1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitimes: Neues iPhone soll im Sommer…

ein günstiges iPhone wird kommen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein günstiges iPhone wird kommen

    Autor: cicero 24.03.13 - 12:50

    Apple kann es sich mittelfristig nicht leisten kein günstiges iPhone zu haben,
    sonst werden sie überrollt von Android und Ubuntu, Firefox, Tizen und WP.

    Andererseits kann Apple es sich jetzt leisten
    ein günstiges iPhone auf den Markt zu bringen.

    Die benötigten Komponenten kauft Apple bereits in hohen Stückzahlen ein
    und hat somit bereits einen erheblichen Skalierungsvorteil.

    Beim Gehäuse kann Apple durchaus Kompromisse machen,
    Unibody, Alu etc. ist nett, muss aber nicht sein.
    Viele packen ihr iPhone in eine Otterbox um ihr wertvolles Teil zu schützen,
    da sieht man eh nix mehr von der Eleganz :-)

    Apple wird sich schon einiges einfallen lassen
    um ein günstiges iPhone ausreichend gegenüber dem "normalen" iPhone zu differenzieren und mitneuen Kunden zusätzlich über iTunes Einnahmen zu generieren.

    Im Prinzip kommt Apple um ein günstigeres iPhone - oder wie auch immer sie es nennen wollen - herum.

    Ist für Apple eine kitzelige Angekegenheit, aber das kriegen die schon hin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ein günstiges iPhone wird kommen

    Autor: TITO976 24.03.13 - 16:19

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple kann es sich mittelfristig nicht leisten kein günstiges iPhone zu
    > haben,
    > sonst werden sie überrollt von Android und Ubuntu, Firefox, Tizen und WP.

    Genau so wie sie es sich nicht leisten können, kein günstiges Notebook auf den Markt zu bringen.
    Oder Desktop Rechner oder Tablet oder All-in-One Rechner oder MP3 Player.

    > Im Prinzip kommt Apple um ein günstigeres iPhone - oder wie auch immer sie
    > es nennen wollen - herum.

    Hier hast Du allerdings recht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
    BQ Aquaris E4.5 angesehen
    Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr

    Ein echter Geheimtipp ist das BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition trotz des attraktiven Preises und des neuartigen Bedienungskonzepts nicht. Aber ein vielversprechender Anfang.

  2. Koenigsegg Regera: Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe
    Koenigsegg Regera
    Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe

    Einen eigenwilligen Antrieb hat der schwedische Luxusautohersteller Koenigsegg für einen Hybridsportwagen entwickelt: Der Verbrennungsantrieb hat kein Getriebe und entsprechend auch keine Schaltung. Der Leistung tut das indes keinen Abbruch.

  3. Unreal Tournament: Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!
    Unreal Tournament
    Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!

    GDC 2015 Epic Games liefert die erste texturierte Map für Unreal Tournament: Die DM-Outpost23 genannte Karte zeigt sehr schön, wohin sich das Projekt auf Basis der UE4 entwickelt und ist bereits spielbar.


  1. 12:04

  2. 11:57

  3. 11:40

  4. 11:25

  5. 11:05

  6. 10:54

  7. 10:28

  8. 10:03