Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Blick auf iOS 7: Neuanfang mit…

Keine Gebrauchsanleitung notwendig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Gebrauchsanleitung notwendig

    Autor: koflor 18.06.13 - 14:58

    Musste drüber lachen. Ist vielleicht für eingefleischte iOS-Nutzer der Fall. Auf jeden Fall nichts, was man extra erwähnen muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Keine Gebrauchsanleitung notwendig

    Autor: Tamashii 18.06.13 - 15:08

    Das kann man erst beurteilen, wenn es draußen und für alle Verfügbar ist.
    Für das ursprüngliche iOS brauchte auch fast niemand eine Anleitung - das war einer der großen Pluspunkte des Systems.
    Aber sowas weiß man halt erst, wenn es wieder viele "Erstnutzer" mit dem System gibt.

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass viele nicht mehr so über die Effekte herziehen, wenn sie sie erst einmal selber unter den Fingern haben... ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Keine Gebrauchsanleitung notwendig

    Autor: hum4n0id3 18.06.13 - 18:34

    Als ich mein erstes iPhone in den Händen hielt, war ich sauer über das mitgelieferte "Handbuch". Nach einer Stunde musste ich feststellen, das ich kein Handbuch für iOS benötigte, weil man schnell alles selber herausfand. Ich bin immerhin Technikaffin. iPhone Benutzer in meiner Umgebung, können kaum mit ihrem PC umgehen und auch sonst so keine Technikfetischisten. Aber auch sie fanden schnell heraus, wie alles funktionierte und das ohne fremde Hilfe. Bei OSX war es bei mir genauso. Was soll man sagen ... das ist das "Geheimnis" um Apples Erfolg. Vieles schön klar und einfach.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Keine Gebrauchsanleitung notwendig

    Autor: koflor 18.06.13 - 18:52

    Finde ich gar nicht. Bei Macs und iPhones verzweifel ich immer, weil nichts ist wie gewohnt. Ist also alles andere als intuitiv und einfach nur ein schönes Werbemärchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keine Gebrauchsanleitung notwendig

    Autor: Sander Cohen 18.06.13 - 18:58

    Klar wenn man es kompliziert gewohnt ist, fällt das einfache plötzlich schwer ;)

    Hatte ich auch als ich zum ersten mal vor dem Mac saß. Hab einfach immer die komplizierten Wege im Kopf gehabt & musste erstmal meinen Kopf frei für viel simplere Lösungen machen.

    Lustigerweise ähnliches auch als ich zum ersten mal versuchte die leichte Version von Monkey 2 zu spielen^^ So manche Rätsel waren plötzlich derart Simpel das ich nicht auf die Lösung gekommen bin xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Keine Gebrauchsanleitung notwendig

    Autor: hum4n0id3 18.06.13 - 19:33

    Sicherlich spielt die Gewohnheit eine Rolle. Man kann auch nicht sagen, finde dich damit einfach ab. Ich nutze Windows, OSX, Linux mit vielen seinen Desktops und WM ausprobiert (derzeit Gnome3), iOS, Windows Mobile und Android 2x habe ich auch noch. Keiner kommt mMn. an Apple ran. Es ist auch bei Apple nicht alles Gold was glänzt, aber deren Produkte sind sehr hochwertig und ich benutze die "einfach". Ich weiß nicht, was sie so Werbemäßig versprechen. Aus meiner Sicht, vieles was sie so versprechen (auf der Herstellerseite), halten sie auch.

    Ich glaube schon fast, wenn das so weiter geht, werde ich irgendwann nur noch Apple fahren. Privat zumindest.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.13 19:34 durch hum4n0id3.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Referent/in SAP Modul SD
    über MARTIN & PARTNER Societät für Unternehmensberatung, Raum Stuttgart
  2. Senior Java-Entwickler (m/w)
    SoftProject GmbH, Ettlingen
  3. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in beim Deutschen Literaturarchiv
    Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach
  4. Thesis "Efficient Invariant Deep Models for Computer Vision" PhD Position at the MPI for Intelligent Systems
    Robert Bosch GmbH, Tübingen, Leonberg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    82,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: The Green Hornet (inkl. 2D Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

  1. Umbau: Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline
    Umbau
    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

    Cloud-Umbau bei der Deutschen Telekom: Nutzer können auf die Mediencenter Cloud derzeit nicht zugreifen. Der Bereich wird bald MagentaCloud heißen, wann es weitergeht, ist noch unklar.

  2. Fertigungstechnik: Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie
    Fertigungstechnik
    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

    Globalfoundries und Suny Poly investieren eine halbe Milliarde US-Dollar in ein gemeinsames R&D-Zentrum, um die aufwendige und teure EUV-Lithographie schneller marktreif zu machen.

  3. Gehackte Finanzinstitute: Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an
    Gehackte Finanzinstitute
    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

    Eine russische Gruppe von Cyberkriminellen raubt in großem Stil Banken aus - mit Malware, Bankkarte und viel Laufeinsatz. Neu ist, dass nicht mehr nur die Konten einzelner Kunden kompromittiert werden, sondern die Infrastruktur selbst.


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19