Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4…

Weitere Leistung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weitere Leistung

    Autor: Tunechi 21.11.12 - 15:35

    Freiminuten und Internet Flat dazu ?

    einmalig, pro Monat und muss man dann pro weiterem Monat 10¤ zahlen ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Weitere Leistung

    Autor: ichbinhierzumflamen 21.11.12 - 16:05

    genau das dachte ich mir auch, wie teuer ist wohl dieser smart tarif von LIDL ?

    also hab ich mal google gefragt:

    http://www.lidl.de/de/Smart-Tarif

    also 10 euro im monat, also ich werd mir das smartphone holen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Weitere Leistung

    Autor: saedelaere 21.11.12 - 16:14

    Hat das Gerät bei Lidl einen Simlock?

    Hat jemand das Y200 und kann nach ein paar Monaten Nutzung etwas dazu sagen?

    EDIT: Gerade erst gesehen, dass es schon einen anderen Thread zum Thema Simlock gibt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.12 16:15 durch saedelaere.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Weitere Leistung

    Autor: Rogolix 21.11.12 - 17:06

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau das dachte ich mir auch, wie teuer ist wohl dieser smart tarif von
    > LIDL ?
    >
    > also hab ich mal google gefragt:
    >
    > www.lidl.de
    >
    > also 10 euro im monat, also ich werd mir das smartphone holen :)
    Ich würde jedem empfehlen, noch ein bisschen weiter zu dem Tarif zu googeln. Z.B. "smart tarif probleme".

    Das ist nur meine ganz persönliche Erfahrung mit dem "gewohnten und selbstverständlichen hohen FONIC Standard", aber alle 3 Leute bei Fonic/Lidl, die ich kenne, hatten in den letzten Monaten Probleme mit der korrekten Abrechnung. Portierungsbonus "vergessen", Tarifänderungen nicht möglich, Guthabenverlust dank spontanter Umschaltung auf MB-Abrechnung, usw...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Weitere Leistung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.11.12 - 18:43

    Na ja ... Bleibt nur die Frage wieso die das Display nicht mit einem einzigen Pixel verkauft haben. Wie soll da was aufs Display passen bei der 90er Jahre Auflösung?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Weitere Leistung

    Autor: metalheim 21.11.12 - 22:01

    Genau, 90er Jahre Auflösung...
    Das Iphone 3gs von 2009 hatte die gleiche Auflösung, da hat doch auch noch alles aufs Display gepasst. Du musst ja keine sxga-optimierte Seite in 100% Zoom betrachten damit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Weitere Leistung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.11.12 - 22:51

    Solche dicken Pixel sehen einfach ekelhaft aus.
    Mit iPhones kenne ich micht aus.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Weitere Leistung

    Autor: M.P. 22.11.12 - 08:38

    Dann warte doch, bis die Iphones auch 99 EUR kosten ;-)

    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.

    Da kannst Du auch einen 50000 EUR Mercedes mit einem 10000 EUR Dacia vergleichen und Dich über schlechte Plastik-Anmutung im Dacia beschweren...

    Du kriegst, was Du bezahlst, und manchem ist das kleine Ding eben genug.


    P.S. In den 90er Jahren war bei einer Farbtiefe von größer 256 Farben bei der Standard-VGA-Karte auch bei 320 x 240 Pixeln Schluss. Da ist das Display schon etwas weiter...

    P.P.S: Dann beurteile doch mal das Display des neuen iPod nano mit 240 x 432 Pixeln Auflösung bei 2.5 Zoll.
    480 x 320 Pixel auf 3,2 Zoll sind natürlich viel schlechter als 240 x 432 Pixel auf 2,5 Zoll....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 08:44 durch M.P..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Weitere Leistung

    Autor: Photonics 22.11.12 - 14:59

    Versteh ich richtig, dass man die SIM Karte eigentlich gleich wegschmeissen kann? 300MB im Monat ist für 10¤ doch ein Scherz...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. Neoperl GmbH, Müllheim
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Android 7.0: Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
    Android 7.0
    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar

    Für das beliebte Google-Smartphone Nexus 4 gibt es eine erste Portierung von Android 7.0 alias Nougat. Von Google selbst hatten Besitzer des Smartphones nicht einmal mehr Android 6.0 alias Marshmallow erhalten.

  2. Assistiertes Fahren: Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern
    Assistiertes Fahren
    Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

    Der laxe Umgang mit den assistierten Fahrfunktionen der Tesla-Elektroautos hat zu einigen Unfällen geführt. Tesla will mit einem Softwareupdate seinem Autopiloten Sanktionen ermöglichen, wenn der Fahrer sich nicht an die Regeln hält.

  3. AR-Brille: Microsoft spricht über die Hardware der Hololens
    AR-Brille
    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

    Hot Chips 28 Vier wesentliche Komponenten der AR-Brille Hololens hat Microsoft selbst entwickelt: den Akku, das Display, die Tiefenkamera und die Holographic Processing Unit. Die Gründe sind einleuchtend.


  1. 08:49

  2. 07:52

  3. 07:26

  4. 13:49

  5. 12:46

  6. 11:34

  7. 15:59

  8. 15:18