1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Handy
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4…

Weitere Leistung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weitere Leistung

    Autor Tunechi 21.11.12 - 15:35

    Freiminuten und Internet Flat dazu ?

    einmalig, pro Monat und muss man dann pro weiterem Monat 10¤ zahlen ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Weitere Leistung

    Autor ichbinhierzumflamen 21.11.12 - 16:05

    genau das dachte ich mir auch, wie teuer ist wohl dieser smart tarif von LIDL ?

    also hab ich mal google gefragt:

    http://www.lidl.de/de/Smart-Tarif

    also 10 euro im monat, also ich werd mir das smartphone holen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Weitere Leistung

    Autor saedelaere 21.11.12 - 16:14

    Hat das Gerät bei Lidl einen Simlock?

    Hat jemand das Y200 und kann nach ein paar Monaten Nutzung etwas dazu sagen?

    EDIT: Gerade erst gesehen, dass es schon einen anderen Thread zum Thema Simlock gibt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.12 16:15 durch saedelaere.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Weitere Leistung

    Autor Rogolix 21.11.12 - 17:06

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau das dachte ich mir auch, wie teuer ist wohl dieser smart tarif von
    > LIDL ?
    >
    > also hab ich mal google gefragt:
    >
    > www.lidl.de
    >
    > also 10 euro im monat, also ich werd mir das smartphone holen :)
    Ich würde jedem empfehlen, noch ein bisschen weiter zu dem Tarif zu googeln. Z.B. "smart tarif probleme".

    Das ist nur meine ganz persönliche Erfahrung mit dem "gewohnten und selbstverständlichen hohen FONIC Standard", aber alle 3 Leute bei Fonic/Lidl, die ich kenne, hatten in den letzten Monaten Probleme mit der korrekten Abrechnung. Portierungsbonus "vergessen", Tarifänderungen nicht möglich, Guthabenverlust dank spontanter Umschaltung auf MB-Abrechnung, usw...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Weitere Leistung

    Autor Lala Satalin Deviluke 21.11.12 - 18:43

    Na ja ... Bleibt nur die Frage wieso die das Display nicht mit einem einzigen Pixel verkauft haben. Wie soll da was aufs Display passen bei der 90er Jahre Auflösung?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Weitere Leistung

    Autor metalheim 21.11.12 - 22:01

    Genau, 90er Jahre Auflösung...
    Das Iphone 3gs von 2009 hatte die gleiche Auflösung, da hat doch auch noch alles aufs Display gepasst. Du musst ja keine sxga-optimierte Seite in 100% Zoom betrachten damit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Weitere Leistung

    Autor Lala Satalin Deviluke 21.11.12 - 22:51

    Solche dicken Pixel sehen einfach ekelhaft aus.
    Mit iPhones kenne ich micht aus.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Weitere Leistung

    Autor M.P. 22.11.12 - 08:38

    Dann warte doch, bis die Iphones auch 99 EUR kosten ;-)

    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.

    Da kannst Du auch einen 50000 EUR Mercedes mit einem 10000 EUR Dacia vergleichen und Dich über schlechte Plastik-Anmutung im Dacia beschweren...

    Du kriegst, was Du bezahlst, und manchem ist das kleine Ding eben genug.


    P.S. In den 90er Jahren war bei einer Farbtiefe von größer 256 Farben bei der Standard-VGA-Karte auch bei 320 x 240 Pixeln Schluss. Da ist das Display schon etwas weiter...

    P.P.S: Dann beurteile doch mal das Display des neuen iPod nano mit 240 x 432 Pixeln Auflösung bei 2.5 Zoll.
    480 x 320 Pixel auf 3,2 Zoll sind natürlich viel schlechter als 240 x 432 Pixel auf 2,5 Zoll....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 08:44 durch M.P..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Weitere Leistung

    Autor Photonics 22.11.12 - 14:59

    Versteh ich richtig, dass man die SIM Karte eigentlich gleich wegschmeissen kann? 300MB im Monat ist für 10¤ doch ein Scherz...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle
Ubuntu 14.04 LTS im Test
Canonical in der Konvergenz-Falle

Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

  1. Canonical Ubuntu One wird beendet
  2. Canonical Mir in Ubuntu abermals verschoben
  3. Trusty Tahr Erste Beta der Ubuntu-Derivate verfügbar

25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
25 Jahre Gameboy
Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  1. Satoru Iwata Nintendo will Handhelds und stationäre Konsolen vereinen
  2. Nintendo Yamauchi-Clan will Anteile abstoßen
  3. Mario Nintendo macht Apps und gesund

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. Libressl OpenBSD startet offiziell OpenSSL-Fork
  2. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  3. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen

  1. IBM Power8: Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht
    IBM Power8
    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

    IBM hat seine ersten Power8-Systeme vorgestellt. Mit vierstelligen US-Dollar-Preisen will das Unternehmen eine Alternative zu Intel-Rechnern anbieten. Zunächst kommen die sogenannten Scale-Out-Systeme auf den Markt, und über Openpower werden auch andere Hersteller Systeme anbieten.

  2. Printoo: Arduino kannste jetzt knicken
    Printoo
    Arduino kannste jetzt knicken

    Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Projekt Printoo kombiniert verschiedene Techniken, um flache, biegsame Schaltungen auf Arduino-Basis zu ermöglichen.

  3. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz
    Cloud-Dienste
    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.


  1. 19:11

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:42

  5. 17:29

  6. 17:19

  7. 16:29

  8. 15:21