Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 620: Smartphone mit Windows Phone…

Guarantee voider's quest

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guarantee voider's quest

    Autor: mxcd 05.12.12 - 15:33

    Nur mal so ins Blaue gefragt, kennt jemand Leute, die versucht haben, so ein Lumia (auch gerne ein 920) mit Android zu flashen? Wär das überhaupt möglich?

    Ich hatte auf nem Nokia Stand in ffm mal so'n Teil in der Hand ... das Gerät war super, nur das OS war gar nicht meine Tasse Tee.

    Edit: hab nichts gutes googeln koennen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.12 15:44 durch mxcd.

  2. Re: Guarantee voider's quest

    Autor: Thrasher 05.12.12 - 16:19

    Puuuh das ist ne haarige Sache. Hatte diverse Lumia 800 zum tüfteln zu Hause... das älteste Modell welches auch nie ein Softwareupdate erhalten hatte, hatte noch einen sehr schnarchigen Qualcomm-Bootloader den man mit ein bisschen Recherche sehr leicht öffnen konnte. Alle anderen Lumia 800 Modelle wurden schon mit einem super vernagelten Bootloader ausgeliefert oder per Update nachgereicht.

    Ein Bekannter (Lumia 820 Besitzer) beißt sich an seiner Telekommunikationskeule gerade die Zähne aus. Der hatte vorher WP7 und war begeistert von der Modding Community. Hab das Gefühl als möchte Microsoft da bei WP8 die Hand drauf haben. Schade... Microsoft riecht immer mehr nach Apple, nur leider scheitert deren Konzept an fehlendem Style

    Cheers, Thrasher

  3. Re: Guarantee voider's quest

    Autor: schubaduu 07.12.12 - 08:03

    ein komplett anderes OS ist recht problematisch ... glaube einzige geraet bisher wo so etwas moeglich ist, ist das htc hd2 - wobei es da auch massive probleme gab. du siehst ja allein schon bei android custom roms wie viele probleme es gibt, aufgrund von treibern usw.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Teradata GmbH, München, Düsseldorf oder Frankfurt
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  3. über Robert Half Technology Personalvermittlung, Raum Hamburg
  4. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00