1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 620: Smartphone mit Windows Phone…

wofür dann WP7?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wofür dann WP7?

    Autor: ubuntu_user 05.12.12 - 13:35

    ergibt irgendwie keinen sinn

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: wofür dann WP7?

    Autor: awgher 05.12.12 - 13:36

    für noch günstigere Phones.. schätze so 100-150¤

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: wofür dann WP7?

    Autor: ubuntu_user 05.12.12 - 13:43

    awgher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für noch günstigere Phones.. schätze so 100-150¤


    und wie wollen die das bei den hardwareanforderungen + touchscreen realisieren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Kabelsalat 05.12.12 - 13:56

    Wo steht denn WP7? Das ist doch WP8

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: wofür dann WP7?

    Autor: boiii 05.12.12 - 14:03

    Der Kommentar bezieht sich offentsichlich darauf, dass MS weiterhin Geräte mit Win Phone 7/7.5/7.8 anbieten will. Um den Markt im niedrigen Preissegment zu bedienen.

    Jedoch ist dieses Geräte sehr günstig und quasi in dem Preissegment angesiedelt. Warum sollte es dafür dann noch WP 7 geben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Vollstrecker 05.12.12 - 14:03

    Schaumal bei den Chinesen vorbei, die können gute Androiden für unter 150¤.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Kabelsalat 05.12.12 - 14:07

    Nach Android hat hier aber niemand gefragt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: wofür dann WP7?

    Autor: ggggggggggg 05.12.12 - 14:11

    naja, weiter nach unten geht schon noch.
    200¤/$ ist für manches Entwicklungsland immernoch ein Haufen Kohle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: wofür dann WP7?

    Autor: flasherle 05.12.12 - 15:14

    ich hab ein adroide (alte version) für nur 99 euro und das is vollkommen ausreichend ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Der Spatz 05.12.12 - 15:47

    Allerdings hat Android in den neueren Software Versionen (4.0 und höher) leicht höhere Anforderungen an die Hardware als WP7

    Somit sollte seine Anspielung verständlich sein.

    (Und extra für dich: Wenn die Chinessen die teure Hardware die Android (4+) braucht für 100¤ herstellen können, dann können die auch die geringeren WP7 Anforderungen für weniger oder gleichviel Geld umsetzen, auch wenn hier die geringere Marge etwas an der Preisschraube dreht).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: wofür dann WP7?

    Autor: ubuntu_user 05.12.12 - 15:48

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings hat Android in den neueren Software Versionen (4.0 und höher)
    > leicht höhere Anforderungen an die Hardware als WP7

    deswegen laufen die billig-phones ja auch mit android 2.3.3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: wofür dann WP7?

    Autor: ubuntu_user 05.12.12 - 15:51

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, weiter nach unten geht schon noch.
    > 200¤/$ ist für manches Entwicklungsland immernoch ein Haufen Kohle.

    das lumia 610 (wp 7) kostet bei amazon 171,85
    das 620 kommt mit WP 8 und soll 240 kosten

    tolle preisersparnis für ein 10-monate altes handy

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Der Spatz 05.12.12 - 16:00

    oder mit WP7.x :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Der Spatz 05.12.12 - 16:05

    Ähm, war es nicht Microsoft die gesagt haben es wären noch WP7 Geräte für den kleinen Geldbeutel in Planung.

    Soweit mir bekannt ist hat Microsoft dabei nicht gesagt das diese Geräte von Nokia gefertigt werden, somit dürfte dann eine der Hersteller der günstigen Androids aus China den Auftrag bekommen doch bitte den Mehrkern Prozessor durch das einfachere Einkernmodel zu ersetzen und bitte WP7 aufzuspielen und für 99¤ bei einem Discounter mit 10¤ SIM-Guthaben in China anzubieten :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: wofür dann WP7?

    Autor: LH 05.12.12 - 16:12

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deswegen laufen die billig-phones ja auch mit android 2.3.3

    Nö, viele Chinahandys < 200 Dollar haben heute Android 4. Das billigste Android 4 Mobiltelefon das mir bisher unter gekommen ist hat einen Online-Preis von 80 Dollar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: wofür dann WP7?

    Autor: tomek 05.12.12 - 21:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ggggggggggg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > naja, weiter nach unten geht schon noch.
    > > 200¤/$ ist für manches Entwicklungsland immernoch ein Haufen Kohle.
    >
    > das lumia 610 (wp 7) kostet bei amazon 171,85
    > das 620 kommt mit WP 8 und soll 240 kosten
    >
    > tolle preisersparnis für ein 10-monate altes handy

    Und bei Saturn kostet das Lumia 610 139,- Euro. Worauf willst du hinaus?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: wofür dann WP7?

    Autor: Kabelsalat 06.12.12 - 08:19

    Ich vermute da steckt dann auch eine ganze Menge Kinderarbeit drin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: wofür dann WP7?

    Autor: schubaduu 07.12.12 - 04:55

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings hat Android in den neueren Software Versionen (4.0 und höher)
    > leicht höhere Anforderungen an die Hardware als WP7

    Android benoetigt einfach extrem viel HW Performance. Ich habe derzeit ein Galaxy Note 2 (Quad Core usw.) und ein Lumia 920 (Dual Core). Das 920 laeuft viel fluessiger, keine hakler, nichts. Auf dem Note regt es mich allein schon auf, das jedes mal wenn ich die Kamera oeffne, eine Art Grafikfehler kommt wo das Bild rumhakelt - bei einer Standardapp :S

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

  1. ODST: Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs
    ODST
    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

    Die Kampagne namens ODST aus Halo 3 gibt es demnächst in überarbeiteter Fassung für alle, die die Master Chief Collection bereits gekauft haben. Die Chefin des Studios 343 Industries plant auch weitere Gratis-Angebote, weil die Sammlung etliche Startprobleme hatte.

  2. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

  3. Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
    Directory Authorities
    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

    Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet.


  1. 16:02

  2. 13:11

  3. 11:50

  4. 11:06

  5. 09:01

  6. 20:17

  7. 18:56

  8. 18:12