Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Gesellschaft: "Vodafone…

Vodafail halt...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vodafail halt...

    Autor: Ratamahatta 29.11.12 - 15:34

    ...mehr muss man dazu nicht sagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vodafail halt...

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:11

    Zur Info. In jedem Kleingedrucktem von allen Anbietern steht das Verbot von IM, P2P und VoiP. So wie früher das ein Internet Festnetzanschluss nur von einem einzigen PC aus genutzt werden darf. Wollte man also 2 PC's ans Netz hängen, hätte man früher eigentlich 2 Anschlüsse bestellen müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vodafail halt...

    Autor: Ratamahatta 30.11.12 - 09:43

    Eigentlich und hätte wäre wenn... Von der Klausel, dass man vom Festnetzanschluss nur einen PC nutzen darf sind die Hersteller schnell abgekommen, da das kein Stück zu überprüfen ist.
    Aber der Vergleich hinkt eh... Worum es eigentlich geht, ist dass Vodafail "versucht" DSL Arcor Kunden richtung LTE zu drängen und das unter diesen üblichen Knebelvoraussetzungen (Dienste sind eingeschränkt, kein Flat etc.) ist schon krass genug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vodafail halt...

    Autor: knaxx 30.11.12 - 09:51

    Ist doch alles super: die Leute bekommen ganz automatisch LTE ("DEN Mobilfunkstandard von morgen"), sind damit ganz weit vorne - und zusätzlich ist alles auf jeden Fall superschnell und superverfügbar, weil man die Bandbreitenverbraucher gar nicht erst ins ach so tolle neue LTE Netz reinläßt.

    Eine echte win-win Situation sozusagen - bei der nur leider beide wins auf einer Seite liegen (aber wer will denn schon so kleinlich sein)

    °l°(,,,,);

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. IT-Projektleiter/-in im Bereich Produktionssteuerung
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Berater IT-Strategy (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt a.M. oder München

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)
  2. Sherlock - Staffel 2 [Blu-ray]
    14,97€
  3. NEU: Bad Boys 2 [Blu-ray]
    7,90€ FSK 18

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Overwatch: Stufenlos schöner - aber nicht stärker
    Overwatch
    Stufenlos schöner - aber nicht stärker

    Blizzard hat das Fortschrittssystem von Overwatch vorgestellt: Spieler sammeln Erfahrungspunkte und bekommen bei jedem Stufenaufstieg neue virtuelle Gegenstände, die aber keine Auswirkungen auf die Charakterwerte oder -fähigkeiten haben sollen.

  2. Opensuse: Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden
    Opensuse
    Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden

    In nur drei Wochen haben Opensuse-Entwickler das Konfigurationstool Yast gründlich überarbeitet. Dabei wurden unter anderem die Module zum Erstellen neuer User sowie Core, Network und Update überarbeitet.

  3. Internet der Dinge: Dein Kühlschrank beobachtet dich
    Internet der Dinge
    Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Der US-Geheimdienstdirektor James Clapper will Menschen über das Internet der Dinge überwachen. Wen glaubt er wohl, im vernetzten Haushalt ausspionieren zu können?


  1. 16:00

  2. 15:56

  3. 15:14

  4. 14:34

  5. 14:17

  6. 14:00

  7. 12:38

  8. 12:30