1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend W1: Smartphone mit Windows…

Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor kn3rd 09.01.13 - 13:21

    ... spricht das UI Design eigentlich wirklich jemand an? Gerade diese Mini-Kacheln, die ja nun reine Icons sind, sieht ja schrechlich aus. Mit anderer Oberfläche würden sich die Geräte bestimmt besser verkaufen. Mal davon abgesehen das 220 ¤ in Anbetracht der Konkurrenz von Android für das es bereits Geräte ab 100 ¤ gibt, nicht günstig ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor Cinemascope 09.01.13 - 13:47

    Das UI Design ist sehr modern, sehr schön und vor allem sehr intuitiv. Android Smartphones bieten für 100 EUR weniger nicht die Hardware (S4 Dualcore). Außerdem legen einige (ich z.B. gehöre dazu) Wert auf ein flüssiges System. Das ist leider beim Android nicht der Fall. Vielleicht das Nexus 4 (habe ich noch nicht probiert)
    Android hat bestimmt seine Stärken, aber smoothness gehört nicht dazu ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.13 13:48 durch Cinemascope.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor Haudegen 09.01.13 - 14:45

    Dann müsstest du ja zufrieden sein, dass es nun reine Icons sind. Schließlich kritisierst du auch nicht Android oder iOS, oder doch? Aber wem etwas vormachen: Egal wie die Oberfläche ausgesehen hätte, du hättest sie trotzdem kritisiert - eben nur weil es besagter Firma nicht vergönnt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor T-design 09.01.13 - 15:13

    Ich finde das Design schön (habe im Moment ein Galaxy Nexus), wenn man die Farben kontrollieren kann/könnte (weiss ich jetzt nicht, hatte noch nie lange eins in der Hand) ist es wirklich schön schlicht und zeitlos. All dieses Bildzeugs geht mir eigentlich auf die E...

    @Cinemascope:
    Ich empfehle dir dringend, das Nexus 4 mal in die Hand zu nehmen. Es ist wirklich schön, was Flüssigkeit angeht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor boiii 09.01.13 - 15:31

    Die Farben kannst du einstellen, allerdings nur global, nicht pro Kachel.

    Meine Freundin sagt mit Ihrem Lumia 800 (Vodafone) immer: "Ich will das Handy von Collin!" (bzgl. der Lumia 920 Werbung) Also in mehreren Kacheln etc, Windows Phone 8 Style halt. Mal schauen ob Vodafone irgendwann einmal ein Update auf Phone 7.8 rausbringt, oder ob das Branding dran glauben muss (und die Garantie).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor redmord 09.01.13 - 17:28

    Update wird auf jedem Fall kommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor tomek 09.01.13 - 17:41

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... spricht das UI Design eigentlich wirklich jemand an? Gerade diese
    > Mini-Kacheln, die ja nun reine Icons sind, sieht ja schrechlich aus. Mit
    > anderer Oberfläche würden sich die Geräte bestimmt besser verkaufen. Mal
    > davon abgesehen das 220 ¤ in Anbetracht der Konkurrenz von Android für das
    > es bereits Geräte ab 100 ¤ gibt, nicht günstig ist.

    Ja, mich. Und das schon seit 2010 (mit WP7). Geschmäcker sind halt grundverschieden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Auf den Bildern ist nur ein Kachelwirrwarr zu sehen ...

    Autor derKlaus 10.01.13 - 09:04

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... spricht das UI Design eigentlich wirklich jemand an?
    Mittlerweile mehr als du denkst

    >Gerade diese Mini-Kacheln, die ja nun reine Icons sind, sieht ja schrechlich aus.
    Ist wie gesagt Geschmackssache. Was man nicht vergessen darf, die sind ja je nach App dann auch daynamisch und zeigen entsprechend wechselnde Informationen an. Das kommt auf Bildern natürlich nicht rüber, und ist auf der anderen Seite auch nicht jedermanns Ding.

    > Mit anderer Oberfläche würden sich die Geräte bestimmt besser verkaufen. Mal
    > davon abgesehen das 220 ¤ in Anbetracht der Konkurrenz von Android für das
    > es bereits Geräte ab 100 ¤ gibt, nicht günstig ist.
    Ich hab mittlerweile einige 100¤ Android Geräte in der Hand gehabt und die waren allesamt nichts gescheites. Mehr als telefonieren hat damit auch keinen Spaß gemacht. Das sieht zumindest mit den WP7 Geräten, welche es aktuell für um die 200 Euro gibt anders aus. Es macht demnach wenig Sinn 100 und 200 Eruo Geräte zu verlgeichen. (Android Geräte für 200 bis 300 Euro sind was anderes, die sind dann wirklich eine entsprechende Konkurrenz).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  3. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

  1. Leistungsschutzrecht: Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück
    Leistungsschutzrecht
    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

    Niederlage für die Verlage im Kampf gegen Google: Das Bundeskartellamt sieht keine Anhaltspunkte, dass der Suchmaschinenkonzern seine Marktmacht missbraucht. Beide Kontrahenten könnten aber in Zukunft Ärger mit der Behörde bekommen.

  2. Projekt DeLorean: Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg
    Projekt DeLorean
    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

    Ein Forschungsprojekt von Microsoft will Techniken von Onlinespielen mit Servern und Clients auch auf das Streaming von Titeln übertragen. Dazu werden spekulativ Ereignisse vorausberechnet, was langsame Verbindungen und andere Latenzen ausgleichen soll.

  3. Digitale Agenda: Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
    Digitale Agenda
    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

    Die Bundesregierung setzt beim Breitbandausbau stark auf die Mobilfunktechnik. Freiwerdende Frequenzen müssten daher komplett an die Mobilfunkbetreiber gehen, verlangte Bitkom.


  1. 23:16

  2. 16:02

  3. 15:45

  4. 14:50

  5. 14:00

  6. 13:57

  7. 13:43

  8. 13:12