Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S3: Samsung nennt weitere…

KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

    Autor: Tranquil 10.12.12 - 14:26

    Leute, ich glaube es ja nicht!

    Warum schreibt ihr diesen Mist immer und immer wieder??

    Noch mal: DER WAR NIIEEEE WEG! Und er ist in 4.1.2 auch noch da.

    Unglaublich!

    IT-New für Profis. Von Profis wohl kaum. *kopfschüttel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

    Autor: George99 10.12.12 - 15:32

    Die Option ist nach wie vor unter Einstellungen -> Sprache und Eingabe -> Text-zu-Sprache-Ausgabe -> Fahrzeugmodus zu finden. Lediglich der Shortcut dazu im "Rollo" ist nicht mehr dazu.

    E: Tranquil, nimm es den Redakteuren nicht übel, die kennen eben doch noch ihre Iphones...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.12 15:34 durch George99.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

    Autor: George99 10.12.12 - 17:53

    sollte heißen: nur ihre Iphones

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

    Autor: MovieKnight 10.12.12 - 18:04

    Tranquil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute, ich glaube es ja nicht!
    >
    > Warum schreibt ihr diesen Mist immer und immer wieder??
    >
    > Noch mal: DER WAR NIIEEEE WEG! Und er ist in 4.1.2 auch noch da.
    >
    > Unglaublich!
    >
    > IT-New für Profis. Von Profis wohl kaum. *kopfschüttel*

    Er hat aber keine Funktion. Es wird kein Intent geworfen auf den man reagieren kann. Zumindest reagiert Tasker auf den Wechsel in den Fahrzeugmodus nicht. Nur weil das Icon in der Notification Bar angezeigt wird, ist das noch kein richtiger Fahrzeugmodus...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

    Autor: Tranquil 10.12.12 - 19:52

    MovieKnight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tranquil schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute, ich glaube es ja nicht!
    > >
    > > Warum schreibt ihr diesen Mist immer und immer wieder??
    > >
    > > Noch mal: DER WAR NIIEEEE WEG! Und er ist in 4.1.2 auch noch da.
    > >
    > > Unglaublich!
    > >
    > > IT-New für Profis. Von Profis wohl kaum. *kopfschüttel*
    >
    > Er hat aber keine Funktion. Es wird kein Intent geworfen auf den man
    > reagieren kann. Zumindest reagiert Tasker auf den Wechsel in den
    > Fahrzeugmodus nicht. Nur weil das Icon in der Notification Bar angezeigt
    > wird, ist das noch kein richtiger Fahrzeugmodus...


    bei mir hat er sehr gut funktioniert. stock rom, kein root und kein tasker. Funktioniert auch unter 4.1.2 gut. Ich nutze den kfz mode auch oftmals Zuhause und das klappte bisher immer problemlos .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: KFZ Modus schon wieder deaktiviert?

    Autor: jackknife 10.12.12 - 22:18

    Der KFZ-Modus beim automatischen Einstecken in ein Dock wurde in 4.1.1. entfernt. Das bedeutete dass das S3 mit vielen Auto-Docks, unter anderem dem vom Infuse 4G in das es perfekt hineinpasst sowie den Brodit-Halterungen und anderen nicht mehr zusammenarbeitet.
    Konkret hiess das:
    Abschalten des Bildschirms nach gewisser Zeit, kein Laden mehr im Dock bei gleichzeitiger Bildschirmanzeige, keine Ausgabe von Musik via Klinke wenn noch irgendeine andere Tonausgabe aktiv war und noch viele Fitzelchen mehr.

    Um das Icon oder einen manuellen KFZ-Modus gehts hier nicht, auch der manuell "aktivierbare" hatte nicht alle Funktionen eingeschaltet (das mit dem Nichtladen merkte man ja erst nach längerer Zeit z.B.).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  3. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Teilzeitarbeit: Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus
    Teilzeitarbeit
    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

    In einem Versuch will Amazon komplette Teams inklusive Manager in Teilzeit arbeiten lassen - 30 Stunden pro Woche und mit den gleichen Rechten wie Vollzeitkräfte. Möglicherweise ist der Schritt eine Reaktion auf frühere Medienberichte zur Arbeitsbelastung bei Amazon.

  2. Archos: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro
    Archos
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

    Mit dem 50f Helium bringt Archos ein günstiges Android-Smartphone mit Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung auf den Markt. Die restliche Ausstattung des Smartphones bewegt sich im Einsteigerbereich.

  3. Sicherheit: Operas Server wurden angegriffen
    Sicherheit
    Operas Server wurden angegriffen

    Der Browser-Hersteller Opera hat seine Nutzer über einen Angriff auf seine Server informiert. Von der schnell abgewehrten Attacke sei das Sync-System betroffen, möglicherweise wurden Passwörter und Nutzernamen abgegriffen. Sicherheitshalber wurden alle Passwörter zurückgesetzt.


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57