1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 620: Smartphone mit Windows Phone…

Windows Mobile war schon Mist

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows Mobile war schon Mist

    Autor MeinSenf 05.12.12 - 14:00

    Aber es gab jede Menge Software dafür (jetzt nennt man das Apps).

    Und jetzt dieses bunte Kram, muß das sein?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor Der Spatz 05.12.12 - 16:08

    Dann kauf dir das Teil in Schwarz oder warte bis man auf dem Flohmarkt (wie zu den Nokia 5110er Zeiten) Cover mit Tigerfelloptik, mit Slider-Imitat, Klappmechanik, im Durchsichtig Diamant-Look oder mit Straßsteinen für 3,99¤ kaufen kann.

    Alternativ auch einfach in Grau, Dunkelblau, oder passend zur Wagenfarbe - Silber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor Himmerlarschundzwirn 05.12.12 - 16:38

    Jede Menge Software gibt's doch jetzt auch. Was fehlt denn konkret?

    Und was hast du gegen die Existenz bunter Geräte? Musst ja keins nehmen, gibt's wie schon richtig angemerkt auch in Schwarz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor Schnapsbrenner 05.12.12 - 17:20

    Er wollte nur etwas Streit anzetteln, weil er die Moeglichkeiten von WinMob nie zu nutzen verstanden hat.

    Find Das Geraet super, weil es die untere Preisklasse bedient!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor errezz 06.12.12 - 01:48

    Stimmt - deswegen ist da drauf auch Windows Phone installiert ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor schubaduu 06.12.12 - 03:14

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber es gab jede Menge Software dafür (jetzt nennt man das Apps).
    >
    > Und jetzt dieses bunte Kram, muß das sein?

    Hmm, WinMo war zu der Zeit - als es rauskam - Meilen vorraus ...
    Zudem ist ja Windows Phone auf dem Geraet, kein WinMo.

    Und warum so negativ? Ich mein, schwarz und weiss gibt es auch und zudem halt noch ganz viele bunte Farben fuer leute, die halt dann was buntes moegen. Die Preisklasse spricht ja auch besonders jugendliche an und die moegens sicher gerne mal bunt!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.12 03:15 durch schubaduu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32