Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jelly Bean: Sony verrät neue Details zu…

4.1 schon März 2013?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4.1 schon März 2013?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 18.12.12 - 13:09

    Die sind ja von der ganz schnellen Sorte, fast ein Jahr nach 4.1-Release durch Google und fast ein halbes Jahr nach 4.2-Release…

    Naja, dass ich mit meinem Huawei-Gerät nicht der einzige verarschte bin, beruhigt ein wenig. Geteiltes Leid und so…

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 4.1 schon März 2013?

    Autor: nmSteven 18.12.12 - 13:24

    Was wollen alle mit 4.2 liest sich auch mal jemand den changelog durch oder wollt ihr nur die höchste Versionsnummer haben.

    Nahezu 100% der Änderungen an 4.2 betreffen nur die Nexus Geräte mit der Vanilla UI. Es ist nichts von Bugfixes oder Sicherheitsrelevanter änderungen zu finden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 4.1 schon März 2013?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 18.12.12 - 13:52

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wollen alle mit 4.2 liest sich auch mal jemand den changelog durch oder
    > wollt ihr nur die höchste Versionsnummer haben.

    Also ich hab's mir durchgelesen. Du offensichtlich nicht.

    > Nahezu 100% der Änderungen an 4.2 betreffen nur die Nexus Geräte mit der
    > Vanilla UI. Es ist nichts von Bugfixes oder Sicherheitsrelevanter
    > änderungen zu finden.

    Das ist Unsinn und wenn du ein Changelog gelesen hättest, wüsstest du das auch.
    Insb. im Bereich Sicherheit bietet 4.2: SELinux, Malware-Scanner, verbessertes VPN, Benachrichtigung bei teuren Premium-SMS.
    Dazu eine verbesserte Kamera-Funktion, Miracast usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. jobvector, Düsseldorf
  2. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
    Galaxy Note 7 im Test
    Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Mit dem Galaxy Note 7 will Samsung die bekannten Funktionen seines Stift-Smartphones verbessern, gleichzeitig aber auch Neues bringen. Im ausführlichen Test bestätigt sich unser Eindruck, dass das neue Note weiter in die Stift-Nische abrutschen dürfte.

  2. Terrorbekämpfung: Denn sie wissen nicht, wen sie scannen
    Terrorbekämpfung
    Denn sie wissen nicht, wen sie scannen

    Innenminister de Maizière will Gesichter an Bahnhöfen automatisch scannen lassen. Das passt zu den Plänen des BKA. Dabei ist völlig unklar, was so ein System brächte.

  3. Neuer Akku: Tesla lässt fliegen
    Neuer Akku
    Tesla lässt fliegen

    Tesla auf Rekordjagd: Mit einem neuen Akku vergrößert Tesla nicht nur die Reichweite von Model S und Model X. Beide Fahrzeuge werden zu Beschleunigungsmonstern.


  1. 12:16

  2. 12:14

  3. 11:08

  4. 10:53

  5. 10:00

  6. 09:45

  7. 09:14

  8. 09:06