Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 510: Nokias Windows-Phone…

Lumia 510: Nokias Windows-Phone-Smartphone kostet 190 Euro

Nokia bringt mit dem Lumia-Modell 510 ein Windows-Phone-Smartphone für unter 200 Euro auf den Markt und will damit vor allem der Android-Konkurrenz Marktanteile abnehmen. Allerdings wird es das Gerät erstmal nicht in allen Ländern geben.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Na klasse 8

    cry88 | 23.10.12 11:21 25.10.12 20:05

  2. Lumia 920 bei Nokia vorbestellbar 3

    Mace | 23.10.12 19:54 24.10.12 10:15

  3. 11,5 mm + 129gr vs 7,6mm + 112gr 2

    jack-jack-jack | 24.10.12 02:13 24.10.12 10:06

  4. zu teuer, 710 hat nur 180 gekostet 1

    jack-jack-jack | 23.10.12 21:25 23.10.12 21:25

  5. Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha (Seiten: 1 2 ) 21

    Shadewalkerz | 23.10.12 13:26 23.10.12 20:01

  6. wann raffen die das endlich? 2

    DerIsch | 23.10.12 16:09 23.10.12 16:58

  7. Weiss eigentlich wer... 1

    Klausens | 23.10.12 16:45 23.10.12 16:45

  8. will nicht immer meckern... 1

    honk | 23.10.12 13:58 23.10.12 13:58

  9. Update auf WP 7.8 2

    theSoenke | 23.10.12 11:25 23.10.12 13:29

  10. Bisschen spät 1

    volkerswelt | 23.10.12 12:16 23.10.12 12:16

  11. Ist doch wohl ein Scherz !? 2

    DarioBerlin | 23.10.12 11:59 23.10.12 12:06

  12. Preis top, Design bischen kindisch 3

    debattierer | 23.10.12 11:19 23.10.12 11:37

  13. Mutig 1

    Flinx_in_Flux | 23.10.12 11:26 23.10.12 11:26

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Automotive Testingenieur / Techniker (m/w)
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Admin für Team Server & Infrastruktur (m/w)
    AERTiCKET AG, Berlin
  4. SAP Modulofficer PLM (m/w)
    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  3. Witcher-Spiele bei GOG reduziert

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Ron Gilbert: Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung
    Ron Gilbert
    Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung

    Zum 25. Geburtstag von Monkey Island erinnert sich Ron Gilbert, einer der Schöpfer, an die Entwicklungszeit - und bittet Disney um die Erlaubnis, eine echte Fortsetzung produzieren zu dürfen.

  2. Firefox-Sicherheitslücken: Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker
    Firefox-Sicherheitslücken
    Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Ein priviligierter Account für den Mozilla-Bugtracker ist unter der Kontrolle eines Angreifers gewesen. Dadurch gelang es diesem, Informationen über noch nicht behobene Sicherheitslücken in Firefox zu erhalten.

  3. Good Technology: Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar
    Good Technology
    Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar

    Lange haben sie sich mit Patentklagen überzogen, nun wollen sie gemeinsam Unternehmenslösungen anbieten: Blackberry kauft seinen Konkurrenten Good Technology für rund 425 Millionen US-Dollar. Der Deal könnte Auswirkungen auf den ganzen Markt für mobile Endgeräte haben.


  1. 14:35

  2. 13:32

  3. 13:26

  4. 12:30

  5. 11:29

  6. 09:04

  7. 19:42

  8. 18:31