1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › General Motors: Kleinwagen werden an…

Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 08:53

    "Kleinwagen integrieren Apples Sprachsteuerung Siri"

    Ist das eine Entscheidung des Verbandes der Kleinwagen? Es mag kleinlich klingen, aber die Tatsache, dass immer wieder tote Gegenstände zu Personen geschrieben werden, nervt.

    Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: ad (Golem.de) 28.11.12 - 09:05

    Nr.1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Kleinwagen integrieren Apples Sprachsteuerung Siri"
    >
    > Ist das eine Entscheidung des Verbandes der Kleinwagen? Es mag kleinlich
    > klingen, aber die Tatsache, dass immer wieder tote Gegenstände zu Personen
    > geschrieben werden, nervt.
    >
    > Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich
    > einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!


    ;)
    So besser?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 09:14

    Ich danke gar herzlich. :)

    Ich fühle mich einfach besser, wenn Totes auch tot bleibt. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 09:17

    .....
    >
    > Nicht die Fahrzeuge haben entschieden, die Sprachsteuerung in sich
    > einzubauen. DAS würde mich durchaus Angst machen!

    Verdammt...Ich wollte eigentlich schreiben "Das würde MICH durchaus ängstigen." Herausgekommen ist stattdessen dieses leicht frankophile Satzgebilde. *g*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Golem im Interview mit einem Kleinwagen?

    Autor: mutant 28.11.12 - 12:52

    Bald auch in jedem Dorf:

    - Nein, Herr Wachtmeister, das ist alles Scheiß-Siri schuld, sie hat gelenkt
    - (Schlecht modulierte Stimme aus dem Auto) Selber Scheißfahrer! Und er hat auch getrunken!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Gigaset: Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus
    Gigaset
    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

    Die frühere Siemens-Marke Gigaset wird noch in diesem Jahr eigene Smartphones entwickeln und herstellen. Produziert werden sie in China.

  2. Legacy of the Void: Starcraft 2 geht in die Beta
    Legacy of the Void
    Starcraft 2 geht in die Beta

    Ein neuer Spielmodus, überarbeitete Multiplayergefechte mit automatisierten Turnieren und die Suche nach einer weiteren Einheit für die Terraner: Blizzard hat den Betatest von Starcraft 2 - Legacy of the Void eröffnet.

  3. Streaming: Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste
    Streaming
    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

    Netflix weitet sein Herstellerprogramm für die Netflix-Taste auf Fernbedienungen in Europa aus. Dabei wird, offenbar gegen Zahlungen an die Hersteller, eine Taste in Fernbedienungen eingebaut.


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00