausrüsten. Eine Testlizenz für Kalifornien hat das Unternehmen bereits.

  2. Petition gegen Apple: 300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse
    Petition gegen Apple
    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

    Apple wird Medienberichten zufolge beim kommenden iPhone 7 die 3,5-mm-Klinkenbuchse weglassen. Hunderttausende Apple-Fans wehren sich mit einer Petition gegen die Pläne.

  3. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.


  1. 07:30

  2. 07:14

  3. 15:00

  4. 10:36

  5. 09:50

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 14:45