1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy: Samsungs Rex-Serie als Konkurrenz…

hauptsache andere wieder mal kopieren!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hauptsache andere wieder mal kopieren!

    Autor Turkishflavor 15.02.13 - 14:20

    Samsung hat echt keine eigenen Ideen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hauptsache andere wieder mal kopieren!

    Autor Quantumsuicide 15.02.13 - 14:40

    Turkishflavor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung hat echt keine eigenen Ideen.

    Schaun aus wie die gesamte billig-Galaxy-Schiene... nicht wirklich aufregend.
    Persöhnliche Probleme die du ansprechen willst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hauptsache andere wieder mal kopieren!

    Autor derKlaus 15.02.13 - 15:02

    Das find ich nicht mal so schlimm, nur sind die Asha Geräte von Nokia auf den ersten Blick interessanter, da variantenreicher. Da gibt es noch Modelle mit Hardwaretastatur, mit WLAN und ihc meine soagr mit UMTS (bin mir aber nicht so sicher).

    Die TouchWiz Oberfläche halte ich für gefährlich, da der erine oder andere Käufer dadurch vielleicht falsche Erwartungen hat (Es sieht ja aus wie aufm Galaxy, warum sollte also die Software xyz dann nicht laufen?).

    Mir fehlt bislang halt irgendwas, dass die Geräte interessant macht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: hauptsache andere wieder mal kopieren!

    Autor marvster 15.02.13 - 15:16

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fehlt bislang halt irgendwas, dass die Geräte interessant macht.

    Da die Dinger hauptsächlich in die Entwicklungsländer eingeschwemmt werden sollen, werden diese Geräte nach unseren Standards vermutlich nie wirklich interessant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. Soziales Netzwerk: Speichern zum Späterlesen bei Facebook
    Soziales Netzwerk
    Speichern zum Späterlesen bei Facebook

    Facebook hat eine neue Funktion angekündigt, die gegen die Schnelllebigkeit des Netzwerks gerichtet ist. In Kürze sollen Anwender interessante Geschichten oder Einträge in der Timeline für später sichern können.

  2. Black-Hat-Konferenz: Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen
    Black-Hat-Konferenz
    Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

    Ein Vortrag über Probleme des Anonymisierungsnetzwerks Tor wurde aus dem Programm der Black-Hat-Konferenz in Las Vegas gestrichen. Offenbar folgte die Streichung auf Wunsch der Anwälte der Universität, in der die Vortragenden arbeiten.

  3. Auftragshersteller: Apple lässt 80 Millionen größere iPhones herstellen
    Auftragshersteller
    Apple lässt 80 Millionen größere iPhones herstellen

    Apple soll bis zu 80 Millionen neue iPhones mit 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale bei seinen Auftragsherstellern Foxconn und Pegatron bestellt haben.


  1. 11:10

  2. 11:08

  3. 10:57

  4. 10:28

  5. 09:44

  6. 08:45

  7. 08:38

  8. 08:21