Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lebensgefahr: Australische Polizei warnt…

Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: JarJarThomas 10.12.12 - 12:20

    Es ist also egal ob IOS6 oder nicht.
    Denn wenn kein Netz geht gar nix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: NERO 10.12.12 - 12:42

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist also egal ob IOS6 oder nicht.
    > Denn wenn kein Netz geht gar nix.


    Bedingt richtig - denn du kannst die Karten ja offline speichern. Allerdings muss man dann wie früher einfach selbst wissen, wo man ist. Manche haben das wohl verlernt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: kitingChris 10.12.12 - 12:43

    Google Maps geht sehr wohl ohne Netz...
    [www.androidnext.de]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: el3ktro 10.12.12 - 12:57

    Mit Google Maps würde man aber erst gar nicht in eine so abgelegene Region geführt werden, darum geht's doch ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: enteKross 10.12.12 - 12:59

    Darum gehts überhaupt nicht. Es geht darum, dass die Navigation die Leute fälschlicher Weise in ein Gebiet (in das sie nicht wollten) gelotst hat, wo es kein Netz mehr gibt. Und das wär dir mit Google Maps wahrscheinlich nicht passiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: Vollstrecker 10.12.12 - 13:05

    Was hat GoogleMaps mit diesem Artikel zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: nive88 10.12.12 - 13:19

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat GoogleMaps mit diesem Artikel zu tun?

    dachte ich mir auch so...


    aber man kennt ja die äppelz

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: enteKross 10.12.12 - 13:29

    Dass es mit iOS6 vom iPhone gelöscht wurde und nur noch die komische Apple Maps geht, die einen in den Tod lotst :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: meshuggah 10.12.12 - 13:29

    Das ist natürliche Selektion:
    Android Nutzer leben halt länger und glücklicher ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: Brainfreeze 10.12.12 - 13:35

    meshuggah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist natürliche Selektion:
    > Android Nutzer leben halt länger und glücklicher ;-)

    Was einen nicht umbringt, macht einen härter.
    Und die betroffenen Personen können nun T-Shirts mit der Aufschrift "I survived Apple Maps" tragen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: Salzbretzel 10.12.12 - 13:49

    YMMD

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: bastie 10.12.12 - 14:10

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist also egal ob IOS6 oder nicht.
    > Denn wenn kein Netz geht gar nix.

    Bei Android geht das wohl. Einfach die Karten offline speichern.

    Wieso erstellst du einen Thread, in dem du etwas behauptest, von dem du anscheinend überhaupt keine Ahnung hast?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: dantist 10.12.12 - 14:15

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist also egal ob IOS6 oder nicht.
    > Denn wenn kein Netz geht gar nix.

    Solche News und Kommentare lesen sich an einem Lumia 920 doppelt schön :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: Suven 10.12.12 - 15:00

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist also egal ob IOS6 oder nicht.
    > Denn wenn kein Netz geht gar nix.


    Was der OP damit wohl eher sagen wollte, ist das man ohne Netz den aktuellen Ort nicht bestimmen kann. Ob man nun die Karten offline verfügbar hat, oder nicht, spielt da keine Rolle.

    Die Betroffenen des Artikels müssen also gemerkt haben, dass ihre Kartenapplikation nicht mehr funktioniert und sind TROTZDEM immer weiter in die Pampa gereist.. Ist mir unverständlich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: dantist 10.12.12 - 15:04

    Suven schrieb:

    > Was der OP damit wohl eher sagen wollte, ist das man ohne Netz den
    > aktuellen Ort nicht bestimmen kann.

    GPS

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: Suven 10.12.12 - 15:06

    dantist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Suven schrieb:
    >
    > > Was der OP damit wohl eher sagen wollte, ist das man ohne Netz den
    > > aktuellen Ort nicht bestimmen kann.
    >
    > GPS


    Auf welchem Smartphone? iPhones nutzen (und darum geht es ja im Artikel) AGPS

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: Brainfreeze 10.12.12 - 15:14

    AGPS ist eine Erweiterung des GPS, mit deren Hilfe sich die eigene Position schneller bestimmen lässt.
    Und wenn kein Mobilnetz vorhanden ist, bleibt einem somit das "normale" GPS.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Assisted_Global_Positioning_System

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: el3ktro 10.12.12 - 15:14

    Apple Maps speichert die Karten auf der Route zwischen, d.h. selbst wenn man mal kein Handynetz hat, wird die Karte bis zum Ziel weiterhin angezeigt, solange man die Route nicht verlässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: el3ktro 10.12.12 - 15:16

    AGPS ist lediglich eine Erweiterung von GPS, um anfänglich die Position schneller zu bestimmen. GPS funktioniert aber auf dem iPhone und anderen Smartphones auch ganz ohne Mobilfunknetz und WLAN, lediglich die erste Positionsbestimmung dauert dann länger. Reine Online-Karten funktionieren dann natürlich nicht, Apple Maps cached aber ziemlich viel und man kann seiner Route auch ohne Mobilfunknetz weiter folgen und die Karte wird angezeigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Ohne Netz geht auch kein GoogleMaps

    Autor: y.m.m.d. 10.12.12 - 16:04

    Suven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dantist schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Suven schrieb:
    > >
    > > > Was der OP damit wohl eher sagen wollte, ist das man ohne Netz den
    > > > aktuellen Ort nicht bestimmen kann.
    > >
    > > GPS
    >
    > Auf welchem Smartphone? iPhones nutzen (und darum geht es ja im Artikel)
    > AGPS

    Afaik braucht AGPS auch nur die Umlaufbahnen der Sateliten, wobei ein (semi-)tägliches update ausreichend ist. Früher (tm) musste ich für AGPS noch alle 24 oder 48 Stunden die "Hilfsdaten" updaten.
    Auf jeden Fall funktioniert das ganze auch ohne Internetanbindung. Wenn nicht per AGPS, dann eben mit dem "klassischen" GPS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Ingenieur/in Elektro- / Informationstechnologie
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Informatiker (m/w) für Software-Entwicklung und Datenanalyse
    spectrumK GmbH, Essen
  4. Supportmitarbeiter (m/w) für die IT-Abteilung
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  3. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  2. Asus GX700 Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Asynchronous Shading: Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen
    Asynchronous Shading
    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

    Geht es nach den Entwicklern des ersten DirectX-12-Spiels, so unterstützen Nvidias aktuelle Grafikkarten kein Asynchronous Shading. Je nach Programmierung rechnen Geforce-Chips langsamer, statt wie AMD-Modelle deutlich schneller zu werden. In den aktuellen Konsolen wird Asynchronous Shading daher bereits genutzt.

  2. Huawei G8: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
    Huawei G8
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

    Ifa 2015 Huawei hat mit dem G8 neben dem neuen Top-Modell Mate S auch ein neues Mittelklasse-Gerät vorgestellt. Es kommt mit teilweise identischer Hardware wie das Mate S: So hat es auch den verbesserten Fingerabdrucksensor und eine 13-Megapixel-Kamera mit RGBW-Sensor.

  3. Pioneer XDP-100R: Android-basierter Hi-Res-Audio-Player
    Pioneer XDP-100R
    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

    Ifa 2015 Pioneer will in den Markt der portablen Audioplayer für Audiophile einsteigen. Als Grundsystem dient dabei Android 5.1.1. Zudem ist der Player in der Lage, mehrere Speicherkarten zu integrieren.


  1. 16:42

  2. 16:33

  3. 16:04

  4. 15:55

  5. 15:40

  6. 15:16

  7. 14:22

  8. 14:00