Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend D2: 5-Zoll-Full-HD…

Wieder veraltetes Android :(

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder veraltetes Android :(

    Autor: kikimi 08.01.13 - 00:38

    Ich bin mit meinem Huawei Honor eigentlich zufrieden. Dumm nur, dass ich auf 4.0.3 hängen bleibe und es keine Custom Rom Szene gibt.

    Und auch wenn ich durchaus gewillt wäre der Hardware wegen wieder ein Huawei zu kaufen, so stößt mir die veraltete Android-Version zum Release sauer auf.

    Warum bekommt kein Hersteller das gebacken kontinuierlich seine Geräte auf dem Laufenden zu halten?

    Updates werden echt zu meinem KO-Kriterium. Da wird wohl mittelfristig kein Weg am Nexus4 vorbei führen--wenn es denn mal verfügbar wäre ...

  2. Re: Wieder veraltetes Android :(

    Autor: oSu. 08.01.13 - 00:44

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit meinem Huawei Honor eigentlich zufrieden. Dumm nur, dass ich
    > auf 4.0.3 hängen bleibe und es keine Custom Rom Szene gibt.
    >
    > Und auch wenn ich durchaus gewillt wäre der Hardware wegen wieder ein
    > Huawei zu kaufen, so stößt mir die veraltete Android-Version zum Release
    > sauer auf.
    >
    > Warum bekommt kein Hersteller das gebacken kontinuierlich seine Geräte auf
    > dem Laufenden zu halten?
    >
    > Updates werden echt zu meinem KO-Kriterium. Da wird wohl mittelfristig kein
    > Weg am Nexus4 vorbei führen--wenn es denn mal verfügbar wäre ...

    Und wenn ich mir das hier http://www.youtube.com/watch?v=UkAFN2Ideg0 sehe, scheinen gerade bei Huawei Updates dringend nötig zu sein.
    Wenn dann keins kommt, kann man das Gerät gleich in den Müll werfen.

  3. Re: Wieder veraltetes Android :(

    Autor: kikimi 08.01.13 - 14:33

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kikimi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin mit meinem Huawei Honor eigentlich zufrieden. Dumm nur, dass
    > ich
    > > auf 4.0.3 hängen bleibe und es keine Custom Rom Szene gibt.
    > >
    > > Und auch wenn ich durchaus gewillt wäre der Hardware wegen wieder ein
    > > Huawei zu kaufen, so stößt mir die veraltete Android-Version zum Release
    > > sauer auf.
    > >
    > > Warum bekommt kein Hersteller das gebacken kontinuierlich seine Geräte
    > auf
    > > dem Laufenden zu halten?
    > >
    > > Updates werden echt zu meinem KO-Kriterium. Da wird wohl mittelfristig
    > kein
    > > Weg am Nexus4 vorbei führen--wenn es denn mal verfügbar wäre ...
    >
    > Und wenn ich mir das hier www.youtube.com sehe, scheinen gerade bei Huawei
    > Updates dringend nötig zu sein.
    > Wenn dann keins kommt, kann man das Gerät gleich in den Müll werfen.

    So krass ist es bei meinem Honor nicht. Mein Hauptproblem ist, dass der Startbildschirm oftmals etliche Sekunden braucht um zu laden. Und ich erwäge deshalb einen Gerätewechsel. Nur welcher Hersteller abseits Google und den Nexus-Geräten überzeugt mit kontinuierlichen Updates?

    Wobei da wiederum kein SD-Kartenslot verfügbar ist m(

    Ach Android, ich will dich mögen, aber du machst es mir nicht leicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg
  4. NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest
    Stiftung Warentest
    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

  2. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz
    Ausrüster
    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.

  3. SpaceX: Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist
    SpaceX
    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

    Hat Elon Musk den Mund zu voll genommen? Der SpaceX-Chef hat mit seinen Marsplänen wieder einmal die Wissenschaftswelt gespalten. Dabei basiert jeder Teil des Plans auf real vorhandener und umsetzbarer Technik. Musk sieht allerdings selbst gute Chancen, damit zu scheitern.


  1. 18:10

  2. 16:36

  3. 15:04

  4. 14:38

  5. 14:31

  6. 14:14

  7. 13:38

  8. 13:00