Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handys: EU droht mit Verpflichtung…

Handys: EU droht mit Verpflichtung einheitlicher Ladegeräte

Die EU befürchtet, dass mit dem Auslaufen der freiwilligen Vereinbarung zu Universalladegeräten die Hersteller wieder untereinander inkompatible Ladegeräte entwickeln. Sollten die Hersteller die Vereinbarung nicht verlängern, wird sie zur Pflicht.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Samsung hält sich nicht an den Standard, weshalb? 2

    Der Supporter | 05.02.13 08:36 06.02.13 14:02

  2. Sehr gute Idee und sehr wichtig! 16

    Alisamix | 03.02.13 13:02 05.02.13 08:25

  3. Sinn für die Umwelt? (Seiten: 1 2 ) 23

    HansiHinterseher | 03.02.13 15:01 04.02.13 17:20

  4. Schwachsinn im Quadrat 1

    derdiedas | 04.02.13 16:34 04.02.13 16:34

  5. Da wollen sie regulieren ... 6

    Zockmock | 04.02.13 08:44 04.02.13 15:30

  6. nur Apple hält sich NICHT daran! (kwt) (Seiten: 1 2 ) 23

    Turkishflavor | 03.02.13 14:47 04.02.13 15:14

  7. HTC Titan Ladegerät 1

    KleinerWolf | 04.02.13 10:38 04.02.13 10:38

  8. Erinnert mich an: "Wenn sich niemand freiwillig meldet, ... 1

    fratze123 | 04.02.13 10:03 04.02.13 10:03

  9. Her damit! 2

    EqPO | 04.02.13 07:04 04.02.13 09:37

  10. Ich bin für unfreiwillig 1

    ursfoum14 | 03.02.13 23:23 03.02.13 23:23

  11. 5W Leistung 4

    MADhase | 03.02.13 13:27 03.02.13 23:17

  12. Sinnvoller wären mal offene und einheitliche Bootlader, sowie offene Hardwaredokumentation 2

    Casandro | 03.02.13 13:55 03.02.13 23:07

  13. Arme Äpfel... 3

    ptepic | 03.02.13 13:11 03.02.13 22:26

  14. Leider muss es von der Politik geregelt werden... 3

    joseejd | 03.02.13 19:27 03.02.13 22:04

  15. Ladegeräte mit proprietärer aushandlung sind die Ausnahme 1

    theanswerto1984is1776 | 03.02.13 21:52 03.02.13 21:52

  16. Was ist eigentlich mit USB 3.0? 4

    Telesto | 03.02.13 20:20 03.02.13 21:26

  17. EU droht mit Verpflichtung einheitlicher Ladegeräte?!?! 16

    HighCyber | 03.02.13 12:47 03.02.13 21:14

  18. Eine Schandmauer wäre schonmal ein guter Anfang 1

    Ovaron | 03.02.13 14:31 03.02.13 14:31

  19. Arme Äpfel...

    ptepic | 03.02.13 13:36 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart
  2. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  3. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. Forschungsingenieur/in für Fahrzeug-Kommunikation
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43