Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend D1 Quad XL: Android…

Für das geld bekommt man auch ein S3

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: nudel 14.11.12 - 12:19

    und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: caso 14.11.12 - 12:33

    Ein altes iPhone bekommt man auch für 450¤, ja und?
    Ich würde eher dieses Huawei kaufen als das S3, man bekommt einfach mehr für Geld und wie es auf dich wirkt ist mir egal. Für mich wirkt es solide.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Kidasiga 14.11.12 - 12:33

    War auf der IFA Smartphone ist gut hat mich aber irgend wie an die ganzen LG Modele erinnert wo die Touch bedienung noch echt shit war.Habe nichts gegen Huawei aber 450¤? Hallo Nexus 4? S3 400¤? Ob ihr wirklich richtieg steht seht ihr wenn das licht angeht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Desertdelphin 14.11.12 - 13:09

    UVP =! Verkaufspreise ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: iRofl 14.11.12 - 13:22

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.

    Ohja, eine S3 geht 3x schneller aus ohne Ladegerät. Deswegen ganz klar: BESSER.

    Und eine S3 sieht auch echt edel aus. Die helle Plastikhülle kann leicht mit Edelmetall verwechselt werden.

    "Herr, lass es Hirne regnen!"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 13:25 durch iRofl.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: NokiaIsTheBest 14.11.12 - 14:04

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.
    >
    > Ohja, eine S3 geht 3x schneller aus ohne Ladegerät. Deswegen ganz klar:
    > BESSER.
    >
    > Und eine S3 sieht auch echt edel aus. Die helle Plastikhülle kann leicht
    > mit Edelmetall verwechselt werden.
    >
    > "Herr, lass es Hirne regnen!"

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Midian 14.11.12 - 14:26

    das s3 ist der am meisten gehypte schrott, den ich jemals testen durfte. schlechte verarbeitung, mieser prozessor, lahme gpu etc.

    Japp es ist definitv besser!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: katzenpisse 14.11.12 - 14:33

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.


    Und das S3 sieht schei** aus :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Hotohori 15.11.12 - 13:38

    Eben, sonst wir immer über die Akkulaufzeit gemeckert, hier klingt sie wirklich gut wird aber von den Kritikern hier komplett ignoriert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  4. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  2. Assassin's Creed: Liberation HD [PC Download]
    3,39€
  3. WWE 2K16 - Steelbook Edition (exklusiv bei Amazon.de) - [PlayStation 4]
    59,99€ Vorbesteller erhalten zwei exklusive spielbare Versionen von Arnold Schwarzenegger als...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Autosteuerung: Uber heuert die Jeep-Hacker an
    Autosteuerung
    Uber heuert die Jeep-Hacker an

    Wenige Wochen nach dem Hack eines Jeep Cherokee haben zwei Sicherheitsforscher einen neuen Job: Sie arbeiten ab sofort für den Fahrdienst Uber an autonomen Autos.

  2. Contributor Conference: Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein
    Contributor Conference
    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

    Hacker können nun auch mit der Sicherheitsprüfung von Owncloud Geld verdienen. Die Prämien können sich allerdings noch nicht mit denen von großen Unternehmen wie Google oder Microsoft messen.

  3. Flexible Electronics: Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables
    Flexible Electronics
    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

    Das US-Verteidigungsministerium bildet zusammen mit Partnern wie Apple, Boeing und Qualcomm eine millionenschwere Allianz, um die Herstellung von Flexible Electronics zu erforschen - die unter anderem bei neuen Wearables im militärischen und zivilen Bereich einsetzbar sind.


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17