1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kontrollierter Sturz: iPhone soll Katzen…

Die Lösung ist einfach

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Lösung ist einfach

    Autor: Keridalspidialose 22.03.13 - 09:12

    Apple wird die Seite auf die das iPhone fallen soll mit Butter bestreichen.

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: tomacco 22.03.13 - 10:04

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple wird die Seite auf die das iPhone fallen soll mit Butter bestreichen.

    HAHAHA! Danke :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: format 22.03.13 - 12:55

    Eine HERVORRAGENDE Idee! Leider kann man sie nicht patentieren lassen. Deswegen verwendet man sie auch nicht.

    Ich bin ja für Mini-Airbags rundherum. Oder, wenn die Beschleunigungssensoren einen Sturz anzeigen, dafür, dass das Handy rundherum blitzschnell einen Schaumschutz bildet.

    Alles TOTALER Schwachsinn. Viiiel einfacher, billiger und zuverlässiger ist eine Schutzhülle oder man baut das Ding gleich so, dass es was aushält. Irgendwann kommt jemand auf die Idee, einem Auto viereckige Räder zu verpassen, um zu verhindern, dass es von alleine losrollt, wenn man vergisst, die Handbremse anzuziehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: Endwickler 22.03.13 - 14:41

    format schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Ich bin ja für Mini-Airbags rundherum. Oder, wenn die
    > Beschleunigungssensoren einen Sturz anzeigen, dafür, dass das Handy
    > rundherum blitzschnell einen Schaumschutz bildet.
    > ...

    Ich höre schon die ersten Fallschirmspringer fluchen, wenn sie in einem Baum hängen und ihr Handy rausholen. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: Tantalus 22.03.13 - 17:23

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple wird die Seite auf die das iPhone fallen soll mit Butter bestreichen.

    Jedem iPhone eine Katze als Zubehör beilegen? ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: Tzven 22.03.13 - 17:34

    Das wort Icat is leider vergeben;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: Prypjat 22.03.13 - 18:33

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedem iPhone eine Katze als Zubehör beilegen? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Der Katze das iPhone auf den Rücken schnallen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: Iron-Cross-5991 22.03.13 - 18:38

    Ich habe gerade deine Idee bei VW eingereicht und einen Bonus von 1000 ¤uro bekommen. :D
    die idee ist nicht schlecht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die Lösung ist einfach

    Autor: Sharra 25.03.13 - 12:45

    Ich persönlich wäre ja für eine Schutzhülle aus Bauschaum. Da findet sich sicher eine Sorte, die innerhalb einer Sekunde soweit aushärtet, dass das Gerät keinen Schaden nimmt. Wasserdicht wärs dann auch noch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer
  3. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

  1. Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
    Test Escape Dead Island
    Urlaub auf der Zombieinsel

    Ein skrupelloser Konzern, ein missglücktes Experiment und viele Untote: Escape Dead Island bedient alle Klischees von Zombie-Stories. Der Spieler hat allerdings abseits der vorhersehbaren Geschichte im sonnigen Urlaubsszenario noch mit ganz anderen Sorgen zu kämpfen.

  2. Compute Stick: Intels HDMI-Stick kommt noch 2014
    Compute Stick
    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

    Neue Konkurrenz für Chromecast und Amazons Fire TV Stick: Intel arbeitet an einem ähnlichen Gerät, das in den HDMI-Port von Fernsehern und Monitoren gesteckt wird. Dies gab Intels PC-Chef Kirk Skaugen bekannt, er nannte auch eine Zahl für die Größe des Marktes solcher Geräte.

  3. Lifetab S10346: Medion-Tablet kommt doch in alle Aldi-Filialen
    Lifetab S10346
    Medion-Tablet kommt doch in alle Aldi-Filialen

    Medions neues Android-Tablet wird doch auch bei Aldi-Nord verkauft. Das günstige und gut ausgestattete 10-Zoll-Tablet bringt Zubehör mit, das bei anderen Herstellern fehlt.


  1. 14:00

  2. 13:21

  3. 13:17

  4. 12:55

  5. 12:45

  6. 12:00

  7. 11:59

  8. 11:51