1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC M7: Smartphone mit Android 4.2, Full…

ich versteh das alles nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich versteh das alles nicht

    Autor: martinboett 30.01.13 - 03:10

    was soll das eigentlich alles?

    quad core 1.7 ghz...und das eh nur, damits mit full hd Auflösung nicht ruckelt. ich gebe zu: full hd auf handys seh ich grad noch so ein, weil man bei 720p grad noch so pixel erkennt. aber dann reichts doch jetzt auch oder?

    dann kann man sich ja vielleicht endlich mal auf das wichtige konzentrieren: harmonie von hardware und Software, energieeffizienz steigern.

    intel hats doch gezeigt. razr i Single core...direkt mal ne super akkulaufzeit und trotzdem genug Leistung.

    ich glaube sowieso dass intel dem mobil cpu markt in zukunft noch ordentlich einheizt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ich versteh das alles nicht

    Autor: BenediktRau 30.01.13 - 08:41

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was soll das eigentlich alles?
    >
    > quad core 1.7 ghz...und das eh nur, damits mit full hd Auflösung nicht
    > ruckelt. ich gebe zu: full hd auf handys seh ich grad noch so ein, weil man
    > bei 720p grad noch so pixel erkennt. aber dann reichts doch jetzt auch
    > oder?
    >
    > dann kann man sich ja vielleicht endlich mal auf das wichtige
    > konzentrieren: harmonie von hardware und Software, energieeffizienz
    > steigern.
    >
    > intel hats doch gezeigt. razr i Single core...direkt mal ne super
    > akkulaufzeit und trotzdem genug Leistung.
    >
    > ich glaube sowieso dass intel dem mobil cpu markt in zukunft noch
    > ordentlich einheizt.

    Wie du schon sagtest, man braucht den Quad-Core damit alles immer flüssig dargestellt wird, und warum? Weil ein ARM-Kern der aktuellen Generation nur so viel Leistung hat wie die billigsten x86-Kerne, z.B. der Intel Atom-Reihe, sie müssen eben stromsparend funktionieren und ihre Leistung der Anforderung anpassen, daher machen Mehr-Kern-CPUs schon Sinn und steigern die Energieeffizienz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ich versteh das alles nicht

    Autor: genussge 30.01.13 - 10:36

    Ist doch hauptsächlich auch Marketing. Der Leihe sieht nur "1,7 GHz & vier Kerne", 13 Megapixel, eventuell noch den Speicher und bekommt glänzende Augen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ich versteh das alles nicht

    Autor: ThorstenMUC 30.01.13 - 11:44

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quad core 1.7 ghz...und das eh nur, damits mit full hd Auflösung nicht
    > ruckelt. ich gebe zu: full hd auf handys seh ich grad noch so ein, weil man
    > bei 720p grad noch so pixel erkennt. aber dann reichts doch jetzt auch
    > oder?

    Also selbst FullHA brauch ich bei <5" nicht mehr... hab aktuell 720p auf 4,7" Pentile Amoled...

    Ich kann die Pixel nur noch erkennen, wenn ich die Brille absetze und das Handy wirklich fast an die Nase drücke... so halte ich das im Alltag aber nicht. Und bei halber Armlänge Abstand kann ich beim besten Willen schon keine Pixel mehr erkennen.

    Über ne 13MP Stecknadel-Kamera brauchen wir gar nicht reden :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht
Mini-PCs unter Linux
Installation schwer gemacht
  1. Mini-Business-Rechner im Test Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  2. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  3. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf
  3. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden

  1. Android-Tablet: Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore
    Android-Tablet
    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

    Google hat das 7 Zoll große Tablet Nexus 7 aus dem Play Store genommen. Interessenten werden darauf hingewiesen, dass das Gerät nicht mehr erhältlich ist. Einige Händler haben das Nexus 7 noch im Angebot.

  2. Aerofoils: Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter
    Aerofoils
    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

    Williams Advanced Engineering hat zusammen mit einem Startup eine aerodynamische Nachrüstlösung für Supermarkt-Kühlregale entwickelt. Sie soll verhindern, dass zu viel kalte Luft, die eigentlich nur die Waren kühlen soll, stattdessen in den Verkaufsraum gewirbelt wird.

  3. Force Touch: Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren
    Force Touch
    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der eine verfeinerte Version des aktuellen Force Touch Trackpads beschreibt. Mit einem Wärme- und Kälteelement ausgerüstet, könnte es unterschiedliche Oberflächen simulieren.


  1. 09:56

  2. 15:17

  3. 10:05

  4. 09:50

  5. 09:34

  6. 09:01

  7. 18:41

  8. 16:27