Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › General Motors: Kleinwagen werden an…

Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 08:53

    "Kleinwagen integrieren Apples Sprachsteuerung Siri"

    Ist das eine Entscheidung des Verbandes der Kleinwagen? Es mag kleinlich klingen, aber die Tatsache, dass immer wieder tote Gegenstände zu Personen geschrieben werden, nervt.

    Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!

  2. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: ad (Golem.de) 28.11.12 - 09:05

    Nr.1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Kleinwagen integrieren Apples Sprachsteuerung Siri"
    >
    > Ist das eine Entscheidung des Verbandes der Kleinwagen? Es mag kleinlich
    > klingen, aber die Tatsache, dass immer wieder tote Gegenstände zu Personen
    > geschrieben werden, nervt.
    >
    > Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich
    > einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!


    ;)
    So besser?

  3. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 09:14

    Ich danke gar herzlich. :)

    Ich fühle mich einfach besser, wenn Totes auch tot bleibt. ;)

  4. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 09:17

    .....
    >
    > Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich
    > einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!

    Verdammt...Ich wollte eigentlich schreiben "Das würde MICH durchaus ängstigen." Herausgekommen ist stattdessen dieses leicht frankophile Satzgebilde. *g*

  5. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: mutant 28.11.12 - 12:52

    Bald auch in jedem Dorf:

    - Nein, Herr Wachtmeister, das ist alles Scheiß-Siri schuld, sie hat gelenkt
    - (Schlecht modulierte Stimme aus dem Auto) Selber Scheißfahrer! Und er hat auch getrunken!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. Patent Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone
  2. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  3. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Werne: Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau
    Werne
    Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau

    Laut Verdi sollen die Streikenden über Stunden die Anlieferung verhindert haben. Eine schottische Zeitung berichtet über Lagerarbeiter bei Amazon, die im Wald in der Nähe des Standortes Dunfermline zelten.

  2. Syndicate (1993): Vier Agenten für ein Halleluja
    Syndicate (1993)
    Vier Agenten für ein Halleluja

    Golem retro_ Einmal die gesamte Erde verwalten. Diese Utopie durften Spieler 1993 tatsächlich ausleben in Syndicate, dem Echtzeit-Strategiespiel mit hohem Actionanteil aus dem Hause Bullfrog unter der Federführung von Peter Molyneux.

  3. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.


  1. 13:54

  2. 09:49

  3. 17:27

  4. 12:53

  5. 12:14

  6. 11:07

  7. 09:01

  8. 18:40