1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Play Store: Kabelloses Ladegerät…

innovation?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. innovation?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 15:31

    ... bislang hatte man via kabelladung einen gewissen bewegungsradius (mit voller energie) ... nun ist der bewegungsradius via induktiven ladens gleich null ... innovation?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: innovation?

    Autor: Nephtys 12.02.13 - 15:50

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... bislang hatte man via kabelladung einen gewissen bewegungsradius (mit
    > voller energie) ... nun ist der bewegungsradius via induktiven ladens
    > gleich null ... innovation?!


    Es geht beim Laden nicht um Mobilität.

    aber Induktion spart zB bei der Abnutzung von physischen Elementen, und es sieht auch besser aus.

    Wenn du willst kannst du auch einfach nen Großkupferspule selbst neu verdrahten und den gesamten Raum mit einem Elektromagnetischen Feld abdecken. Ich würde mir aber vorher eine sehr gute Krankenversicherung zulegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: innovation?

    Autor: Cesair 12.02.13 - 17:14

    glaube nicht, dass das ohne weiteres gesundheitliche folgen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Volvo Lifepaint: Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
    Volvo Lifepaint
    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

    Radfahrer sind neben Fußgängern die schwächsten Teilnehmer im Verkehr, doch sie werden häufig mit fatalen Folgen übersehen. Volvo hat zusammen mit Partnern nun eine Reflektorfarbe für die Sprühdose entwickelt, die Radfahrer einfach auf ihr Velo auftragen können. Lifepaint hält jedoch nur circa zehn Tage.

  2. Projekt-Hosting: Tagelanger DDoS-Angriff auf Github
    Projekt-Hosting
    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

    Seit Donnerstag läuft die größte DDoS-Attacke auf Github seit dem Entstehen des Dienstes. Experten vermuten, der Angriff gehe von chinesischen Behörden aus, bestätigt wird das durch den Projekt-Hoster aber nicht.

  3. Samsung: Galaxy S4 bekommt Lollipop
    Samsung
    Galaxy S4 bekommt Lollipop

    Samsung hat in Deutschland mit der Verteilung von Lollipop für das Galaxy S4 begonnen. Erste Kunden erhalten die bereits veraltete Android-Version 5.0.1. Ob es ein Update auf Android 5.1 geben wird, ist nicht bekannt.


  1. 14:50

  2. 13:48

  3. 12:59

  4. 12:48

  5. 12:29

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:50