1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend P2: 4,7-Zoll-Smartphone…

Bis jetzt noch von keinem Hersteller vernünftige Leistungen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bis jetzt noch von keinem Hersteller vernünftige Leistungen

    Autor: mrstupidus 24.02.13 - 21:39

    Ich hab bis jetzt noch kein Smartphone gefunden, das von den Leistungen her für Ubuntu for Phones als High-End Gerät reichen würde... Die sollten mit der Entwiklung anfangen, damit sie bis im Oktober pünktlich zum Releasetermin von Ubuntu for Phones Geräte zur verfügung stellen können... Ich weiss nicht was ihr von Ubuntu haltet, abr son ding muss einfach her...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bis jetzt noch von keinem Hersteller vernünftige Leistungen

    Autor: Poison Nuke 24.02.13 - 23:28

    mrstupidus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss nicht was ihr von Ubuntu haltet, abr son ding muss einfach her...

    Ubuntu ist ein unausgereiftes Spiele-/Test-/Entwicklungssystem. Für produktiven Betrieb ist Ubuntu IMHO noch nicht geeignet. Und ich arbeite jeden Tag damit, mit sämtlichen Versionen die es so gibt.

    Nicht die Handys müssen mehr Leistung bekommen, Ubuntu muss einfach mal richtig entwickelt werden, dann läuft es auch auf den Smartphones der vorletzten Generation stabil und flüssig... und zwar auch die Vollversion von Ubuntu.

    Solange die aber regelmäßig alles alte über den Haufen werfen und irgendwas neues probieren ohne das jemals etwas richtig ausgereift wurde, wie soll das ganze dann mal ordentlich laufen.


    Man muss allerdings sagen, dass es derzeit leider die anderen Hersteller nicht soo viel besser machen. Alle überschlagen sich in der Entwicklung und schaffen es nicht, ein System richtig zur Reife zu bringen, so wie es vor vielen Jahren mal noch der Fall war.

    Greetz

    Poison Nuke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bis jetzt noch von keinem Hersteller vernünftige Leistungen

    Autor: Nephtys 24.02.13 - 23:29

    mrstupidus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab bis jetzt noch kein Smartphone gefunden, das von den Leistungen her
    > für Ubuntu for Phones als High-End Gerät reichen würde... Die sollten mit
    > der Entwiklung anfangen, damit sie bis im Oktober pünktlich zum
    > Releasetermin von Ubuntu for Phones Geräte zur verfügung stellen können...
    > Ich weiss nicht was ihr von Ubuntu haltet, abr son ding muss einfach her...


    Wie wäre es mit dem Nexus 4 als Basis zB?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

  1. Datenschutz: Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion
    Datenschutz
    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Microsoft hat von Outlook eine Version für iOS und Android vorgestellt. Doch wichtige Funktionen der Desktop-Version fehlen. Der Mailverkehr, die Kalenderdaten und Attachments werden dabei über Microsofts Server geleitet.

  2. Quartalsbericht: Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark
    Quartalsbericht
    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

    Googles Geschäft mit Suchmaschinenwerbung kann nicht unaufhörlich weiter wachsen. Das belegen die Ergebnisse, die der US-Konzern heute nach Börsenschluss vorgelegt hat.

  3. Quartalsbericht: Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
    Quartalsbericht
    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

    Amazon erhöht weiterhin die Ausgaben. Allein im Jahr 2014 seien 1,3 Milliarden US-Dollar für Prime Instant Video gezahlt worden.


  1. 23:51

  2. 23:15

  3. 22:40

  4. 22:28

  5. 22:08

  6. 17:59

  7. 17:41

  8. 17:36