1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Droidfood: Facebook-Beschäftigte sollen…

Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor zettifour 26.11.12 - 15:35

    Zitat: nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft wie iOS

    Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das wäre schon ein starkes Stück...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor Maxiklin 26.11.12 - 16:00

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun ? Die Anzahl der Android- und iOS-Geräte hat ja nix mit der Nutzung von FB zu tun :-) Es gibt genug, die von Facebook nix halten und es somit auch nicht nutzen, egal obs im Betriebssystem integriert ist oder nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor zettifour 26.11.12 - 16:04

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das eine mit dem anderen zu tun ? Die Anzahl der Android- und
    > iOS-Geräte hat ja nix mit der Nutzung von FB zu tun :-) Es gibt genug, die
    > von Facebook nix halten und es somit auch nicht nutzen, egal obs im
    > Betriebssystem integriert ist oder nicht.

    Hast du den Artikel nicht gelesen? Ich zitiere nochmal: Auf einem der Poster wird eine Prognose der IDC-Marktforscher dargestellt, nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft wie iOS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor Brainfreeze 26.11.12 - 16:18

    Deine 75%-Annahme bezieht sich nur auf Smartphones, und da im Artikel von "Geräten" geschrieben wird, vermute ich, dass folgende IDC-Studie gemeint ist:

    http://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS23398412



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 16:19 durch Brainfreeze.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor chrulri 26.11.12 - 16:43

    Du verwechselst "Pro Quartal verkaufte Smartphones" mit "Aktuell im Umlauf befindliche Smartphones"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor Flying Circus 26.11.12 - 16:54

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das wäre
    > schon ein starkes Stück...

    Apple hat keine preisgünstigen Einsteiger-Geräte. Allein das ist schon ein Vorteil für das Android-Lager.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor ChMu 26.11.12 - 17:39

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zitat: nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft
    > wie iOS
    >
    > Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das wäre
    > schon ein starkes Stück...
    Nicht Marktanteil (geschaetzt) fuer irgendeine 3Monats Periode mit genutzten Geraeten verwechseln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich dachte, Android läuft schon auf über 75% aller Geräte

    Autor madMatt 27.11.12 - 10:09

    Flying Circus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zettifour schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Google, Samsung und Co geben ja nie exakte Verkaufszahlen an, aber das
    > wäre
    > > schon ein starkes Stück...
    >
    > Apple hat keine preisgünstigen Einsteiger-Geräte. Allein das ist schon ein
    > Vorteil für das Android-Lager.


    Komisch, ich seh hier überall nur Kinder mit 1¤-IPhones (Verträge) rumlaufen, aber hauptsache beim Supermarkt Regale einräumen. Ist echt so. Mir scheint, je weniger Geld die Menschen zur Verfügung haben, desto mehr Wert legen die darauf, nach außen hin so auszusehen, als wäre dem nicht so.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 10:09 durch madMatt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

  1. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
    Digitale Agenda
    Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.

  2. WRT-Node: Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN
    WRT-Node
    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

    Die kleine Platine WRT-Node lässt sich als Steuerungsplatine in Quadcopter oder Roboter einbauen und hat einen WLAN-Chip. Die Firmware basiert auf OpenWRT.

  3. Spiegelreflexkamera: Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810
    Spiegelreflexkamera
    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

    Bei einigen Exemplaren von Nikons digitaler Spiegelreflexkamera D810 können bei Langzeitbelichtungen helle Punkte in den Bildern auftreten. Nikon repariert die Kameras kostenlos, ganz aktuelle Modelle können schon angepasst sein, was aber nur bei genauem Hinsehen ersichtlich ist.


  1. 18:21

  2. 17:13

  3. 17:07

  4. 16:45

  5. 16:31

  6. 15:34

  7. 15:02

  8. 14:47