Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Droidfood: Facebook-Beschäftigte sollen…

Support-Adresse im Bild

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Support-Adresse im Bild

    Autor: Lemo 26.11.12 - 15:32

    Heyhey, endlich gibt es mal eine öffentlich sichtbare Support-Mailadresse von Facebook, meine 150 Supportanfragen an helpdesk@fb.com gehen heute noch raus ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Support-Adresse im Bild

    Autor: BlackPhantom 26.11.12 - 16:08

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heyhey, endlich gibt es mal eine öffentlich sichtbare Support-Mailadresse
    > von Facebook, meine 150 Supportanfragen an helpdesk@fb.com gehen heute noch
    > raus ;)

    Hey, eine gute Idee! Da werde ich mich doch gleich anschließen. ^^
    Aber da wird bestimmt auch nicht reagiert.

    MFG :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Support-Adresse im Bild

    Autor: dura 26.11.12 - 16:16

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heyhey, endlich gibt es mal eine öffentlich sichtbare Support-Mailadresse
    > von Facebook, meine 150 Supportanfragen an helpdesk@fb.com gehen heute noch
    > raus ;)

    Wenn sie die Adresse nach aussen offen haben - selbst schuld ;)
    Als interne Adresse sollte es eigentlich reichen :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Keine Chance!

    Autor: Trollfeeder 27.11.12 - 09:38

    Die haben sicher gute SPAM (Nutzer) Filter, die mit der Email Datenbank von FB hinterlegt sind.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keine Chance!

    Autor: AlexanderSchäfer 28.11.12 - 17:10

    Dann gibt es hier für jetzt wohl eine sinnvolle Anwendung: http://www.golem.de/news/phishing-mathematiker-entdeckt-zu-kurze-schluessel-bei-google-1210-95290.html

    (keine Ahnung was FB für einen Schlüssel verwendet)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  2. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  3. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43