Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 510: Nokias Windows-Phone…

Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: Shadewalkerz 23.10.12 - 13:26

    ...und dann läuft wahrscheinlich weder Angry Birds noch Skype drauf ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: profi-knalltüte 23.10.12 - 13:30

    ohne angry birds support wird das jedenfalls nix :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: thps 23.10.12 - 14:10

    Wo lebt ihr denn ....

    unter den aktuell 112666 Apps im Windows Phone Market sind natürlich auch mehrer Versionen von Angry Birds dabei . Skype natürlich auch.

    Das nächste mal einfach VOR dem posten informieren ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: matok 23.10.12 - 14:13

    Bei dem Flash-Speicher musst du dich dann nur entscheiden, ob du Skype oder Angry-Birds haben willst. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: volkerswelt 23.10.12 - 14:14

    Was hat das Lumia 510 mit den vielen Droid-Phones gemeinsam?

    Bekommt auch kein Update zur aktuellen Version! :p

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: thps 23.10.12 - 14:15

    Skype --> 7 mb
    Angry Birds --> 20 mb

    Dein Post --> substanzlos

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: ChMu 23.10.12 - 14:17

    thps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo lebt ihr denn ....
    >
    > unter den aktuell 112666 Apps im Windows Phone Market sind natürlich auch
    > mehrer Versionen von Angry Birds dabei . Skype natürlich auch.
    >
    > Das nächste mal einfach VOR dem posten informieren ....
    Wuerde ich auch sagen. Skype UND Angry Birds laufen also auf 256MB Ram? Und wo speicherst Du das? Wie willst Du bei Skype die Cam nutzen, die gar nicht da ist?

    Es geht wohl nicht darum, das es diese Dinge fuer Windows Phone nicht gibt, sondern das sie auf diesem speziellen Modell nicht gerade rennen duerften.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: Wunderlich 23.10.12 - 14:18

    Für das Geld kriegt man beim Androiden irgendwelche 2.1 oder 2.3 Geräte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: ChMu 23.10.12 - 14:21

    Wunderlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für das Geld kriegt man beim Androiden irgendwelche 2.1 oder 2.3 Geräte.

    Nein, beim Chinesen bekommt man auch 4.0. Mit groesserem Bildschirm. Aber die Mehrheit der Android Geraete laeuft doch eh noch mit zweier Software und da wird sich auch nichts aendern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: tomatende2001 23.10.12 - 14:22

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das Lumia 510 mit den vielen Droid-Phones gemeinsam?
    >
    > Bekommt auch kein Update zur aktuellen Version! :p

    Bei Androiden gibt es aber, dank Opensource, alternative Abhilfen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: thps 23.10.12 - 14:23

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wuerde ich auch sagen. Skype UND Angry Birds laufen also auf 256MB Ram?
    Definitiv ja, auf meinem HTC Mozart mit .... oh Wunder .... 256MB Ram laufen die beiden Apps (und noch deutlich anspruchsvollere) butterweich. Wir sind hier nicht bei Android .... vergiss das mal nicht.
    Ich wundere mich immer wieder darüber, das es bei meinem Samsung Galaxy Note 10.1 (ich liebe es) mit Quadcore und 2 ghz Ram immer mal wieder kleine Ruckler vorkommen und bei meinem 2 Jahre alten Windows Phone mit Singlecore Prozessor nicht ...

    >Und
    > wo speicherst Du das?
    auf dem Flashspeicher

    >Wie willst Du bei Skype die Cam nutzen, die gar nicht
    > da ist?
    Das geht natürlich nicht, ausser man nutzt dazu die Hauptkamera ( was auch immerdas für einen Sinn macht) aber viele Chaten oder Telefonieren einfach nur mit Skype.
    >
    > Es geht wohl nicht darum, das es diese Dinge fuer Windows Phone nicht gibt,
    > sondern das sie auf diesem speziellen Modell nicht gerade rennen duerften.
    Du sagst es .. "rennen dürften" du hast also keine Ahnung ob es gut laufen wird, aber warum sollte es schlecht laufen, wenn es doch mit der selben Hardware in anderen Phones absolut flüssig läuft?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: ChMu 23.10.12 - 14:27

    thps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wuerde ich auch sagen. Skype UND Angry Birds laufen also auf 256MB Ram?
    > Definitiv ja, auf meinem HTC Mozart mit .... oh Wunder .... 256MB Ram
    > laufen die beiden Apps (und noch deutlich anspruchsvollere) butterweich.
    > Wir sind hier nicht bei Android .... vergiss das mal nicht.
    > Ich wundere mich immer wieder darüber, das es bei meinem Samsung Galaxy
    > Note 10.1 (ich liebe es) mit Quadcore und 2 ghz Ram immer mal wieder
    > kleine Ruckler vorkommen und bei meinem 2 Jahre alten Windows Phone mit
    > Singlecore Prozessor nicht ...
    >
    > >Und
    > > wo speicherst Du das?
    > auf dem Flashspeicher
    >
    > >Wie willst Du bei Skype die Cam nutzen, die gar nicht
    > > da ist?
    > Das geht natürlich nicht, ausser man nutzt dazu die Hauptkamera ( was auch
    > immerdas für einen Sinn macht) aber viele Chaten oder Telefonieren einfach
    > nur mit Skype.
    > >
    > > Es geht wohl nicht darum, das es diese Dinge fuer Windows Phone nicht
    > gibt,
    > > sondern das sie auf diesem speziellen Modell nicht gerade rennen
    > duerften.
    > Du sagst es .. "rennen dürften" du hast also keine Ahnung ob es gut laufen
    > wird, aber warum sollte es schlecht laufen, wenn es doch mit der selben
    > Hardware in anderen Phones absolut flüssig läuft?
    Ich kann nur aus Erfahrung von einem Lumia 710 reden welches ich fast 2 Wochen hatte. Das war ganz und gar nicht ueberzeugend. Eher zum abgewoehnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: thps 23.10.12 - 14:33

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thps schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ChMu schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wuerde ich auch sagen. Skype UND Angry Birds laufen also auf 256MB Ram?
    >
    > > Definitiv ja, auf meinem HTC Mozart mit .... oh Wunder .... 256MB Ram
    > > laufen die beiden Apps (und noch deutlich anspruchsvollere) butterweich.
    > > Wir sind hier nicht bei Android .... vergiss das mal nicht.
    > > Ich wundere mich immer wieder darüber, das es bei meinem Samsung Galaxy
    > > Note 10.1 (ich liebe es) mit Quadcore und 2 ghz Ram immer mal wieder
    > > kleine Ruckler vorkommen und bei meinem 2 Jahre alten Windows Phone mit
    > > Singlecore Prozessor nicht ...
    > >
    > > >Und
    > > > wo speicherst Du das?
    > > auf dem Flashspeicher
    > >
    > > >Wie willst Du bei Skype die Cam nutzen, die gar nicht
    > > > da ist?
    > > Das geht natürlich nicht, ausser man nutzt dazu die Hauptkamera ( was
    > auch
    > > immerdas für einen Sinn macht) aber viele Chaten oder Telefonieren
    > einfach
    > > nur mit Skype.
    > > >
    > > > Es geht wohl nicht darum, das es diese Dinge fuer Windows Phone nicht
    > > gibt,
    > > > sondern das sie auf diesem speziellen Modell nicht gerade rennen
    > > duerften.
    > > Du sagst es .. "rennen dürften" du hast also keine Ahnung ob es gut
    > laufen
    > > wird, aber warum sollte es schlecht laufen, wenn es doch mit der selben
    > > Hardware in anderen Phones absolut flüssig läuft?
    > Ich kann nur aus Erfahrung von einem Lumia 710 reden welches ich fast 2
    > Wochen hatte. Das war ganz und gar nicht ueberzeugend. Eher zum
    > abgewoehnen.

    Das Lumia 710 läuft auf jeden fall absolut flüssig, ich habe hier eins (nicht meins) neben mir liegen, also wo lag das Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: kss 23.10.12 - 14:36

    diese virenverseuchten, ja

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: ChMu 23.10.12 - 15:03

    thps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > thps schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ChMu schrieb:
    > > >
    > >
    > ------------------------------------------------------------------------
    > > Ich kann nur aus Erfahrung von einem Lumia 710 reden welches ich fast 2
    > > Wochen hatte. Das war ganz und gar nicht ueberzeugend. Eher zum
    > > abgewoehnen.
    >
    > Das Lumia 710 läuft auf jeden fall absolut flüssig, ich habe hier eins
    > (nicht meins) neben mir liegen, also wo lag das Problem?
    wohl am System, mit dem ich ueberhaupt nicht zurechtkam. Ich nutze seit Jahren ein Nokia E71, null Probleme. Ausserdem haben wir im Geschaeft seit langem iPhones.
    Das Windows Phone wurde in kleinen Stueckzahlen (30 Stueck) zum Testen zur Verfuegung gestellt.
    Aber niemand kam damit klar, ein staendig blinkender Bildschirm mit sich staendig verandernden unterschiedlich grossen Kacheln und scheinbar keine Moeglichkeit, das irgendwie abzustellen.
    Verschiedene NetzwerkProfile waren nicht moeglich, DHCP oder stirb (eine IP/ DNS Kombi kann man einstellen, nach langem suchen, aber dann ist DHCP weg, genau wie bei Android)

    Und butterweich ist nun wirklich anders.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: redmord 23.10.12 - 15:36

    Man kann wohl so einiges über Windows Phone sagen, wenn man will. Dass einem Features fehlen oder die UX nicht gefällt ... jedoch die Behauptung, WP sei nicht performant, ist extrem grober Unfug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: redmord 23.10.12 - 15:39

    Als ob es keine WP-Szene gäbe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: thps 23.10.12 - 15:39

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thps schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ChMu schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > thps schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > ChMu schrieb:
    > > > >
    > > >
    > > ------------------------------------------------------------------------
    > > > Ich kann nur aus Erfahrung von einem Lumia 710 reden welches ich fast
    > 2
    > > > Wochen hatte. Das war ganz und gar nicht ueberzeugend. Eher zum
    > > > abgewoehnen.
    > >
    > > Das Lumia 710 läuft auf jeden fall absolut flüssig, ich habe hier eins
    > > (nicht meins) neben mir liegen, also wo lag das Problem?
    > wohl am System, mit dem ich ueberhaupt nicht zurechtkam. Ich nutze seit
    > Jahren ein Nokia E71, null Probleme. Ausserdem haben wir im Geschaeft seit
    > langem iPhones.
    > Das Windows Phone wurde in kleinen Stueckzahlen (30 Stueck) zum Testen zur
    > Verfuegung gestellt.
    > Aber niemand kam damit klar, ein staendig blinkender Bildschirm mit sich
    > staendig verandernden unterschiedlich grossen Kacheln und scheinbar keine
    > Moeglichkeit, das irgendwie abzustellen.
    Natürlich abstellbar und das auch noch ziehmlich einfach :)

    > Verschiedene NetzwerkProfile waren nicht moeglich, DHCP oder stirb (eine
    > IP/ DNS Kombi kann man einstellen, nach langem suchen, aber dann ist DHCP
    > weg, genau wie bei Android)
    geht auch, nutze ich täglich . Wo hast du die Funktion gesucht, wenn nicht unter Wlan ?

    >
    > Und butterweich ist nun wirklich anders.
    Warum ? kannst du das irgendwie fundieren ?
    Man brauch sich ja nur diverse Handons auf YT ansehen um zu sehen, das es butterweich läuft ... mmmh muss wohl ein defekt bei deinem gerät sein ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: zonk 23.10.12 - 17:13

    +1

    Ein Samsung-Geplagter ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Konkurrenz zu Android-Telefonen, hahaha

    Autor: zonk 23.10.12 - 17:15

    Naja CM9 war so schrottig, dass ich auf CM10-Nightly gewechselt hab. Ist besser als der Original Samsung Schrott, aber bei weitem nicht gut.

    * SMB geht nicht
    * FM Radio geht nicht
    * Manchmal haenger -> Akku leersauger in wenigen Stunden, wenn man es nicht merkt.
    * VLC geht nicht
    ...

    aber immerhin CM10 Nightly ist der Akkuleersauger nicht mehr so oft wie beim "offiziellem" CM9

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Angebote der Woche
    (u. a. The Dressmaker 11,97€, The Trust 11,97€, Barca 11,97€)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. VORBESTELLBAR: The Jungle Book 3D+ 2D [3D Blu-ray]
    27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17