1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 510: Nokias Windows-Phone…

Na klasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na klasse

    Autor: cry88 23.10.12 - 11:21

    > Auf dem Lumia 510 läuft Microsofts veraltetes Windows Phone 7.5, ein Update auf das > in diesem Monat erscheinende Windows Phone 8 wird nicht möglich sein

    wie früher also, keine updates für nen neues handy. wahrscheinlich laufen da nicht einmal die wp8 apps drauf^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Na klasse

    Autor: DooMMasteR 23.10.12 - 11:22

    zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.

    Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.

    Kein Skype z.B.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Na klasse

    Autor: F.A.M.C. 23.10.12 - 11:39

    > wahrscheinlich laufen da nicht einmal die wp8 apps drauf^^
    Natürlich laufen die WP8 Applikationen nicht darauf. Tun sie bei anderen WP7 Geräten auch nicht. Nur unter WP8 kann man auch WP7 Applikationen verwenden. Das ist aber bekannt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Na klasse

    Autor: matok 23.10.12 - 13:04

    Preis top? Für ein Smartphone mit einer Mini CPU, 256 MB Ram und nicht erweiterbaren 4 GB Flash? Etwas um die 100 EUR fänd ich ok für so ein Babyphone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Na klasse

    Autor: NIKB 23.10.12 - 23:31

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM
    > als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.
    >
    > Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.
    >
    > Kein Skype z.B.
    Man kann damit aber wesentlich mehr anfangen als mit dem Wildfire. Es hat so viel RAM wie das erste iPad und geht damit auch ähnlich sparsam um. Man kann die reine Hardwareausstattung einfach nicht vergleichen...wenn man als Vergleich immer das hungrigste System der Marktes hernimmt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Na klasse

    Autor: TheUnichi 24.10.12 - 10:08

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM
    > als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.
    >
    > Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.
    >
    > Kein Skype z.B.

    Es gibt einen voll funktionstüchtigen und umfangreichen Skype Client für Windows Phone 7, inklusive Videotelefonie und allem drum und dran, direkt von Microsoft
    Der wird auf dem Ding laufen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Na klasse

    Autor: MistelMistel 24.10.12 - 13:45

    Läuft auf dem Lumia 510 nicht auch das .NET Framework?

    Ich würd sagen das saugt am Akku ähnlich schlimm wenn nicht noch mehr als das Java Verbrechen bei Android.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Na klasse

    Autor: TheUnichi 25.10.12 - 20:05

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Läuft auf dem Lumia 510 nicht auch das .NET Framework?
    >
    > Ich würd sagen das saugt am Akku ähnlich schlimm wenn nicht noch mehr als
    > das Java Verbrechen bei Android.

    Das gesamte System verwendet (unter anderem) .NET im Kern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Razer Nabu X im Test: Ein Handschlag, und wir sind Facebook-Freunde
Razer Nabu X im Test
Ein Handschlag, und wir sind Facebook-Freunde
  1. Razer OSVR Head-Tracking und Android-Unterstützung für VR-Brille
  2. Test Razer Mamba Tournament Edition Die schnellste Maus ist eine Schlange
  3. Spielkonsole Razer kauft Ouya

Inkubus 300µ ausprobiert: Quadratisch, stylish, gut
Inkubus 300µ ausprobiert
Quadratisch, stylish, gut
  1. Dell Inspiron Micro Desktop Mini-Rechner mit Tablet-Innenleben für 250 Euro
  2. Cubox-i4Pro im Test Viel Gefummel für viel Geld
  3. Mini-PC Asrocks Beebox nutzt Braswell und einen USB-C-Anschluss

Radeon R9 390 im Test: AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
Radeon R9 390 im Test
AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  1. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  2. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an
  3. Fiji AMD zeigt den weltweit schnellsten Grafikchip

  1. Frankreich: Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten
    Frankreich
    Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten

    In Frankreich wurde die Benutzung von Bluetooth-Headsets im Auto und beim Fahrradfahren verboten. Wer dennoch darüber telefoniert oder Musik hört, riskiert eine Geldbuße von mindestens 135 Euro und drei Punkte im Führerscheinregister.

  2. Telekom: Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain
    Telekom
    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

    Der Media Receiver der Telekom für Entertain bekommt ein Update. Wenn es nicht automatisch kommt, muss das Gerät viermal ein- und wieder ausgeschaltet werden.

  3. Fairy Lights: Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
    Fairy Lights
    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

    Bilder aus Licht, die der Nutzer auch noch berühren kann: Japanische Forscher haben ein holographisches Display entwickelt, das Bilder in der Luft schweben lässt.


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08