1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › General Motors: Kleinwagen werden an…

Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 08:53

    "Kleinwagen integrieren Apples Sprachsteuerung Siri"

    Ist das eine Entscheidung des Verbandes der Kleinwagen? Es mag kleinlich klingen, aber die Tatsache, dass immer wieder tote Gegenstände zu Personen geschrieben werden, nervt.

    Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: ad (Golem.de) 28.11.12 - 09:05

    Nr.1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Kleinwagen integrieren Apples Sprachsteuerung Siri"
    >
    > Ist das eine Entscheidung des Verbandes der Kleinwagen? Es mag kleinlich
    > klingen, aber die Tatsache, dass immer wieder tote Gegenstände zu Personen
    > geschrieben werden, nervt.
    >
    > Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich
    > einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!


    ;)
    So besser?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 09:14

    Ich danke gar herzlich. :)

    Ich fühle mich einfach besser, wenn Totes auch tot bleibt. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 09:17

    .....
    >
    > Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich
    > einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!

    Verdammt...Ich wollte eigentlich schreiben "Das würde MICH durchaus ängstigen." Herausgekommen ist stattdessen dieses leicht frankophile Satzgebilde. *g*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: mutant 28.11.12 - 12:52

    Bald auch in jedem Dorf:

    - Nein, Herr Wachtmeister, das ist alles Scheiß-Siri schuld, sie hat gelenkt
    - (Schlecht modulierte Stimme aus dem Auto) Selber Scheißfahrer! Und er hat auch getrunken!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. Rolling-Release: Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt
    Rolling-Release
    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

    Die Entwicklungsversion Opensuse Factory ist seit wenigen Monaten ein Rolling-Release. Anfang November soll es mit dem Tumbleweed-Projekt vereinigt werden. Dessen Gründer Greg Kroah-Hartman zeigt sich darüber erfreut.

  2. Project Ara: Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden
    Project Ara
    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

    Google will Project Ara langfristig nicht auf Smartphones beschränken. Das modulare System soll es auch für Autos, Fernseher und andere Geräte geben, erklärt der Project-Ara-Chef und nennt weitere neue Details zu dem modularen Smartphone.

  3. Wildstar: NC Soft entlässt Mitarbeiter
    Wildstar
    NC Soft entlässt Mitarbeiter

    Der aus Südkorea stammende Publisher NC Soft kündigt Restrukturierungen und Entlassungen in seinen westlichen Studios an. Die Entwickler von Wildstar sind besonders betroffen, verschont werden lediglich die Macher von Guild Wars 2.


  1. 17:03

  2. 16:58

  3. 15:56

  4. 15:39

  5. 15:12

  6. 14:48

  7. 14:38

  8. 14:33