Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Optimus G Pro: Full-HD-Smartphone mit…

@golem: Bei jedem Smartphone ein Absatz über ppi-Werte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: Bei jedem Smartphone ein Absatz über ppi-Werte

    Autor: BenediktRau 18.02.13 - 11:17

    Muss das wirklich sein? Wer eure Seite mehr als eine Woche verfolgt, kennt die ppi-Zahlen von iPhone und den Samsung-Topmodellen auswendig, außerdem ist es vollkommen wurscht, ob das LG jetzt 41 ppi weniger hat als die Sony-Modelle (mit nur 5-Zoll-Bildschirmen), effektiv kommt das gleiche auf den Bildschirm, das ist wichtig.

    IMHO

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. ja.

    Autor: fratze123 18.02.13 - 12:36

    muss sein. zumindest, wenn der bildschirm im mittelpunkt steht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ja.

    Autor: crazypsycho 18.02.13 - 20:21

    Warum muss das sein, wenn die Displays sowieso so scharf sind, das man mit bloßem Auge nicht erkennt ob es jetzt 300 oder 400ppi sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ja.

    Autor: TrololoPotato 18.02.13 - 20:47

    Bitte unterscheiden.
    Man sieht nicht mehr die einzelnen Pixel ab 300ppi, aber man sieht bis ungefähr 450ppi noch einen Schärfeunterschied. Also, man sieht den Unterschied zwischen einem 326ppi und einem 440ppi Screen, aber man sieht bereits ab 300ppi keine einzelnen Bildpunkte mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Webentwickler ASP.NET4 (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Mitarbeiter (m/w) Projektmanagement und Implementierung
    ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. GRATIS: Battlefield 4: Final Stand-DLC und Medal of Honor Pacific Assault
  3. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Oxford Nanopore: Das Internet der lebenden Dinge
Oxford Nanopore
Das Internet der lebenden Dinge
  1. Medizin Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten
  2. Wie Glas Forscher machen Holz transparent
  3. Smartwatch Skintrack macht den Arm zum Touchpad

  1. Java-Rechtsstreit: Oracle verliert gegen Google
    Java-Rechtsstreit
    Oracle verliert gegen Google

    Google hat im langjährigen Java-Rechtsstreit gegen Oracle gewonnen. Die Geschworenen erkannten keinen Urheberrechtsverstoß von Google. Oracle will in Berufung gehen.

  2. Photoshop Content Aware Crop: Schiefe Fotos geraderücken
    Photoshop Content Aware Crop
    Schiefe Fotos geraderücken

    Ein Foto hat wohl jeder schon mal schief aufgenommen und später in der Bildverarbeitung geradegerückt. Die weißen Ecken, die dabei entstehen, füllt Adobe Photoshop mit der Funktion Content Aware Crop künftig intelligent aus.

  3. HP Omen: 4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner
    HP Omen
    4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner

    Aggressives Rot trifft schnelle Hardware: HP erweitert die Omen-Serie um zwei Spieler-Notebooks und ein stationäres Gamer-System. In letzterem steckt High-End-Hardware wie Grafikkarten mit Nvidias Pascal-Technik, bei ersteren hält sich HP zurück.


  1. 08:25

  2. 07:43

  3. 07:15

  4. 19:05

  5. 17:50

  6. 17:01

  7. 14:53

  8. 13:39