Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Googles X Phone…

Nicht direkt google - also keine Updates

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: Seelbreaker 20.01.13 - 13:44

    Auch wenn Motorolla nun zu Google gehört. Die Update-Politik gehört bei allen Herstellern verbessert und nachdem jetzt schon von einer alternativen Android-Version geplappert wird wohl eh nix... naja mal abwarten. Ich bin ja mit meinem Note 1 zufrieden :)

  2. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: Nephtys 20.01.13 - 15:22

    Seelbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn Motorolla nun zu Google gehört. Die Update-Politik gehört bei
    > allen Herstellern verbessert und nachdem jetzt schon von einer alternativen
    > Android-Version geplappert wird wohl eh nix... naja mal abwarten. Ich bin
    > ja mit meinem Note 1 zufrieden :)


    Nicht das X Phone soll angeblich diese Probleme lösen, sondern Key Lemon Pie.
    Sobald sie die Oberflächen der Herstelller als Plugin abkoppeln, ist die Updateproblematik für die Zukunft gelöst.
    Und dafür ist dann doch Google zuständig.

  3. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: bastie 20.01.13 - 15:54

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht das X Phone soll angeblich diese Probleme lösen, sondern Key Lemon
    > Pie.
    > Sobald sie die Oberflächen der Herstelller als Plugin abkoppeln, ist die
    > Updateproblematik für die Zukunft gelöst.
    > Und dafür ist dann doch Google zuständig.

    Oh! Das sind neue News für mich. Das wäre ja klasse.

  4. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: doctorseus 20.01.13 - 15:58

    Für mich auch, Ausgezeichnet!

  5. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: azeu 20.01.13 - 15:58

    Ob die Hersteller da mitspielen?

    Die wollen Dir doch ihr eigenes verhunztes OS andrehen.

    42

  6. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: mp. 20.01.13 - 16:59

    Treiber und Geräteanpassungen kommen ja von alleine und ohne Mithilfe des Herstellers.

    #mp.

  7. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: Demiurge 20.01.13 - 17:43

    @topic

    Sicher wird die Updatepolitik (zumindest für das xPhone) genau so gut sein wie für die Nexus-Geräte. Vergesst nicht, dass das xPhone auch für Google selbst steht, und Google aktiv in der Entwicklung mitmischt. Die werden es sich nicht leisten wollen durch miese Update-Politik in Verruf zu geraten.

  8. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: Guardian 21.01.13 - 07:23

    * Key LIME Pie

    Nur ums zu korrigieren ;)

  9. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: cry88 21.01.13 - 11:27

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh! Das sind neue News für mich. Das wäre ja klasse.

    aber auch nur gerüchte. genau wie das gerücht das jeder hersteller eine nexus serie produzieren würde.

  10. Re: Nicht direkt google - also keine Updates

    Autor: TTX 21.01.13 - 12:08

    Richtig die kommen vom Chiphersteller und nicht von Motorola, LG usw., es sei denn, die haben ihren Chip Hergestellt...siehe Samsung. Google muss diese nur einsammeln und großteils benötigt es keine neuen Treiber.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Universität zu Köln RRZK, Köln
  4. über Robert Half Technology, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  2. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.

  3. Mavic Pro: DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor
    Mavic Pro
    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

    Mit dem Mavic Pro hat DJI einen Multicopter vorgestellt, der sich durch leichte Steuerung, gute Bildqualität und einen kompakten Aufbau auszeichnen soll. Die Drohne lässt sich zusammenklappen und soll leichter als bisherige Modelle zu transportieren sein.


  1. 18:35

  2. 18:03

  3. 17:50

  4. 17:41

  5. 15:51

  6. 15:35

  7. 15:00

  8. 14:18