1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerüchte: Apple arbeitet mit Intel an…

wohl kaum

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wohl kaum

    Autor: zZz 28.12.12 - 12:28

    dieses gerücht scheint mir vollkommen aus der luft gegriffen und passt mmn. auch überhaupt nicht zu apple. im besten fall könnte ich mir vorstellen, dass man z.b. den kleinsten ipod (für den es bereits armbänder gibt) mit einer art fernbedienung für das iphone in der jackentasche verwendet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: wohl kaum

    Autor: oSu. 28.12.12 - 18:22

    Zu Apples Verzweiflung passt mittlerweile eigentlich alles.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: wohl kaum

    Autor: Hösch 28.12.12 - 19:09

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu Apples Verzweiflung passt mittlerweile eigentlich alles.

    Ja, Apple muss echt verzweifelt sein, jedes noch so kleine Update an ihrer Hardware stellt neue Verkaufsrekorde auf, da muss Apple einfach verzweifelt sein...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: wohl kaum

    Autor: redbullface 29.12.12 - 17:03

    Ich spekuliere auch mal mit in der Runde, das Apple verzweifelt sei. Wäre ich auch, wenn ich nicht alle Bedürfnisse aller Menschen auf der Welt gleichzeitig befriedigen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Telefonie und Internet: Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin
    Telefonie und Internet
    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

    In Berlin liegt eine DSL-Störung bei O2 vor. Bereits am Samstagabend meldeten Twitter-Nutzer auch einen Ausfall ihrer Internet- und Telefonanschlüsse von O2 und 1und1.

  2. Telltale: Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht
    Telltale
    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

    Telltale hat während der Minecon 2015 erste Details zu Minecraft: Story Mode bekanntgegeben. Außerdem gibt es einen Trailer zu der interaktiven Geschichte, deren erste Episode noch in diesem Jahr erscheinen soll.

  3. Geheimdienst: NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
    Geheimdienst
    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

    Nicht nur Staatschefin Dilma Rousseff: Laut Wikileaks soll der US-Geheimdienst NSA auch hohe Regierungsmitglieder Brasiliens systematisch ausspioniert haben. Rousseff bleibt gelassen.


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33