1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Handy
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » iPhone 5C: Apple feiert Plastik als…

Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor beaver 17.09.13 - 15:44

    Was wurde da immer gegen andere Hersteller gewettert, weil die Plastik benutzen.
    Die wurden ja jetzt quasi verraten. Mal sehen ob sich was an deren Argumentation ändert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor win.ini 17.09.13 - 15:48

    Apple geht mir so dermaßen auf den Geist....

    Ich wusste, dass die so agieren werden!

    Zum Glück habe ich meine Bekannten vorgewarnt, die werden jetzt bestimmt kiechern und einsehen wie blöd Apple eigentlich ist....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor Ingwar 17.09.13 - 15:49

    Bestimmt. Ist ja was neues & von Apple :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor Derdernuronlinekauft 17.09.13 - 15:49

    Natürlich nicht, das ist kein Plastik sondern ein Iphone in einem liebevoll ummantelten Hochleistungskunststoff.

    Da kann selbstverständlich der Rest der Welt (wieder mal) nicht mithalten.

    Nee, im Ernst. Für 100¤ weniger ein Plastikbomber aus dem Hause Apple ist ein schlechter Witz, mehr nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor sp1derclaw 17.09.13 - 16:06

    Derdernuronlinekauft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nee, im Ernst. Für 100¤ weniger ein Plastikbomber aus dem Hause Apple ist
    > ein schlechter Witz, mehr nicht.

    Nicht nur das. Es fehlen noch Fingerabdrucksensor, die bessere Kamera des 5s, der bessere Prozessor und Dual-LED-Flash. Und dafür geht Apple nur 100¤ runter. Man muss nicht mehr alle Gehirnzellen beisammen haben, wenn man da zuschlägt.

    Aber auch das iPhone 5s reizt mich nicht im geringsten. Die Leistung braucht man kaum, die Kamera ist jetzt sicherlich minimal besser, kann aber bestimmt immer noch nicht bei einer guten, kompakten Kamera mithalten und der Fingerabdrucksensor bietet noch zu wenig - entsperren und App Store-Käufe tätigen kann ich gerade noch so ohne Fingerabdruck.

    Leider geht es noch weiter. Aus lauter Vorfreude habe ich mir heute mal die iOS 7 Gold Master aufs iPhone 5 gezogen. Was soll ich sagen? Innerhalb von einer Stunde Rumprobieren schon ein paar Bugs, teils unfertig gedachte neue Apps (der Kalender ist für mich gerade mal eine Qual) und lustige Tastatur-Fragmentation, weil die normalen Apps nicht die neue Tastatur nutzen. Es wirkt sehr schnell zusammengeschustert. Toll sind die neuen Töne, aber die können das auch nicht mehr rausholen. iOS 7 ist mein persönliches Windows 8 des Jahres: Neue Oberfläche, unter der Haube einiges verbessert, aber da muss man noch kräftig nachbessern. :'(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.13 16:08 durch sp1derclaw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor the_spacewürm 17.09.13 - 16:08

    Apple Plastik ist besser als von Samsung. Außerdem hatte Apple schon früher Plastik und Samsung hat das nur wieder kopiert! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Nichts neues!

    Autor Sander Cohen 17.09.13 - 16:11

    Gab es doch schon mit der 3er Serie (iPhone 3g & iPhone 3gs), die hatten auch schon ein Plastikgehäuse. Also wo ist jetzt genau dein Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Nichts neues!

    Autor debattierer 17.09.13 - 16:18

    Naja es ist ja keine einfache Plastikabdeckung wie bei anderen Geräten.
    Sondern massiv..
    Massiv Unibody, genauso wie bei Nokia Lumia..
    Oooops... Die haben bestimmt Apple's Innovation geklaut und fast 2 Jahre vorher auf den Markt gebracht =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Nichts neues!

    Autor Sander Cohen 17.09.13 - 16:20

    Na das Lumia Design lag auch immer sehr nah, an dem der iPod nano's. Von daher ist klar das es da früher oder später Überschneidungen gibt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Nichts neues!

    Autor tomate.salat.inc 17.09.13 - 16:29

    lol

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Nichts neues!

    Autor Fuchs 17.09.13 - 16:30

    Witzig, weisst du wer den Unibody-Begriff geprägt hat? Ich geb dir einen Tipp: [de.wikipedia.org]

    Und zu Lumia-Kopie: [img.gawkerassets.com]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Nichts neues!

    Autor Fuchs 17.09.13 - 16:32

    Möchtest du deinen Auswurf noch begründen? Denn er hat recht. Hier nochmal für dich: [img.gawkerassets.com]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Nichts neues!

    Autor Sander Cohen 17.09.13 - 16:35



    Verdammt, da war wer schneller :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.13 16:36 durch Sander Cohen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Nichts neues!

    Autor Derdernuronlinekauft 17.09.13 - 16:38

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möchtest du deinen Auswurf noch begründen? Denn er hat recht. Hier nochmal
    > für dich: img.gawkerassets.com

    Stimmt, diese abgerundeten Ecken gab es vorher noch NIE! Da hat Apple der Welt einen Bärendienst erwiesen. Man stelle sich vor die Menschheit hätte vor Apple das Rad erfunden, nicht auszudenken was alles passiert wäre...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Nichts neues!

    Autor Fuchs 17.09.13 - 16:41

    Derdernuronlinekauft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, diese abgerundeten Ecken gab es vorher noch NIE!

    Hat das irgendwer behauptet?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Nichts neues!

    Autor tomate.salat.inc 17.09.13 - 16:45

    Weil ich solch ähnliche Argumentation schonmal gehört habe als es gegen Samsung ging und die Apple-Leute laut geschriehen haben: "Nein, wenn man will kann man das auch irgendwie anders machen".

    Ich finde es einfach nur lustig wie sich das Fähnchen dreht ;-).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor rz70 17.09.13 - 16:58

    win.ini schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die werden jetzt bestimmt kiechern und einsehen wie blöd ...

    YMMD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Die armen Apple Fa... äh... Liebhaber

    Autor debattierer 17.09.13 - 17:12

    der vergleich mit dem Nano ist interessant. das ist mir bis jetzt nicht so ins Auge gefallen, was sicherlich daran lag dass der Nano und der Lumia:
    -verschiedene Geräteklassen sind
    -verschiedene Größe haben
    -verschiedene Materialien verwenden

    Wenn wir jetzt den nächsten schritt vom Lumia zum iPhone 5C machen fallen diese Punkte weg und ein "Kopiervorgang" ist ersichtlicher als von iPod zu Lumia

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Nichts neues!

    Autor Der Spatz 17.09.13 - 17:21

    Aber die Kacheln auf dem Nano haben abgerundete Kanten und sind farbiger als die Standardkacheln beim Lumia :-)

    Aber wo ich da den Nano gerade so schön sehe: Errinnert mich von der Form/Design irgendwie and den ollen MD-Walkman (nur das der noch Knöpfe und LCD Anzeigen hatte anstelle eines großen Displays).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Nichts neues!

    Autor videospieler 17.09.13 - 17:27

    Ist das albern hier :D
    *popcorn hol*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

  1. Test Wyse Cloud Connect: Dells mobiles Büro
    Test Wyse Cloud Connect
    Dells mobiles Büro

    Mit dem Wyse Cloud Connect hat Dell einen Android-HDMI-Stick im Programm, der sich dank Fernwartungsmöglichkeit und Thin-Client-Lösungen besonders für mobile Büroarbeit eignen soll. Golem.de hat sich den Stick genauer angesehen.

  2. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung: AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte
    Globalfoundries-Kooperation mit Samsung
    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

    Im ersten Quartal 2014 hat AMD den Umsatz stark gesteigert, unterm Strich steht aufgrund einer Strafzahlung an Globalfoundries ein leichter Verlust. Der Auftragsfertiger arbeitet künftig gemeinsam mit Samsung an der 14-Nanometer-FinFET-Produktion.

  3. Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"
    Verband
    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Eine einstweilige Verfügung gegen Uber und zuvor ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, dass 9flats aus der Stadt vertrieb. Der Startup-Verband fragt: "Wer gründet schon ein Unternehmen in Berlin, wenn er mit Verbot rechnen muss?"


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 20:20

  4. 19:26

  5. 19:02

  6. 17:52

  7. 17:10

  8. 17:02