1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 510: Nokias Windows-Phone…

Na klasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na klasse

    Autor: cry88 23.10.12 - 11:21

    > Auf dem Lumia 510 läuft Microsofts veraltetes Windows Phone 7.5, ein Update auf das > in diesem Monat erscheinende Windows Phone 8 wird nicht möglich sein

    wie früher also, keine updates für nen neues handy. wahrscheinlich laufen da nicht einmal die wp8 apps drauf^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Na klasse

    Autor: DooMMasteR 23.10.12 - 11:22

    zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.

    Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.

    Kein Skype z.B.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Na klasse

    Autor: F.A.M.C. 23.10.12 - 11:39

    > wahrscheinlich laufen da nicht einmal die wp8 apps drauf^^
    Natürlich laufen die WP8 Applikationen nicht darauf. Tun sie bei anderen WP7 Geräten auch nicht. Nur unter WP8 kann man auch WP7 Applikationen verwenden. Das ist aber bekannt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Na klasse

    Autor: matok 23.10.12 - 13:04

    Preis top? Für ein Smartphone mit einer Mini CPU, 256 MB Ram und nicht erweiterbaren 4 GB Flash? Etwas um die 100 EUR fänd ich ok für so ein Babyphone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Na klasse

    Autor: NIKB 23.10.12 - 23:31

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM
    > als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.
    >
    > Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.
    >
    > Kein Skype z.B.
    Man kann damit aber wesentlich mehr anfangen als mit dem Wildfire. Es hat so viel RAM wie das erste iPad und geht damit auch ähnlich sparsam um. Man kann die reine Hardwareausstattung einfach nicht vergleichen...wenn man als Vergleich immer das hungrigste System der Marktes hernimmt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Na klasse

    Autor: TheUnichi 24.10.12 - 10:08

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM
    > als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.
    >
    > Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.
    >
    > Kein Skype z.B.

    Es gibt einen voll funktionstüchtigen und umfangreichen Skype Client für Windows Phone 7, inklusive Videotelefonie und allem drum und dran, direkt von Microsoft
    Der wird auf dem Ding laufen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Na klasse

    Autor: MistelMistel 24.10.12 - 13:45

    Läuft auf dem Lumia 510 nicht auch das .NET Framework?

    Ich würd sagen das saugt am Akku ähnlich schlimm wenn nicht noch mehr als das Java Verbrechen bei Android.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Na klasse

    Autor: TheUnichi 25.10.12 - 20:05

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Läuft auf dem Lumia 510 nicht auch das .NET Framework?
    >
    > Ich würd sagen das saugt am Akku ähnlich schlimm wenn nicht noch mehr als
    > das Java Verbrechen bei Android.

    Das gesamte System verwendet (unter anderem) .NET im Kern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

  1. Samsung 850 Evo: M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache
    Samsung 850 Evo
    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

    Samsungs mSATA- und M.2-Varianten der SSD 850 Evo kosten weniger als die 2,5-Zoll-Version. Zwar geizt Samsung bei der Anzahl der Flash-Chips, packt dafür aber teils mehr DRAM-Cache auf die Platinen.

  2. Mozilla: Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
    Mozilla
    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

    Im aktuellen Firefox werden zentralisierte Zertifikatsperren, opportunistische Verschlüsselung für HTTP/2 und weitere TLS-Techniken umgesetzt. Zudem sollen Nutzer besser Feedback geben können sowie die MSE auf Youtube verwenden.

  3. Assassin's Creed Chronicles angespielt: Drei mörderische Zeitreisen
    Assassin's Creed Chronicles angespielt
    Drei mörderische Zeitreisen

    Erst China, dann Indien und zum Abschluss geht es nach Russland in das Haus, in dem die Bolschewisten den Zaren gefangen halten: Chronicles bietet drei Zeitreisen - und ein ganz anderes Spielprinzip als von Assassin's Creed gewohnt. Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay.


  1. 23:51

  2. 18:29

  3. 18:00

  4. 17:59

  5. 17:22

  6. 16:32

  7. 15:00

  8. 13:54