1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Play Store: Kabelloses Ladegerät…

innovation?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. innovation?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 15:31

    ... bislang hatte man via kabelladung einen gewissen bewegungsradius (mit voller energie) ... nun ist der bewegungsradius via induktiven ladens gleich null ... innovation?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: innovation?

    Autor: Nephtys 12.02.13 - 15:50

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... bislang hatte man via kabelladung einen gewissen bewegungsradius (mit
    > voller energie) ... nun ist der bewegungsradius via induktiven ladens
    > gleich null ... innovation?!


    Es geht beim Laden nicht um Mobilität.

    aber Induktion spart zB bei der Abnutzung von physischen Elementen, und es sieht auch besser aus.

    Wenn du willst kannst du auch einfach nen Großkupferspule selbst neu verdrahten und den gesamten Raum mit einem Elektromagnetischen Feld abdecken. Ich würde mir aber vorher eine sehr gute Krankenversicherung zulegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: innovation?

    Autor: Cesair 12.02.13 - 17:14

    glaube nicht, dass das ohne weiteres gesundheitliche folgen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03