Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend D2: 5-Zoll-Full-HD…

Wieder veraltetes Android :(

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder veraltetes Android :(

    Autor: kikimi 08.01.13 - 00:38

    Ich bin mit meinem Huawei Honor eigentlich zufrieden. Dumm nur, dass ich auf 4.0.3 hängen bleibe und es keine Custom Rom Szene gibt.

    Und auch wenn ich durchaus gewillt wäre der Hardware wegen wieder ein Huawei zu kaufen, so stößt mir die veraltete Android-Version zum Release sauer auf.

    Warum bekommt kein Hersteller das gebacken kontinuierlich seine Geräte auf dem Laufenden zu halten?

    Updates werden echt zu meinem KO-Kriterium. Da wird wohl mittelfristig kein Weg am Nexus4 vorbei führen--wenn es denn mal verfügbar wäre ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wieder veraltetes Android :(

    Autor: oSu. 08.01.13 - 00:44

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit meinem Huawei Honor eigentlich zufrieden. Dumm nur, dass ich
    > auf 4.0.3 hängen bleibe und es keine Custom Rom Szene gibt.
    >
    > Und auch wenn ich durchaus gewillt wäre der Hardware wegen wieder ein
    > Huawei zu kaufen, so stößt mir die veraltete Android-Version zum Release
    > sauer auf.
    >
    > Warum bekommt kein Hersteller das gebacken kontinuierlich seine Geräte auf
    > dem Laufenden zu halten?
    >
    > Updates werden echt zu meinem KO-Kriterium. Da wird wohl mittelfristig kein
    > Weg am Nexus4 vorbei führen--wenn es denn mal verfügbar wäre ...

    Und wenn ich mir das hier http://www.youtube.com/watch?v=UkAFN2Ideg0 sehe, scheinen gerade bei Huawei Updates dringend nötig zu sein.
    Wenn dann keins kommt, kann man das Gerät gleich in den Müll werfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wieder veraltetes Android :(

    Autor: kikimi 08.01.13 - 14:33

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kikimi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin mit meinem Huawei Honor eigentlich zufrieden. Dumm nur, dass
    > ich
    > > auf 4.0.3 hängen bleibe und es keine Custom Rom Szene gibt.
    > >
    > > Und auch wenn ich durchaus gewillt wäre der Hardware wegen wieder ein
    > > Huawei zu kaufen, so stößt mir die veraltete Android-Version zum Release
    > > sauer auf.
    > >
    > > Warum bekommt kein Hersteller das gebacken kontinuierlich seine Geräte
    > auf
    > > dem Laufenden zu halten?
    > >
    > > Updates werden echt zu meinem KO-Kriterium. Da wird wohl mittelfristig
    > kein
    > > Weg am Nexus4 vorbei führen--wenn es denn mal verfügbar wäre ...
    >
    > Und wenn ich mir das hier www.youtube.com sehe, scheinen gerade bei Huawei
    > Updates dringend nötig zu sein.
    > Wenn dann keins kommt, kann man das Gerät gleich in den Müll werfen.

    So krass ist es bei meinem Honor nicht. Mein Hauptproblem ist, dass der Startbildschirm oftmals etliche Sekunden braucht um zu laden. Und ich erwäge deshalb einen Gerätewechsel. Nur welcher Hersteller abseits Google und den Nexus-Geräten überzeugt mit kontinuierlichen Updates?

    Wobei da wiederum kein SD-Kartenslot verfügbar ist m(

    Ach Android, ich will dich mögen, aber du machst es mir nicht leicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Junior Softwareentwickler (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Prüfungssekretariat
    Universität Passau, Passau
  3. Fachinformatikerinnen / Fachinformatiker für den Benutzersupport, den Support von IT-Endgeräten und den Support von Events
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. Internal Auditor (m/w)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Erbarmungslos [Blu-ray]
    5,00€
  2. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)
  3. San Andreas [Blu-ray]
    8,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Flash-Player mit Malware: Mac-Nutzer werden hereingelegt
    Flash-Player mit Malware
    Mac-Nutzer werden hereingelegt

    Eilige Flash-Updates sind so alltäglich, dass sie bei vielen Nutzern kaum für Aufsehen sorgen dürften. Das kann für Mac-Nutzer zur Zeit zum Problem werden.

  2. The Binding of Isaac: Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab
    The Binding of Isaac
    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

    Besitzer eines iPhones werden vermutlich nicht so bald The Binding of Isaac: Rebirth spielen können: Apple lehnt den Verkauf über iTunes wegen der Darstellung von Gewalt gegen Kinder ab - dabei erzählt das Indiegame eine eher anrührende Geschichte.

  3. Sicherheitsupdate: Java fixt sein Installationsprogramm
    Sicherheitsupdate
    Java fixt sein Installationsprogramm

    Oracle hat ein außerplanmäßiges Security-Advisory veröffentlicht, das eine Schwachstelle im Java-Installationsprogramm für Windows beschreibt. Ein erfolgreicher Exploit ist recht aufwendig, hat aber potenziell weitreichende Folgen.


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35