1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Google X Phone ab…

Neue Technologie und Material

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Technologie und Material

    Autor: Wachsmut Potzkoten 23.01.13 - 10:19

    Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles Gehäuse ermöglichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: elgooG 23.01.13 - 10:40

    Wachsmut Potzkoten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles Gehäuse
    > ermöglichen.

    ...und den sicheren Eintritt in die Erdatmosphäre. ;D *scnr*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: LH 23.01.13 - 10:41

    Wachsmut Potzkoten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles Gehäuse
    > ermöglichen.

    Demnächst kündigt die Nasa dann den bau eines neuen Spaceshuttles an. Gepflastert mit Motorola Telefonen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: LH 23.01.13 - 10:42

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und den sicheren Eintritt in die Erdatmosphäre. ;D *scnr*

    Da war man paar Sekunden zu langsam und einem wird der sicher geglaubte Gag gestohlen.
    Gut, war wohl dann doch zu nahe liegend ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: elgooG 23.01.13 - 10:59

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...und den sicheren Eintritt in die Erdatmosphäre. ;D *scnr*
    >
    > Da war man paar Sekunden zu langsam und einem wird der sicher geglaubte Gag
    > gestohlen.
    Zwei Dumme, ein Gedanke. :p

    > Gut, war wohl dann doch zu nahe liegend ;)
    Abgesehen vom Schreiben von Tweets während gewisser Red Bull Stunds wird diese Eigenschaft sicher den wenigsten Kunden helfen. Die Meisten werden sich über die leichte und dennoch stabile und hochwertig aussehende Bauweise freuen. Ich frage mich allerdings was so ein X Phone dann kosten wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: Chocolat 23.01.13 - 11:20

    Wachsmut Potzkoten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles Gehäuse
    > ermöglichen.


    Kann mir mal bitte jemand ein Beispiel für filigran gearbeitetes Keramik zeigen !?!?!
    Teller, Kacheln fürs SpaceShuttle usw. sind nicht wirklich FEIN strukturiert.
    Außerdem, wie würden Mainboard, Display & Co. befestigt werden? Beim SpaceShuttle übernimmt das ein spezieller Kleber. Bei einem Handy würde wieder jeder fluchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: elgooG 23.01.13 - 11:31

    Chocolat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wachsmut Potzkoten schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles
    > Gehäuse
    > > ermöglichen.
    >
    > Kann mir mal bitte jemand ein Beispiel für filigran gearbeitetes Keramik
    > zeigen !?!?!
    > Teller, Kacheln fürs SpaceShuttle usw. sind nicht wirklich FEIN
    > strukturiert.

    Bemalung? Lackierung?
    [www.google.de]

    > Außerdem, wie würden Mainboard, Display & Co. befestigt werden? Beim
    > SpaceShuttle übernimmt das ein spezieller Kleber. Bei einem Handy würde
    > wieder jeder fluchen.
    Genauso wie bei allen bisherigen Materialien? Wer sagt, dass hier ein Kleber notwendig ist? Ich denke aber eher es wird sich um ein Unibody-Gehäuse handeln.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 11:33 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: Horsty 23.01.13 - 13:36

    Wachsmut Potzkoten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles Gehäuse
    > ermöglichen.


    Keramik klingt nach One S

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Neue Technologie und Material

    Autor: oSu. 23.01.13 - 17:09

    Chocolat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wachsmut Potzkoten schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keramik klingt interessant, sollte ein leichtes und sehr stabiles
    > Gehäuse
    > > ermöglichen.
    >
    > Kann mir mal bitte jemand ein Beispiel für filigran gearbeitetes Keramik
    > zeigen !?!?!

    Dafür gibt es genügend Beispiele, hier ist z.B. eins http://www.amazon.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

  1. HDMI-Handshake: Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen
    HDMI-Handshake
    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

    Sonys Update auf die Firmware 2.0 für die PS4 sorgt bei manchen Geräten für fehlerhafte Einstellungen bei Bild und Ton. Der Sound ist manchmal ganz abgeschaltet, dafür haben aber die Nutzer schon selbst eine Lösung gefunden, die man nur genau befolgen muss.

  2. Motorola: Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
    Motorola
    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

    Lenovo hat den Kauf von Motorola Mobility abgeschlossen. Damit gehört der ehemalige Handy-Pionier und Googles frühere Smartphone-Sparte jetzt zu Lenovo. Vor allem mit der Marke Motorola will Lenovo im Smartphone-Markt weiter zulegen.

  3. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook
    Osquery
    Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.


  1. 15:03

  2. 14:56

  3. 14:31

  4. 13:25

  5. 13:15

  6. 12:40

  7. 12:08

  8. 12:03