Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handys: EU droht mit Verpflichtung…

Leider muss es von der Politik geregelt werden...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider muss es von der Politik geregelt werden...

    Autor: joseejd 03.02.13 - 19:27

    ...weil der Deutsche und Europäische Verbraucher fast alles kauft was in vorgesetzt wird. Man sieht es ja schon an der atemberaubenden Verbreitung von Tablets und Smartphones. Das Konsum-Volk würde auch Geräte kaufen bei dem kein Netzteil kompatibel ist.

    Das Konsum-Volk würde auch Geräte kaufen die nach 2 Jahren zu staub zerfallen, weil der einfach Konsument Geräte sowieso ständig neu kauft.

    Es werden vom Konsum-Volk leider auch Secure-Boot Geräte gekauft.

    Oder Kommunikations Software genutzt die kastriert ist und nur zu sich selbst kompatiebel wie Whats'up und Skype.

    Die Politik kann nicht alles regeln das Volk muss anfangen zu denken.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.13 19:29 durch joseejd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Leider muss es von der Politik geregelt werden...

    Autor: theanswerto1984is1776 03.02.13 - 22:00

    joseejd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...weil der Deutsche und Europäische Verbraucher fast alles kauft was in
    > vorgesetzt wird. Man sieht es ja schon an der atemberaubenden Verbreitung
    > von Tablets und Smartphones. Das Konsum-Volk würde auch Geräte kaufen bei
    > dem kein Netzteil kompatibel ist.
    >
    > Das Konsum-Volk würde auch Geräte kaufen die nach 2 Jahren zu staub
    > zerfallen, weil der einfach Konsument Geräte sowieso ständig neu kauft.
    >
    > Es werden vom Konsum-Volk leider auch Secure-Boot Geräte gekauft.
    >
    > Oder Kommunikations Software genutzt die kastriert ist und nur zu sich
    > selbst kompatiebel wie Whats'up und Skype.
    >
    > Die Politik kann nicht alles regeln das Volk muss anfangen zu denken.


    was für ein schwachsinn. auch vor der "freiwilligen" erpressten selbstverpflichtung gab es schon viele geräte mit standard-ladestecker. Angefangen bei den Razr-Geräten von Motorola mit mini-usb um 2005. Mein Defy ist auch pre-standardisierung, und hat einen micro-usb stecker. das selbe mit meinem alten samsung. Die Politik muss gar nichts regulieren, sondern soll sich gefälligst aus dingen raushalten, die sie nichts angehen. Das Problem ist dass leute wie du glauben sie hätten keine wahl, wenn ein korrupter politiker ihnen nicht sagt was sie wählen müssen.

    Regulierung schadet allen, und mehr regulierung ist definitiv das letzte was wir brauchen. Die einzige positive regulierung wäre eine regulierung die die grösse der Regierung massiv reduziert!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Leider muss es von der Politik geregelt werden...

    Autor: Der Supporter 03.02.13 - 22:04

    Da kann ich mich nur anschliessen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  2. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  3. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  2. Aktion: Batman: Arkham Knight PS 4 kaufen und 10€ Gutschein auf Seasonpass erhalten
  3. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26