Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Optimus G Pro: Full-HD-Smartphone mit…

Jenseits von >300dpi sinnlos...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: miscanalyst 18.02.13 - 13:15

    vergeudete Energie durch zusätzl. Beleuchtung (durch verminderter transparenz), Display transistoren und CPU/GPU Cycles...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: noneofthem 18.02.13 - 13:27

    Hat da jemand zu viel Apple-Propaganda eingenommen? Selbst auf einer Apple-Fanseite wurde darüber berichtet, dass Retina noch lange nicht dem entspricht, was das menschliche Auge wahrnehmen kann. Quelle: http://www.cultofmac.com/173702/why-retina-isnt-enough-feature/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: Gustaav 18.02.13 - 14:02

    Man muss zugeben im Detailreichtum gibt es zwischen dem Sony Xperia Z (441ppi) und dem Samsung Galaxy S3 (306ppi) schon Unterschiede.

    http://www.chip.de/ii/1/8/5/7/4/7/9/0/DSC_0008-f77b09c715920a3e.JPG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: Emulex 18.02.13 - 16:58

    Gustaav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss zugeben im Detailreichtum gibt es zwischen dem Sony Xperia Z
    > (441ppi) und dem Samsung Galaxy S3 (306ppi) schon Unterschiede.
    >
    > www.chip.de

    Der arme Mensch hat beim Sony noch weniger Haare - is doch blöd ! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: debattierer 18.02.13 - 23:07

    Also ich seh da nicht viel mehr details...
    Der Unterschied ist dem höheren Kontrast und der höheren Bildschirmhelligkeit geschuldet...

    Gustaav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss zugeben im Detailreichtum gibt es zwischen dem Sony Xperia Z
    > (441ppi) und dem Samsung Galaxy S3 (306ppi) schon Unterschiede.
    >
    > www.chip.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: LH 19.02.13 - 10:30

    Gustaav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss zugeben im Detailreichtum gibt es zwischen dem Sony Xperia Z
    > (441ppi) und dem Samsung Galaxy S3 (306ppi) schon Unterschiede.

    Dein Beispiel zeigt nur, das die Kamera die verwendet wurde nicht ausreichend war.
    Das Beispiel sagt nichts bezüglich der Auflösungs/Details aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Jenseits von >300dpi sinnlos...

    Autor: katzenpisse 19.02.13 - 13:40

    miscanalyst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vergeudete Energie durch zusätzl. Beleuchtung (durch verminderter
    > transparenz), Display transistoren und CPU/GPU Cycles...


    Ich nehm gerne 400 dpi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. HORNBACH Baumarkt AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. CLARIANT SE, Sulzbach/Taunus bei Frankfurt am Main
  3. HALLHUBER GmbH, München
  4. birkle IT GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Trials of the Blood Dragon im Test: Motorräder im B-Movie-Rausch
Trials of the Blood Dragon im Test
Motorräder im B-Movie-Rausch
  1. Anki Cozmo Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
  2. Crowdfunding Echtwelt-Survival-Spiel Reroll gescheitert
  3. Anki Overdrive Mit dem Truck auf der Rennbahn

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11