Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jelly Bean: Motorola verteilt Android 4…

was mich an Motorola wundert...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was mich an Motorola wundert...

    Autor: azeu 04.01.13 - 17:50

    kriegen die das mit den Updates einfach nicht hin, technisch, oder haben Updates bei denen einfach keine hohe Priorität, oder beides, oder...

    Ich verstehe es einfach nicht. Wie kann man sich nur so anstellen? "Vergewaltigen" die ihr Android so dermassen, dass sie sich selbst damit ins eigene Fleisch schneiden?

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: was mich an Motorola wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 04.01.13 - 20:59

    Ich finde Motorola updated mehr als zum Beispiel Samsung...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: was mich an Motorola wundert...

    Autor: yast 04.01.13 - 23:45

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Motorola updated mehr als zum Beispiel Samsung...

    Nein tun sie nicht kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Und die hundert Euro Tauschprämie für ein 1 Jahr altes 500+ Euro teures Gerät soll wohl ein Witz sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: was mich an Motorola wundert...

    Autor: My2Cents 07.01.13 - 06:38

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Motorola updated mehr als zum Beispiel Samsung...


    Nö, ein Update und das war's mit der Unterstützung. Bestenfalls. Bei Samsung kann ich falls ich will wenigstens komplett auf ein Custom-ROM umsteigen, diesen Schritt hat Motorola mit dem gesperrten Bootloader leider verhindert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  2. Frontend Entwickler (m/w)
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Operations Expert (m/w) - Industry & Logistics
    Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad am Bodensee, Berlin

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Datenschutz: Spotify bessert nach - ein bisschen
    Datenschutz
    Spotify bessert nach - ein bisschen

    Für seine neuen Datenschutzbedingungen hat der Musikstreamindienst im August viel Kritik eingesteckt. Spotify gelobte Besserung und legte jetzt nach: Die neuen Regelungen sollen vor allem für Laien besser verständlich sein und erklären, warum der Konzern bestimmte Informationen haben will.

  2. Kopenhagen: Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte
    Kopenhagen
    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

    Bus, Bahn - und Elektroauto: In Kopenhagen gilt die Kundenkarte des öffentlichen Nahverkehrs als Identifizierung bei einem Carsharing-Anbieter.

  3. The Witcher 3: Romantik-Optimierung per Patch
    The Witcher 3
    Romantik-Optimierung per Patch

    Im Grunde ihres Herzens sind Computerspieler offenbar Romantiker: Weil viele mit den Dialogoptionen über die Herzensangelegenheiten in The Witcher 3 nicht zufrieden sind, hat Entwickler CD Projekt Red nun Besserung mit dem nächsten Update angekündigt.


  1. 15:15

  2. 14:44

  3. 14:41

  4. 14:13

  5. 14:00

  6. 13:46

  7. 12:59

  8. 12:37