Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jelly Bean: Update auf Android 4.1.2 für…

Jelly Bean: Update auf Android 4.1.2 für Galaxy S2 ist da

In Deutschland hat Samsung damit begonnen, für das Galaxy S2 das mehrfach verschobene Update auf Android 4.1.2 alias Jelly Bean zu verteilen. Drahtlos ist es nicht verfügbar, das Update muss am Computer durchgeführt werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 4.0.4 war besser 1

    Mo Nh | 16.03.13 01:41 16.03.13 01:41

  2. Ende meiner Samsung Ära (Seiten: 1 2 3 ) 45

    h4x0r3r | 07.03.13 15:32 14.03.13 03:46

  3. seit monaten schon im netz? 10

    Buggie | 08.03.13 08:33 13.03.13 10:56

  4. Katastrophale Akkulaufzeit 12

    mfgchen | 10.03.13 11:50 13.03.13 07:48

  5. JellyBean Läuft sogar am Galaxy Mini (i5500) 1

    mess-with-the-best | 12.03.13 15:55 12.03.13 15:55

  6. Update deutlich schneller als 1 Stunde 1

    Dundo | 11.03.13 17:33 11.03.13 17:33

  7. Das ist besser als 4.2.2 4

    Sukram71 | 07.03.13 20:52 11.03.13 09:07

  8. Galaxy S2 GT-I9100 Vodafone 1

    GeneralWest | 10.03.13 11:47 10.03.13 11:47

  9. OS Versions Verzeichnis 5

    psi_2k | 07.03.13 16:59 09.03.13 21:38

  10. Kann das jemand... 14

    Genie | 07.03.13 15:19 08.03.13 16:12

  11. @golem (Speicher wird nicht reparitioniert) 5

    kingstyler001 | 07.03.13 17:46 08.03.13 16:02

  12. Ach... 4

    Himmerlarschundzwirn | 07.03.13 15:23 08.03.13 13:01

  13. Lächerlich!!

    ikoach | 07.03.13 16:20 Das Thema wurde verschoben.

  14. Schon vor 2 Wochen erhalten 1

    Holger Lober | 07.03.13 16:15 07.03.13 16:15

  15. Na klar drahtlos! 1

    Muhox | 07.03.13 15:44 07.03.13 15:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wilhelmshaven
  4. T-Systems International GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 29,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Whistleblowerin: Obama begnadigt Chelsea Manning
    Whistleblowerin
    Obama begnadigt Chelsea Manning

    Es ist eine seiner letzten Amtshandlungen: Der scheidende US-Präsident Barack Obama wird der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Großteil der verbleibenden Strafe erlassen.

  2. Stadtnetz: Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch
    Stadtnetz
    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

    Eine Stadt mit Wifi auszurüsten, ist nicht einfach. Ein erfahrener Betreiber der Tele-Columbus-Gruppe berichtet von den Widrigkeiten bei der Elektrizitätsversorgung und dem Denkmalschutz.

  3. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48