1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC M7: Smartphone mit Android 4.2, Full…

ich versteh das alles nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich versteh das alles nicht

    Autor: martinboett 30.01.13 - 03:10

    was soll das eigentlich alles?

    quad core 1.7 ghz...und das eh nur, damits mit full hd Auflösung nicht ruckelt. ich gebe zu: full hd auf handys seh ich grad noch so ein, weil man bei 720p grad noch so pixel erkennt. aber dann reichts doch jetzt auch oder?

    dann kann man sich ja vielleicht endlich mal auf das wichtige konzentrieren: harmonie von hardware und Software, energieeffizienz steigern.

    intel hats doch gezeigt. razr i Single core...direkt mal ne super akkulaufzeit und trotzdem genug Leistung.

    ich glaube sowieso dass intel dem mobil cpu markt in zukunft noch ordentlich einheizt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ich versteh das alles nicht

    Autor: BenediktRau 30.01.13 - 08:41

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was soll das eigentlich alles?
    >
    > quad core 1.7 ghz...und das eh nur, damits mit full hd Auflösung nicht
    > ruckelt. ich gebe zu: full hd auf handys seh ich grad noch so ein, weil man
    > bei 720p grad noch so pixel erkennt. aber dann reichts doch jetzt auch
    > oder?
    >
    > dann kann man sich ja vielleicht endlich mal auf das wichtige
    > konzentrieren: harmonie von hardware und Software, energieeffizienz
    > steigern.
    >
    > intel hats doch gezeigt. razr i Single core...direkt mal ne super
    > akkulaufzeit und trotzdem genug Leistung.
    >
    > ich glaube sowieso dass intel dem mobil cpu markt in zukunft noch
    > ordentlich einheizt.

    Wie du schon sagtest, man braucht den Quad-Core damit alles immer flüssig dargestellt wird, und warum? Weil ein ARM-Kern der aktuellen Generation nur so viel Leistung hat wie die billigsten x86-Kerne, z.B. der Intel Atom-Reihe, sie müssen eben stromsparend funktionieren und ihre Leistung der Anforderung anpassen, daher machen Mehr-Kern-CPUs schon Sinn und steigern die Energieeffizienz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ich versteh das alles nicht

    Autor: genussge 30.01.13 - 10:36

    Ist doch hauptsächlich auch Marketing. Der Leihe sieht nur "1,7 GHz & vier Kerne", 13 Megapixel, eventuell noch den Speicher und bekommt glänzende Augen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ich versteh das alles nicht

    Autor: ThorstenMUC 30.01.13 - 11:44

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quad core 1.7 ghz...und das eh nur, damits mit full hd Auflösung nicht
    > ruckelt. ich gebe zu: full hd auf handys seh ich grad noch so ein, weil man
    > bei 720p grad noch so pixel erkennt. aber dann reichts doch jetzt auch
    > oder?

    Also selbst FullHA brauch ich bei <5" nicht mehr... hab aktuell 720p auf 4,7" Pentile Amoled...

    Ich kann die Pixel nur noch erkennen, wenn ich die Brille absetze und das Handy wirklich fast an die Nase drücke... so halte ich das im Alltag aber nicht. Und bei halber Armlänge Abstand kann ich beim besten Willen schon keine Pixel mehr erkennen.

    Über ne 13MP Stecknadel-Kamera brauchen wir gar nicht reden :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Project Jacquard: Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke
    Project Jacquard
    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

    Steuern wir künftig Smartphones und Tablets ohne ihren Touchscreen berühren zu müssen, einfach mit einer Bewegung über unsere Kleidung? Googles Forschungsabteilung entwickelt im Project Jacquard eine Eingabefläche aus Stoff. Erster Kooperationspartner soll Levi's sein.

  2. Project Abacus: Google will Passwörter eliminieren
    Project Abacus
    Google will Passwörter eliminieren

    Googles Forschungsabteilung ATAP will mit Project Abacus eine Authentifizierung entwickeln, die die Eingabe von Kennwörtern überflüssig macht. Dabei wird anhand des Nutzerverhaltens ständig geprüft, ob der Anwender wirklich der ist, für den er sich ausgibt.

  3. Apple: Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke
    Apple
    Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke

    Apples Chef Tim Cook hat 50.000 seiner Aktien von Apple für wohltätige Zwecke gespendet. Das geht aus einer Pflichtmitteilung für die Börse hervor. Das Aktienpaket hat nach dem aktuellen Kurs einen Wert von etwa 6,5 Millionen US-Dollar.


  1. 14:12

  2. 13:39

  3. 12:55

  4. 12:21

  5. 11:04

  6. 09:01

  7. 18:56

  8. 16:45