1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handys: EU droht mit Verpflichtung…

5W Leistung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5W Leistung

    Autor MADhase 03.02.13 - 13:27

    Das nervt sowieso am meisten. Lade ich mein SGSIII mit dem Standard Samsung Ladegerät (2,5W), dann lädt das Handy fast nur im Standby. Sobald mal der Bildschirm läuft, oder eine CPU intensive Anwendung, dann verbraucht das Handy über 2,5W und der Akku entlädt sich trotz angeschlossenem Netzteil. Zusatzadapter, wie der HDMI Adapter benötigen nochmal extra Energie. Auch hier entlädt sich der Handyakku trotz angeschlossenem Netzteil (die Entladung wird nur abgemildert). Die Summe Lade-/Entladestrom passt einfach nicht.

    Lade ich mit meinem 5W HTC Netzteil vom alten Handy, dann geht es deutlich schneller.
    10W Geräte muss man schon suchen, oder billig im Internet kaufen, aber an so ne Chinakrücke trau ich mich dann auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 5W Leistung

    Autor foxx 03.02.13 - 14:18

    Sicher, dass du das Original Ladegerät von Samsung für das S3 benutzt? Dieses leistet nämlich immerhin 5 Watt (1 Ampere bei 5 Volt).

    Das Ladegerät vom Galaxy Note 2 leistet sogar 10 Watt (2 Ampere bei 5 Volt). Wenn du dubiosen no-name Geräten nicht traust, könntest du dieses für dein S3 benutzen. Ob das S3 allerdings dann auch mehr als 1 Ampere Strom aufnimmt und damit besser/schneller läd weiß ich nicht. Gefühlt war der Ladevorgang mit dem Note 2 Gerät schneller - einen echten Vergleich mit Zeitmessung habe ich aber nicht gemacht.

    --
    http://blog.jbbr.net/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 5W Leistung

    Autor theanswerto1984is1776 03.02.13 - 21:54

    foxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher, dass du das Original Ladegerät von Samsung für das S3 benutzt?
    > Dieses leistet nämlich immerhin 5 Watt (1 Ampere bei 5 Volt).
    >
    > Das Ladegerät vom Galaxy Note 2 leistet sogar 10 Watt (2 Ampere bei 5
    > Volt). Wenn du dubiosen no-name Geräten nicht traust, könntest du dieses
    > für dein S3 benutzen. Ob das S3 allerdings dann auch mehr als 1 Ampere
    > Strom aufnimmt und damit besser/schneller läd weiß ich nicht. Gefühlt war
    > der Ladevorgang mit dem Note 2 Gerät schneller - einen echten Vergleich mit
    > Zeitmessung habe ich aber nicht gemacht.

    Alternativ bei ebay ein Ladegeräte für Amazons Kindle Fire + US-Wall plug adapter kaufen. Sind dann 5V 4A, also ca 20W

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 5W Leistung

    Autor Reddead 03.02.13 - 23:17

    Das Problem hatte ich auch aber es liegt nicht am Ladegerät sonderm am USB-Kabel. Die Kontakte im Kabel sind von minderer Qualität womit die verutschen. Mein S3 hat zwar angezeigt das es geladen wird aber nach 8std ladezeit nur +20% ist nicht tolle.

    Lösung wechsel einfach das Kabel, kannst ja mal von dein USB-Kabel vom HTC an das Samsung schliessen dann müsste es besser werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35