1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jelly Bean: Motorola verteilt Android 4…

Hardware top, Software flop

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hardware top, Software flop

    Autor: Rabauke 04.01.13 - 21:56

    Habe mir das RAZR HD zur Probe bestellt. Die Haptik ist sehr beeindruckend. Auch die Hardware-Ausstattung kann sich sehen lassen. Allerdings sollte es möglich sein, auf einem Dual-Kern-Prozessor mit halbwegs anständiger GPU eine ruckelfreie "Experience" geboten zu bekommen. Dies schafft Motorola trotz "Project Butter" nicht. Das Ruckeln während des Scrollens - horizontal, wie vertikal - ist eine Beleidung für jedes Auge. Beim Entsperren gönnt sich das Telefon die ein oder andere Denkpause.

    Das Telefon kostet zur Zeit ~540¤ und bietet bspw. gegenüber dem GS3 (~440¤) eine geringfügig schlechtere Hardwareausstattung. Mir ist schleierhaft, wie Motorola ein ansprechendes Hardwaredesign mit einer solchen Preis- und Softwarepolitik ruinieren kann.

    Für die Spezis aus der Custom-ROM-Ecke: Das Entsperren des Bootloaders ist gegen Garantieverlust möglich. Eine Option, die bei der Preislage die wenigsten ziehen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hardware top, Software flop

    Autor: kuemmeltuerk 07.01.13 - 07:01

    Project Butter wurde erst mit Android 4.2 realisiert!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hardware top, Software flop

    Autor: kabauterman 07.01.13 - 08:07

    kuemmeltuerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Project Butter wurde erst mit Android 4.2 realisiert!


    Project Butter gibt es seit Android 4.1!

    Nichts mit 4.2

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft wird eine kleinere Version der Xbox One vorstellen, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Die Arbeiten an diesem Chip sind seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04