Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ice Cream Sandwich: Atrix erhält von…

Ich fühle mich verar§$%!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: DasGuteA 01.10.12 - 14:23

    Das Atrix wird wohl erstmal mein letztes Motorola Handy gewesen sein.
    Ich verstehe nicht warum Google da nicht mehr Druck macht. Ist doch in deren Interesse.

    Aber nein, die sind ja nur an den Patenten interessiert, nicht an Hard und Software von Motorola.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: doctorseus 01.10.12 - 14:32

    Eigentlich ist Google an der Hardwaresparte von Motorola interessiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: tomate.salat.inc 01.10.12 - 14:35

    Will/wollte Google Motorola nicht weiterkaufen? Nach meinem Kenntnisstand waren für Google nur die Patente wichtig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: Knarzi 01.10.12 - 15:21

    DasGuteA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Atrix wird wohl erstmal mein letztes Motorola Handy gewesen sein.
    > Ich verstehe nicht warum Google da nicht mehr Druck macht. Ist doch in
    > deren Interesse.

    > Google kann scheinbar nur Druck ausüben, wenn jemand es wagen würde einen Android-Klon neben Android zu verkaufen. Siehe Acer. Aber ja nicht bei Updates, das ist ja auch scheißegal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: Knarzi 01.10.12 - 15:24

    Da gehe ich lieber zu Windows Phone. Da bekomme ich Updates und habe aber gleichzeitig noch Hardwareauswahl.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: XrAyZ 01.10.12 - 15:33

    Die Mobil-Sparte von Motorola gehört inzwischen wohl zum bunten Gockel.

    Aber die haben mehr oder weniger deutlich gesagt: Sie werden sich nicht darauf konzentrieren alte Geräte mit neuen Android-Versionen zu versorgen, sondern Neuentwicklungen speziell für Google-Smartphones anstreben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: TTX 01.10.12 - 15:42

    Tja das ist ein Druckschluss, alle alten Geräte bekommen kein WP8 sondern nur 7.8 und einige bekommen nicht mal mehr Tango...soviel zum Thema WP und Updates...vorallem zeitnah... :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: Bujin 01.10.12 - 15:53

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja das ist ein Druckschluss, alle alten Geräte bekommen kein WP8 sondern
    > nur 7.8 und einige bekommen nicht mal mehr Tango...soviel zum Thema WP und
    > Updates...vorallem zeitnah... :-D

    Das liegt in dem Fall an nem anderen Kernel. Da kann man nicht so einfach nen Update drüber klatschen. WP 7.8 wird ein quasi-WP8 ohne Multicore-Unterstützung und das ganze andere Zeug das die alten Geräte sowieso nicht hatten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: Private Paula 01.10.12 - 16:13

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja das ist ein Druckschluss, alle alten Geräte bekommen kein WP8 sondern
    > nur 7.8 und einige bekommen nicht mal mehr Tango...soviel zum Thema WP und
    > Updates...vorallem zeitnah... :-D

    Das war abzusehen, da WP8 mit einem NT Kernel daherkommen sollte, waehrend WP7 noch einen CE Kernel hat. Ich habe mir damals schon gedacht "es wird kein Update geben". WP8 laeuft schlicht nicht auf der WP7.5 Hardware.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: silentburn 01.10.12 - 16:13

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja das ist ein Druckschluss, alle alten Geräte bekommen kein WP8 sondern
    > nur 7.8 und einige bekommen nicht mal mehr Tango...soviel zum Thema WP und
    > Updates...vorallem zeitnah... :-D


    Generell es schreien immer alle Update.
    Wieso es ein Problem ist das man es nicht bekommt konnten mir bis jetzt die wenigsten Begründen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: Private Paula 01.10.12 - 16:18

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Generell es schreien immer alle Update.
    > Wieso es ein Problem ist das man es nicht bekommt konnten mir bis jetzt die
    > wenigsten Begründen.

    Weil aktuelle Software nicht laeuft? Ich kann auf meinem Google Nexus keinn Chrome Browser installieren.

    Weil es keine Bugfixes gibt?

    "Google hat den Code im Wählprogramm im Juli mit Version 4.1.1 aktualisiert, damit Steuercodes nicht mehr automatisch ausgeführt werden."

    Bin ja mal gespannt, wann es einen Fix fuer mein HTX Desire geben wird...

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: oSu. 01.10.12 - 16:20

    Es gibt mittlerweile diverse, für mich interessante, Apps die Android 4.0 voraussetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ich fühle mich verar§$%!

    Autor: Kwyjibo 06.11.12 - 23:36

    Die Situation schent bei anderen Firmen, die Android-Smartphones verkaufen aber auch nicht viel anders zu sein, außer teilweise bei HTC: http://theunderstatement.com/post/11982112928/android-orphans-visualizing-a-sad-history-of-support

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Windows 10 Anniversary Update: Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion
    Windows 10 Anniversary Update
    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

    Mit dem Anniversary Update für Windows 10 wird die bisher optionale Suche durch Cortana ersetzt. Wer die Assistentin dann noch loswerden will, kann das zwar auf Umwegen - dann gibt es aber keine Suchfunktion mehr, zumindest nicht ohne weitere Software.

  2. Quartalsbericht: Amazon schwimmt im Geld
    Quartalsbericht
    Amazon schwimmt im Geld

    Amazon kann das fünfte Mal in Folge einen Rekordgewinn vorlegen. Die Zeiten, in denen der weltgrößte Internethändler meist einen knappen Gewinn machte oder ein Minus erwirtschaftete, scheinen vorbei zu sein.

  3. Software: Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar
    Software
    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

    Oracle übernimmt den Konkurrenten Netsuite. Oracle-Gründer Larry Ellison ist zugleich mit 40 Prozent größter Aktionär von Netsuite, was Kritiker seine Interessen bei dem Kauf hinterfragen lässt.


  1. 23:26

  2. 22:58

  3. 22:43

  4. 18:45

  5. 17:23

  6. 15:58

  7. 15:42

  8. 15:31