1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC M7: Smartphone mit Android 4.2, Full…

Oberklasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oberklasse

    Autor Himmerlarschundzwirn 29.01.13 - 16:21

    "HTCs neues Oberklasse-Smartphone" am Arsch... Ich erinnere ans Desire HD. Soviel zur Oberklasse... Das ist bei HTC auch nicht mehr, als ein Begriff für einen Hardwareprotz. Beim Service bemerkt man die Oberklasse nur am Preis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Oberklasse

    Autor ZeRoWaR 29.01.13 - 16:57

    Das HTC Desire HD war nie ein "Oberklasse" (Highend) Gerät.
    Zumal welcher Service? Im Artikel geht es klar um Smartphones und nicht irgendein Service den HTC anbietet?!
    Mal davon abgesehen, ist das HTC M7 das bisher mit Leistungsstärkste Gerät, welches erscheinen wird und sollte aktuelle Gerät locker in den Schatten stellen können, dementsprechend wird es auch das teuerste von HTC sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Oberklasse

    Autor Xstream 29.01.13 - 18:26

    ZeRoWaR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das HTC Desire HD war nie ein "Oberklasse" (Highend) Gerät.

    selbstverständlich war es das, es war bei erscheinen das leistungsfähigste smartphone was man kriegen konnte und htcs flagschiff

    > Mal davon abgesehen, ist das HTC M7 das bisher mit Leistungsstärkste Gerät,
    > welches erscheinen wird und sollte aktuelle Gerät locker in den Schatten
    > stellen können, dementsprechend wird es auch das teuerste von HTC sein.

    so wie das dhd damals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Oberklasse

    Autor Himmerlarschundzwirn 29.01.13 - 19:45

    ZeRoWaR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das HTC Desire HD war nie ein "Oberklasse" (Highend) Gerät.

    Doch!

    > Zumal welcher Service? Im Artikel geht es klar um Smartphones und nicht
    > irgendein Service den HTC anbietet?!

    Das gehört zusammen. Zu Service gehört für mich eine ordentlich Updatepolitik, zumindest für die Top-Geräte.

    > Mal davon abgesehen, ist das HTC M7 das bisher mit Leistungsstärkste Gerät,
    > welches erscheinen wird und sollte aktuelle Gerät locker in den Schatten
    > stellen können, dementsprechend wird es auch das teuerste von HTC sein.

    Hast du das aus ner Pressemeldung abgeschrieben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Oberklasse

    Autor martinboett 30.01.13 - 03:18

    bin ich der einzige, den htc kein bisschen juckt??
    htc war für mich schon immer uninteressant...vielleicht liegt es an der Siemens Vergangenheit oder den preisen...ich weiß es nicht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Oberklasse

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.01.13 - 07:29

    Also gegen die Hardware kann man schwer was sagen. Die Dinger sind absolut vernünftig verarbeitet und (zumindest die "großen" Modelle) auch leistungsmäßig state-of-the-art.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Oberklasse

    Autor Wachsmut Potzkoten 30.01.13 - 11:15

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also gegen die Hardware kann man schwer was sagen. Die Dinger sind absolut
    > vernünftig verarbeitet und (zumindest die "großen" Modelle) auch
    > leistungsmäßig state-of-the-art.

    Sehe ich auch so. Updatepolitik ist mir dabei völlig egal, da gibt es ja zum Glück Mittel und Wege!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Oberklasse

    Autor zonk 30.01.13 - 11:26

    Nein das Sensation war eine Katastrophe, der touch hat bei vielen einfach nicht (bzw. nicht richtig) funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Oberklasse

    Autor Xstream 30.01.13 - 20:44

    was hat den htc mit siemens zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Oberklasse

    Autor Steffenz 31.01.13 - 07:59

    Wachsmut Potzkoten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Sehe ich auch so. Updatepolitik ist mir dabei völlig egal, da gibt es ja
    > zum Glück Mittel und Wege!

    Das stimmt nicht für jeden Hersteller! Schaut man sich an wie Samsung mit Informationen umgeht. Es gibt ja den tollen CM. Da hat aber mittlerweile der bekannteste Entwickler das Samsung-devices-Team verlassen. Grund:
    Samsung Informationsmangel und fehlende Unterstützung.
    Das machen andere besser (siehe Sony).

    Soviel zum Thema Mittel und Wege.
    over and out

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

  1. Crowdsourcing: DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an
    Crowdsourcing
    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt vor einem digitalen Proletariat durch Crowdsourcing oder Crowdworking. Arbeitnehmerrechte müssten auch für diese Jobs gelten.

  2. Thomas Voß: "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
    Thomas Voß
    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

    In einem Interview erklärt der Entwickler Thomas Voß technische Unterschiede zwischen Wayland und Mir. Er lässt sich aber auch zu der Aussage hinreißen, das Mir relevanter als Wayland werden wird.

  3. Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren
    Tor Browser
    Mit Meek gegen Zensoren

    Mit der Integration des Meek-Protokolls in Version 4.0 des Tor Browser Bundles sollen die Zensoren in China Nutzer des Tor-Netzwerks nicht mehr erkennen können. Außerdem gibt es jetzt einen Browser-internen Updater.


  1. 12:55

  2. 12:43

  3. 12:25

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 12:00

  8. 11:16