Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 4.2.1: Kein Whatsapp für iPhone 3G

iOS 4.2.1: Kein Whatsapp für iPhone 3G

Der Instant Messenger Whatsapp läuft nicht mehr auf dem iPhone 3G. Schuld sei Apple, schreiben die Entwickler. Dessen Entwicklerwerkzeug Xcode unterstützt keine alten iOS-Versionen mehr.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Iphone aktuell halten 2

    metstabil | 12.08.13 09:58 25.09.13 14:42

  2. So läuft das nunmal im Kapitalismus... 15

    gudixd | 02.01.13 14:27 11.08.13 16:52

  3. Kein Whatsapp, Kein Facebook! 13

    Oldschooler | 02.01.13 14:31 20.03.13 14:22

  4. Kein Whasapp und en Facebook 1

    sonnenschein91 | 20.03.13 14:13 20.03.13 14:13

  5. Kein Whatsapp für iphone 3g 1

    EnricoChristian | 08.03.13 11:45 08.03.13 11:45

  6. Absätze ankurbeln 1

    Franky007 | 04.01.13 16:03 04.01.13 16:03

  7. Apple WTF? 9

    xxpeetxx | 02.01.13 17:21 04.01.13 13:18

  8. Wieder ein Grund sich gegen Apple zu entscheiden. 4

    Martin Van de Kloten | 03.01.13 13:54 04.01.13 12:05

  9. 3G ? 4

    azeu | 02.01.13 14:42 04.01.13 09:48

  10. Das iPhone 3G ist bald 5 Jahre alt und erst seit kurzem sind neuere Apps nicht mehr kompatibel (Seiten: 1 2 3 ) 43

    linuxuser1 | 02.01.13 15:05 03.01.13 23:55

  11. Mit XMPP (Jabber) wäre das nicht passiert 12

    HansiHinterseher | 02.01.13 19:04 03.01.13 15:33

  12. whatsapp geht wieder... 1

    xxpeetxx | 03.01.13 15:19 03.01.13 15:19

  13. Da ist wohl der Zugriff auf Gebot 3 nötig. Mit anschließender Besinnung auf Gebot 1 und 2. 7

    DY | 03.01.13 09:36 03.01.13 12:59

  14. Das ganze Versionssystem von Apple ist Müll. 3

    StefanKehrer | 03.01.13 00:00 03.01.13 09:05

  15. Und wer zwingt die zum aktuellen Xcode? 5

    fratze123 | 02.01.13 15:50 02.01.13 20:56

  16. Privacy fixed? 2

    cheese_it | 02.01.13 16:07 02.01.13 17:23

  17. Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

    tomate.salat.inc | 02.01.13 15:52 Das Thema wurde verschoben.

  18. OT: In 3 1/2 Stunden läuft der Timer auf der Ubuntuhompage aus

    linuxuser1 | 02.01.13 15:43 Das Thema wurde verschoben.

  19. who cares ?

    nive88 | 02.01.13 14:37 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main, München
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. (u. a. G700s 54,90€, G930 74,90€)
  3. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Verschlüsselung: Regierung will nun doch keine Backdoors
    Verschlüsselung
    Regierung will nun doch keine Backdoors

    Verwirrung um die deutsch-französische Erklärung zum Kampf gegen den Terror. Während Paris Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation fordert, will die Bundesregierung das nicht so vereinbart haben.

  2. Gesichtserkennung: Wir fälschen dein Gesicht mit VR
    Gesichtserkennung
    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

    Biometrische Systeme sind praktisch: Der Nutzer meldet sich mit einem Körperteil an, etwa seinem Gesicht. Solche Systeme lassen sich aber relativ gut austricksen.

  3. Yoga Tab 3 Plus: Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet
    Yoga Tab 3 Plus
    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

    In Kürze wird Lenovo wohl ein neues Yoga Tablet vorstellen. Es ist in den meisten Bereichen besser ausgestattet als das Yoga Tab 3 Pro, verzichtet aber auf den eingebauten Projektor. Dadurch ist ein günstigerer Preis machbar.


  1. 15:35

  2. 15:03

  3. 14:22

  4. 14:08

  5. 13:40

  6. 13:25

  7. 13:10

  8. 13:00