Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Droidfood: Facebook-Beschäftigte sollen…

Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: zettifour 26.11.12 - 15:35

    Zitat: nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft wie iOS

    Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das wäre schon ein starkes Stück...

  2. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: Maxiklin 26.11.12 - 16:00

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun ? Die Anzahl der Android- und iOS-Geräte hat ja nix mit der Nutzung von FB zu tun :-) Es gibt genug, die von Facebook nix halten und es somit auch nicht nutzen, egal obs im Betriebssystem integriert ist oder nicht.

  3. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: zettifour 26.11.12 - 16:04

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das eine mit dem anderen zu tun ? Die Anzahl der Android- und
    > iOS-Geräte hat ja nix mit der Nutzung von FB zu tun :-) Es gibt genug, die
    > von Facebook nix halten und es somit auch nicht nutzen, egal obs im
    > Betriebssystem integriert ist oder nicht.

    Hast du den Artikel nicht gelesen? Ich zitiere nochmal: Auf einem der Poster wird eine Prognose der IDC-Marktforscher dargestellt, nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft wie iOS.

  4. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: Brainfreeze 26.11.12 - 16:18

    Deine 75%-Annahme bezieht sich nur auf Smartphones, und da im Artikel von "Geräten" geschrieben wird, vermute ich, dass folgende IDC-Studie gemeint ist:

    http://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS23398412



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 16:19 durch Brainfreeze.

  5. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: chrulri 26.11.12 - 16:43

    Du verwechselst "Pro Quartal verkaufte Smartphones" mit "Aktuell im Umlauf befindliche Smartphones"

  6. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: Flying Circus 26.11.12 - 16:54

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das wäre
    > schon ein starkes Stück...

    Apple hat keine preisgünstigen Einsteiger-Geräte. Allein das ist schon ein Vorteil für das Android-Lager.

  7. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: ChMu 26.11.12 - 17:39

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zitat: nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft
    > wie iOS
    >
    > Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das wäre
    > schon ein starkes Stück...
    Nicht Marktanteil (geschaetzt) fuer irgendeine 3Monats Periode mit genutzten Geraeten verwechseln.

  8. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor: madMatt 27.11.12 - 10:09

    Flying Circus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zettifour schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das
    > wäre
    > > schon ein starkes Stück...
    >
    > Apple hat keine preisgünstigen Einsteiger-Geräte. Allein das ist schon ein
    > Vorteil für das Android-Lager.


    Komisch, ich seh hier überall nur Kinder mit 1¤-IPhones (Verträge) rumlaufen, aber hauptsache beim Supermarkt Regale einräumen. Ist echt so. Mir scheint, je weniger Geld die Menschen zur Verfügung haben, desto mehr Wert legen die darauf, nach außen hin so auszusehen, als wäre dem nicht so.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 10:09 durch madMatt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Deutsche Telekom Regional Services and Solutions GmbH, Biere
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen bei Stuttgart, Immenstaad am Bodensee
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. (täglich neue Deals)
  3. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Iana-Transition: US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen
    Iana-Transition
    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

    Wer bestimmt künftig über die Regeln des Internets? Vier US-Bundesstaaten wollen einen über Jahre hinweg ausgehandelten Kompromiss für eine internationale Aufsicht in letzter Minute stoppen.

  2. Tintenpatronensperre: HP hält dem Druck nicht stand
    Tintenpatronensperre
    HP hält dem Druck nicht stand

    HP ist eingeknickt: Die Blockade von Fremdtinte gibt der Druckerhersteller vorerst auf. Es ist ein Firmware-Update geplant, mit dem alle Tintenpatronen von Drittanbietern wieder funktionieren sollen. Langfristig sind allerdings neue Probleme zu erwarten.

  3. Generation EQ: Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor
    Generation EQ
    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

    Mercedes hat auf dem Mondial de l'Automobile 2016 in Paris ein Elektroauto in Form eines SUV-Coupés vorgestellt. Der Generation EQ soll mit einer Akkuladung 500 km weit kommen und ist mit zwei Elektromotoren mit 400 PS ausgerüstet.


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17