1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handys: EU droht mit Verpflichtung…

5W Leistung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5W Leistung

    Autor: MADhase 03.02.13 - 13:27

    Das nervt sowieso am meisten. Lade ich mein SGSIII mit dem Standard Samsung Ladegerät (2,5W), dann lädt das Handy fast nur im Standby. Sobald mal der Bildschirm läuft, oder eine CPU intensive Anwendung, dann verbraucht das Handy über 2,5W und der Akku entlädt sich trotz angeschlossenem Netzteil. Zusatzadapter, wie der HDMI Adapter benötigen nochmal extra Energie. Auch hier entlädt sich der Handyakku trotz angeschlossenem Netzteil (die Entladung wird nur abgemildert). Die Summe Lade-/Entladestrom passt einfach nicht.

    Lade ich mit meinem 5W HTC Netzteil vom alten Handy, dann geht es deutlich schneller.
    10W Geräte muss man schon suchen, oder billig im Internet kaufen, aber an so ne Chinakrücke trau ich mich dann auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 5W Leistung

    Autor: foxx 03.02.13 - 14:18

    Sicher, dass du das Original Ladegerät von Samsung für das S3 benutzt? Dieses leistet nämlich immerhin 5 Watt (1 Ampere bei 5 Volt).

    Das Ladegerät vom Galaxy Note 2 leistet sogar 10 Watt (2 Ampere bei 5 Volt). Wenn du dubiosen no-name Geräten nicht traust, könntest du dieses für dein S3 benutzen. Ob das S3 allerdings dann auch mehr als 1 Ampere Strom aufnimmt und damit besser/schneller läd weiß ich nicht. Gefühlt war der Ladevorgang mit dem Note 2 Gerät schneller - einen echten Vergleich mit Zeitmessung habe ich aber nicht gemacht.

    --
    http://blog.jbbr.net/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 5W Leistung

    Autor: theanswerto1984is1776 03.02.13 - 21:54

    foxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher, dass du das Original Ladegerät von Samsung für das S3 benutzt?
    > Dieses leistet nämlich immerhin 5 Watt (1 Ampere bei 5 Volt).
    >
    > Das Ladegerät vom Galaxy Note 2 leistet sogar 10 Watt (2 Ampere bei 5
    > Volt). Wenn du dubiosen no-name Geräten nicht traust, könntest du dieses
    > für dein S3 benutzen. Ob das S3 allerdings dann auch mehr als 1 Ampere
    > Strom aufnimmt und damit besser/schneller läd weiß ich nicht. Gefühlt war
    > der Ladevorgang mit dem Note 2 Gerät schneller - einen echten Vergleich mit
    > Zeitmessung habe ich aber nicht gemacht.

    Alternativ bei ebay ein Ladegeräte für Amazons Kindle Fire + US-Wall plug adapter kaufen. Sind dann 5V 4A, also ca 20W

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 5W Leistung

    Autor: Reddead 03.02.13 - 23:17

    Das Problem hatte ich auch aber es liegt nicht am Ladegerät sonderm am USB-Kabel. Die Kontakte im Kabel sind von minderer Qualität womit die verutschen. Mein S3 hat zwar angezeigt das es geladen wird aber nach 8std ladezeit nur +20% ist nicht tolle.

    Lösung wechsel einfach das Kabel, kannst ja mal von dein USB-Kabel vom HTC an das Samsung schliessen dann müsste es besser werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

  1. Hyundai: Smartwatch startet Auto
    Hyundai
    Smartwatch startet Auto

    Hyundai hat eine Smartwatch-Anwendung vorgestellt, mit der Autobesitzer ihr Fahrzeug übers Handgelenk steuern können. Hupen, Fenster öffnen und sogar den Motor anlassen - all das ist über die Smartwatch möglich - selbst mit Autos, die drei Jahre alt sind. Fahren muss der Mensch immer noch selbst.

  2. Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!
    Soziale Netzwerke
    Vernetzt und zugenäht!

    Fotos teilen, Karriere machen, kommentieren: So unterschiedlich die Bedürfnisse der Internetnutzer sind, so groß ist die Auswahl an sozialen Netzwerken. Das überfordert viele. Aber wer will, findet seine Plattformen.

  3. Elektromobilität: Goodyear-Reifen soll Autoakku laden
    Elektromobilität
    Goodyear-Reifen soll Autoakku laden

    Kein Serienprodukt, aber vielleicht eine gute Idee: Goodyear stellt das Konzept eines Reifens für Elektroautos vor. Er soll die Reichweitenangst lindern.


  1. 12:21

  2. 12:09

  3. 12:04

  4. 11:28

  5. 11:25

  6. 11:07

  7. 10:52

  8. 10:46